#841  (Permalink
Alt 18.10.2021, 19:08
27k 27k ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Telekom FTTH-Ausbau ab 2021 Thread

Vielen Dank für den netten Kontakt auch von mir.


Ich habe die Unterlagen für den Hausanschluss vorliegen, nachdem ich mit der 0800 7733 888 nach dem Gespräch mit Kai M. telefoniert habe. Die 800€ muss ich leider zahlen. Hier gab es offenbar wirklich mal eine Aktion, die ich aus welchen Gründen auch immer nicht mibekommen habe. Allerdings gibt es derzeit 250€ Gutschrift bei Bestellung über die obige Nummer, was zumindest ein kleiner Trost ist.

Am Freitag erhalte ich erstmal Supervectoring. Zu gleichen monatlichen Konditionen (+ 800 - 250) kann ich dann auf Glasfaser umsteigen (alternativ auch schneller Leitung gegen Aufpreis).

Vermutlich dauert es bis Februar, bis ich den Anschluss erhalte. Genaueres erfahre ich, wenn ich die Auftragsunterlagen für die Bereitstellung des Hausanschlusses einreiche (inkl. Lageplan), was ich wahrscheinlich auch machen werde.
Mit Zitat antworten
  #842  (Permalink
Alt 18.10.2021, 19:46
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 4.631
Standard AW: Telekom FTTH-Ausbau ab 2021 Thread

Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Da bei mir das Thema Internet berufsbedingt eine hohe Priorität hat, möchte ich Glasfaser nicht komplett ausschließen.
Und da zögerst du noch?
Zumal du damit auch den Wert deiner Immobilie steigerst.
Das Geld ist auf jeden Fall gut investiert.
Mit Zitat antworten
  #843  (Permalink
Alt 18.10.2021, 19:53
27k 27k ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Telekom FTTH-Ausbau ab 2021 Thread

Mittlerweile eigentlich nicht mehr...
Mit Zitat antworten
  #844  (Permalink
Alt 19.10.2021, 10:48
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.512
Provider: T SVDSL, VF DOCSIS 3.1
Standard AW: Telekom FTTH-Ausbau ab 2021 Thread

Bei nur 800 Euro hätte ich nicht lange gefackelt.

Wo darf ich unterschreiben?
Mit Zitat antworten
  #845  (Permalink
Alt 19.10.2021, 12:07
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.574
Provider: DTAG-FTTH@KIRJ01
Bandbreite: 0,5Gb/0,1Gb
Standard AW: Telekom FTTH-Ausbau ab 2021 Thread

Oh, ich hatte hier einen Kunden, der hat wegen der 800 Euro, die damals noch Unitymedia für den FTTH-Anschluss haben wollte, eeeeewig rumgemacht. Per DSL waren nur 16 Mbit drin.
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/64532649

forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2021? Doch so früh schon? das.schaf Newskommentare 2 27.03.2019 14:25
FTTH Ausbau Telekom Region Oberfranken JoachimG. Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 11 23.11.2015 09:02
Telekom FTTH Anschluss and Telekom Geschäftskunden-Glasfaser-Anschluss beantragbar? Fehler20 Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 23 04.06.2014 18:40
Telekom bietet ab 2012 FTTH mit 200 Mbit/s brainxx Telekom 2 06.04.2011 13:55
Primacall bucht ab und ab und ab und ab.... bauerhorscht Festnetz: Anbieter und deren Tarife 3 17.12.2009 23:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.