Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Crash-tarife.de bietet Nokia Lumia 520 für 1 Euro – Xbox 360 gratis dazu
Der Mobilfunk-Discounter Crash-Tarife hat ein neues Angebot aufgelegt, bei dem es zur Allnet-Flatrate "SuperFlat Allnet Spezial Promotion" von mobilcom-debitel das Smartphone Nokia Lumia 520 für einen Euro und eine Xbox 360 gratis dazu gibt. Der Aktionstarif kann bis einschließlich Mittwoch, 29. Januar bestellt werden.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  (Permalink
Alt 26.01.2014, 11:49
Benutzerbild von Kirby Link
Kirby Link Kirby Link ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 36
Beiträge: 2.094
Provider: Congster
Bandbreite: 16.000 down/1.024 up
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Zitat:
Zitat von G A S T Beitrag anzeigen
Dann müsste ich wieder Prepaid nehmen. Da ist es dann allerdings ziemlich Essig mit dem Datenvolumen. Das ist im Prepaid recht teuer und mit i. d. R. 500 MB deutlich über meinem Durchschnittsbedarf.
Was verstehst du unter teuer?
__________________
Gestern standen wir am Abgrund der Welt... Heute sind wir schon ein Schritt weiter.

PS: Signaturen sind doof
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 26.01.2014, 14:30
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Zitat:
Zitat von LtData2000 Beitrag anzeigen
Highspeed Volumen ist doch eh Augenwischerei. Ich habe immer das kleinste Datenpaket (und damit das billigste) was zu bekommen ist, denn die Mobilfunknetze sind im Highspeed Volumen doch sowieso nur marginal schneller als im gedrosselten Zustand. IMHO schön blöd, wenn man nur für eine "bis zu" Angabe dann noch extra Geld drauflegt.
Zu LTE kann ich allerdings nichts sagen.
Interessanter Müll, den sie da labern. E-Plus drosselt den Downstream auf 56 kbit/s. Mit dem Highspeed-Datenvolumen von Aldi Talk habe ich aktuell durchgängig > 10 mbit/s downstream und teilweise Spitzenwerte von 23 mbit/s, soviel habe ich nichtmal zu Hause am PC. Eine Website mit 56 kbit/s aufzubauen, dauert teilweise 20-30 Sekunden, ohne Drosselung 1-2 Sekunden. Instagram ist mit Drosselung so gut wie gar nicht mehr zu nutzen, wenn ein einziges Bild geschätzte 20 Sekunden lädt. Facebook kann man zwar noch nutzen, aber wer sich ein Bild anschauen will ist auch mit 15-20 Sekunden Ladezeit dabei. Wenn man natürlich nur grafisch simple Seiten anschauen möchte und Zeit kein knappes Gut ist, bitte. Aber jeder durchschnittliche User, der ab und an Facebook oder andere grafisch etwas höherwertige Dienste nutzt braucht mehr als 56 kbit/s.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 26.01.2014, 20:15
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Zitat:
Zitat von hartiskarpi Beitrag anzeigen
Interessanter Müll, den sie da labern. E-Plus drosselt den Downstream auf 56 kbit/s. Mit dem Highspeed-Datenvolumen von Aldi Talk habe ich aktuell durchgängig > 10 mbit/s downstream und teilweise Spitzenwerte von 23 mbit/s, soviel habe ich nichtmal zu Hause am PC.
Wahrscheinlich haben Sie einfach nur Glück oder einfach geringere Ansprüche an die konstante Verfügbarkeit der versprochenen Datenrate. Vodafone z.B. schafft es hier nicht im ungedrosselten Zustand einen stabilen 160kbit Radiostream hinzubekommen (egal welche Radio Station). Im gedrosselten Zustand sollte ich laut Vertrag auf GPRS Niveau runtergestuft werden - das sind 56kbit. Ein 40kbit Radiostream dann aber auch nicht ohne ständige Unterbrechungen möglich.
In keiner Weise wird also die in meinem Vertrag zugesicherte Bandbreite von "bis zu 7,2 Mbit" erreicht und ich sehe deswegen absolut keinen Grund für so einen Schrott noch mehr "Inklusivvolumen" zu kaufen. Für Whatsapp & Co + alle Synchronisierungen im Hintergrund (z.B. eMail) reicht nämlich auch die geringe Übertragungsrate.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 26.01.2014, 20:28
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Es gibt immer unversorgte bzw. unterversorgte Gebiete...
Sobald man aber in einen etwas städtischeren Bereich kommt ist eigentlich immer mindestens 7.2 Mbit/s möglich, da Mobilfunk aber ein shared medium ist kann man natürlich seltenst die volle Bandbreite alleine bekommen. Hier in einem 50.000 Einwohner-Städtchen haben wir DC-HSPA 42,2 Mbit/s, wovon eigentlich immer mehr als 10 ankommen. Damit kann man alles machen, theoretisch sogar HD-Filme schauen.
Zu den Streams: Die Streams laden nicht konstant, sondern unregelmäßig. Du hast also nicht durchgehend 40 kbit/s, die du runterlädst, sondern
sekunde 1: 120 kbit
sekunde 2: 0 kbit
sekunde 3: 0 kbit
sekunde 4: 120 kbit
sekunde 5: 0 kbit
sekunde 6: 0 kbit

Das geht natürlich nicht mit lediglich 56 kbit/s, der Stream passt sich aber nicht an an die verringerte Bandbreite, sondern versucht weiterhin 120 kbit in einer Sekunde runterzuladen, daher die Abbrüche.
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 27.01.2014, 12:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Zitat:
Zitat von hartiskarpi Beitrag anzeigen
Es gibt immer unversorgte bzw. unterversorgte Gebiete...
Sobald man aber in einen etwas städtischeren Bereich kommt ist eigentlich immer mindestens 7.2 Mbit/s möglich,......
Ich habe erwartet, dass es auf so eine Aussage hinausläuft. Mir selbst ist das auch bekannt, nur wenn man bei der Vodafone Hotline anruft und sich beschwert, wird man für "dumm verkauft". D.h. man bekommt gesagt, dass es keine Kapazitätsprobleme am Standort gibt und UMTS ist auch vorhanden (was es nicht ist). Also darf ich mich als dummer Kunde doch wohl auch genauso verhalten: Leistung kommt nicht an -> Problem von Vodafone. Punkt.

Und noch zu den Streams: Das funktioniert sehr wohl, das regelt TCP/IP wenn es denn richtig konfiguriert wäre. Nachts, wenn sonst im Netz nichts los ist, funktioniert es nämlich. Aber solche Details brauchen mich als "dummen Kunden" nicht kümmern. Mir wollte man sogar bei Vodafone schon erzählen die Farbe von Netzwerkkabeln wären ausschlaggebend!
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 28.01.2014, 09:06
Benutzerbild von Mr. Nice
Mr. Nice Mr. Nice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 742
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 13980/2696
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Ist das Dein Ernst? Was für eine alte Gurke nutzt Du?
__________________
Call & Surf Basic IP (5.1) @ Speedport W723 Typ B
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 28.01.2014, 12:49
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Zitat:
Zitat von aepfelchen Beitrag anzeigen
Stimmt, so ein hammer unterschied ist das nicht, außer man nutzt einen Surfstick am lap und der wird dann auf 56kb gedrosselt, das fällt dan schon auf, aber Handy??? Nicht wirklich....
Ja, am PC merkt man das schon stark. Aber am Handy (außer bei grafisch sehr klein gehaltenen Seiten) merkt man das schon ziemlich. Versuch mal ne Seite wie tagesschau.de aufzurufen, wenn du nur 56 kbit/s hast. Du wartest locker 3 Minuten, bis die aufgebaut ist.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 28.01.2014, 21:16
Slowking Slowking ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2002
Beiträge: 1.112
Provider: 1&1 (Telekom)
Bandbreite: 100/33
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Nebenbei, um mal wieder aufs thema zurück zu kommen, solang man ein Smartphone hat kann man Dienste wie message.dj für SMS nutzen. SMS können da oft länger sein und kosten nur um die 6 Cent.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 28.01.2014, 21:37
flyyy flyyy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2011
Beiträge: 295
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Jap, CherrySMS ist ein ähnlicher Dienst, den ich immer genutzt habe. SMS werden mit eigener Nummer als Absender verschickt.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 29.01.2014, 03:52
Slowking Slowking ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2002
Beiträge: 1.112
Provider: 1&1 (Telekom)
Bandbreite: 100/33
Standard AW: Sms 19 cent Tarifwucher?

Da hätt ich doch ma zwei Fragen an dich, denn der Dienst sieht ja recht gut aus:

- Wieviel kosten denn SMS mit eigener Rufnummer als Absender? Das ist das leider nciht ganz ersichtlich.
- Was meinen die denn mit "Überlange SMS (bis zu 1530 Zeichen)"? Wirklich eine SMS mit so vielen Zeichen, oder stückeln die einfach nur mehrere SMS zusammen, wie jeder andere Anbieter auch? Wenn letzteres zutrifft, wieviele Zeichen hat eine SMS denn?

thx
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
jede SMS oder Gesprächsminute mit 19 Cent trinity Newskommentare 3 24.03.2013 08:46
8 Cent / Min oder SMS + 9,95 € Festnetzflat Der Sev Newskommentare 2 01.02.2010 18:01
SMS und Gespräche 15 Cent gramzow Newskommentare 12 16.12.2009 14:26
19 cent / 10kB ??? KlausKlausi Newskommentare 3 10.07.2009 13:21
Bei sms-service.org SMS-Versand ab 4,9 Cent !!! PrettyFly Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 1 11.09.2003 08:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.