#16001  (Permalink
Alt 23.10.2021, 15:14
Benutzerbild von kid-rox
kid-rox kid-rox ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 753
Provider: PYUR & DNS:NET
Bandbreite: 500/25 & 206/35
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Solang die Leitungskapazität nur zwischen 290k und 300k schwankt und du nicht häufige Resyncs hast würd ich da keine Störungen melden.
Wie schon 1000 fach hier geschrieben und berichtet kann die telekom nichts machen außer beim entsprechenden Störer zu betteln, wenn der nichts außer betrieb nehmen will hat Telekom und du Pech gehabt und keine weitere handhabe...
__________________
DNS:NET - SVVDSL > 7590 > 480 m (0,4 mm² ORKA) - ↓ 206 MBit/s | ↑ 35 MBit/s | Ping: 6ms (BCIX)
PŸUR - DOCSIS 3.1 > 6591 - ↓ 550,4 MBit/s | ↑ 27,5 MBit/s | Ping: 6ms (BCIX)
Mit Zitat antworten
  #16002  (Permalink
Alt 23.10.2021, 22:32
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.155
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Wie häufig kommt es denn in etwa vor, dass ein Port mit so einer Symptomatik aussteigt und wie häufig führt ein Portwechsel dann zum Erfolg?
Diese Symptomatik hatte ich bis jetzt noch nicht gelesen. Scheint kein häufiges Problem zu sein.

Ob der Portwechsel hilft? Keine Ahnung. Ist halt eine einfache Möglichkeit, um ein Problem mit dem Port auszuschließen. Portwechsel oder Umlegen auf eine andere Doppelader sind zwei der Standarddinge, die ein Techniker als erstes bei Problemen versucht.

Sollte auch der neue Port das gleiche Phänomen zeigen, könnte auch ein Problem mit der Linecard oder Konfig vorliegen. Dann geht der Fall sicher sowieso zur Netztechnik. Also einfach mal abwarten, was der Montag bringt.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #16003  (Permalink
Alt 24.10.2021, 10:13
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 636
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Telekom hilft Team Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt, was bei dem Außendienstermin herauskommt.
Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Also einfach mal abwarten, was der Montag bringt.
Der Techniker, der gestern Abend da war, sieht die Ursache in der veralteten Hausverkabelung. Er hat die 1. TAE ausgetauscht und mir außerdem nahe gelegt, die Leitung zwischen APL und TAE zu erneuern, da zumindest ein Teil des Leitungswegs aus einem nicht mehr zulässigen Kabeltyp besteht.

Line Status nach Erstinbetriebnahme des Anschlusses:


Line Status nach Wiederinbetriebnahme mit neuer TAE:
Mit Zitat antworten
  #16004  (Permalink
Alt 24.10.2021, 10:33
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.653
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Kannst Du mal Fotos von dem "nicht mehr zugelassenen" Kabel machen?
Mit Zitat antworten
  #16005  (Permalink
Alt 24.10.2021, 12:15
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 636
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Die Dose selbst öffnen zu müssen, würde ich gerne vermeiden, aber hier ein Foto von einem abgetrennten Stück des fraglichen Kabels:
Mit Zitat antworten
  #16006  (Permalink
Alt 24.10.2021, 17:22
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.155
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Der Techniker, der gestern Abend da war, sieht die Ursache in der veralteten Hausverkabelung. Er hat die 1. TAE ausgetauscht und mir außerdem nahe gelegt, die Leitung zwischen APL und TAE zu erneuern, da zumindest ein Teil des Leitungswegs aus einem nicht mehr zulässigen Kabeltyp besteht.
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ich glaube nicht, dass eine schlechte Hausverkabelung dafür sorgt, dass kein Sync mehr zustande kommt und immer wieder ein Portreset notwendig ist.

Richtig ist jedoch, dass du vielleicht einen höheren Sync und eine allgemein höhere Stablität (sofern viele Fehler oder auch Abbrüche zwischendurch auftreten) durch einen Austausch des Kabels erreichen kannst.

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Die Dose selbst öffnen zu müssen, würde ich gerne vermeiden, aber hier ein Foto von einem abgetrennten Stück des fraglichen Kabels:
Das ist leider nur ein einzelner Spleiß. Am besten mal ein Foto der geöffneten Dose und/oder APL zeigen.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #16007  (Permalink
Alt 24.10.2021, 19:13
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 636
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Ich glaube nicht, dass eine schlechte Hausverkabelung dafür sorgt, dass kein Sync mehr zustande kommt und immer wieder ein Portreset notwendig ist.
Ich hab dem Techniker, bevor er losgelegt hat, das Fehlerbild im Detail beschrieben und ihm das Protokoll der letzten Entstörung gezeigt, mehr kann ich nicht machen.
Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Am besten mal ein Foto der geöffneten Dose und/oder APL zeigen.
Ich werde schauen, was sich machen lässt, ohne den Stecker ziehen zu müssen.
Mit Zitat antworten
  #16008  (Permalink
Alt 24.10.2021, 19:24
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.155
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Ich werde schauen, was sich machen lässt, ohne den Stecker ziehen zu müssen.
Den wirst du schon ziehen müssen, um die Blende abschrauben zu können.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #16009  (Permalink
Alt 25.10.2021, 07:22
pusiofre pusiofre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 636
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ich hoffe, dass nicht noch mal ein armer Techniker durch die Pampa gejagt werden muss, aber Internet hätte ich trotzdem gerne irgendwann wieder:
Code:
25.10.2021 04:06:20(A104) Zugangsdaten wurden vom Konfigurations-Service übermittelt
25.10.2021 04:06:17(R013) PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.
25.10.2021 04:06:17(R009) Internetverbindung wurde durch Speedport-Pro/120133.4.1.007.1 getrennt.
25.10.2021 04:06:15(P003) Einwahl Router hat Präfix 2003:x von ISP zugewiesen bekommen.
25.10.2021 04:06:15(HA004) DSL Tunnelverbindung verloren
25.10.2021 04:06:15(HA210) Festnetz unterbrochen, Internetverbindung über Mobilfunk aktiv
25.10.2021 04:06:14(HA109) Für interne Dienste im Bonding-Tunnel zugewiesene WAN IPv6-Adresse: 2003:x
25.10.2021 04:06:07(R006) DSL antwortet nicht (keine DSL-Synchronisierung).
25.10.2021 04:06:04(OAM002 ) OAM Modus wurde beendet
Mit Zitat antworten
  #16010  (Permalink
Alt 25.10.2021, 08:20
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.155
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

@Nadine B.

Schick ihm am besten mal einen Techniker vom nächsthöheren Service-Level vorbei.

Kann ja nicht sein, dass trotz dieser detaillierten Beschreibung des Problems nicht einmal ein Porttausch versucht wurde.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)
phantasio77
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2874 21.10.2021 09:39
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.