#311  (Permalink
Alt 21.06.2018, 20:52
Breitbändiger Breitbändiger ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2008
Beiträge: 380
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Zitat:
Zitat von Wechsler Beitrag anzeigen
Wie schnell Produktwechsel gehen, bestimmt bei TEF der Vorleister.
Dann vielen Dank an die lahme Telekom, ~4 Wochen für ein paar Klicks sind schon Schwach !
Laut O2 wurde alles ab dem 12.06 beantragt aber wie verlässlich die Aussage ist kann ich natürlich nicht nachprüfen...
__________________
https://savetheinternet.eu/
Mit Zitat antworten
  #312  (Permalink
Alt 22.06.2018, 10:10
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Beiträge: 651
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Bei mir hat der Neukundenanschluss keine zwei Wochen gedauert.
Mit Zitat antworten
  #313  (Permalink
Alt 22.06.2018, 10:19
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.553
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Meine Bandbreitenerhöhung von 25 auf 50 MBit/s ist momentan vage mit Mitte Juli terminiert. Sind also auch 3-4 Wochen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #314  (Permalink
Alt 22.06.2018, 10:52
edmvluk edmvluk ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 10
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Jetzt habe ich auch mal in das Kundenportal meiner Schwester geblickt, der ich vor eineinhalb Jahren einen All-IN-L Tarif besorgt hatte, damit sie VDSL50 nutzen kann (kommen auch voll an). Laufzeit ist 4 Wochen. Ihr wird im Kundenportal angeboten auf den All-IN-M zu wechseln, der nun technisch genau dem All-IN-L entspricht aber 5 EUR pro Monat günstiger ist, weiterhin nur 4-Wochen Laufzeit (Flex) und Wechselgebühr gibts auch keine. Die damals kostenlos dazubekommene FritzBox 7490 wird auch als "bereits aktiviert" und ohne extra Berechnung angezeigt... Sollten wir also wechseln? Klingt irgendwie zu gut um wahr zu sein.
Oder ist das nur ne vorübergehende Aktion mit den 50Mbit beim M-Tarif und dann wird irgendwann wieder auf nur 16Mbit-DSL gedrosselt? Weiß das jemand?
Mit Zitat antworten
  #315  (Permalink
Alt 22.06.2018, 12:38
infinity4 infinity4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2012
Beiträge: 1.462
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Nicht das ich wüsste.
Ich bin auch seit 2 Jahren Bestandskunde und wurde kostenfrei von 16 auf 50 hochgesetzt, obwohl nicht verfügbar hier.
Einen Nachteil kann ich nicht erkennen.
Mit Zitat antworten
  #316  (Permalink
Alt 22.06.2018, 14:23
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.553
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Zitat:
Zitat von edmvluk Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich auch mal in das Kundenportal meiner Schwester geblickt, der ich vor eineinhalb Jahren einen All-IN-L Tarif besorgt hatte, damit sie VDSL50 nutzen kann (kommen auch voll an). Laufzeit ist 4 Wochen. Ihr wird im Kundenportal angeboten auf den All-IN-M zu wechseln, der nun technisch genau dem All-IN-L entspricht aber 5 EUR pro Monat günstiger ist, weiterhin nur 4-Wochen Laufzeit (Flex) und Wechselgebühr gibts auch keine.
Selbe Situation bei mir, allerdings wurden mir 19,99€ Wechselgebühr abgeknöpft (wurden auch angezeigt). Aber das hat sich ja nach 4 Monaten gerechnet.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
  #317  (Permalink
Alt 22.06.2018, 15:15
edmvluk edmvluk ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2016
Beiträge: 10
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Selbe Situation bei mir, allerdings wurden mir 19,99€ Wechselgebühr abgeknöpft (wurden auch angezeigt). Aber das hat sich ja nach 4 Monaten gerechnet.
Also bei ihr steht eindeutig "keine Produktwechselgebühr". Ich vermute mal, weil sie technisch ja nichts umstellen müssen, es läuft ja schon ein VDSL-Anschluss. Da wird ja nur die Abrechnung umgestellt. Da ich sie morgen selbst treffe, werde ich mal mit ihr besprechen, ob wir das ausprobieren sollen. Kann ja eigentlich nichts schief gehen und wenn doch haben wir ja 4wöchige Kündigungsfrist.
Mit Zitat antworten
  #318  (Permalink
Alt 22.06.2018, 18:40
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 2.553
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Zitat:
Zitat von edmvluk Beitrag anzeigen
Also bei ihr steht eindeutig "keine Produktwechselgebühr". Ich vermute mal, weil sie technisch ja nichts umstellen müssen, es läuft ja schon ein VDSL-Anschluss.
Bei mir ebenso, VDSL25 als All-In L (weil nicht mehr ging) und jetzt durch Ausbau Tarifwechsel auf VDSL50 mit All-In M. Die Gebühr gabs hier trotzdem.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 VDSL25@BNG.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wechsel zu o2 von Vodafone? Justthiscents o2 7 18.06.2015 13:14
Wechsel von debitel mit o2 Genion direkt zu o2, Runfummernmitnahme? Jackie78 o2 4 27.06.2011 19:14
Wie wechsel von O2 nach Alice Bioxx Alice / AOL [Archiv] 6 01.08.2008 23:20
O2 Wechsel von L in S Mr. Schnuffmann Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 11.05.2007 17:07
Wechsel von o2 Ladenvertrag zu o2 online steiff Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 13 20.03.2006 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.