#1  (Permalink
Alt 03.11.2019, 15:42
Benutzerbild von brixmaster
brixmaster brixmaster ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Alter: 5
Beiträge: 911
Provider: Kabel
Bandbreite: 50
Standard Lebensmittelhersteller Knorr vor dem Ende.

https://www.ruhr24.de/panorama/knorr...essung-281462/
Zitat:

Der bekannte Lebensmittelhersteller Knorr steht vor dem Aus. Von der Schließung des Konzerns in Heilbronn bei Stuttgart sind hunderte Mitarbeiter betroffen. Nicht nur der Mutterkonzern Unilever könnte daran Schuld sein, auch ein Streit mit Kaufland hat dem Konzern massiv geschadet.
Marktmacht und Handelsriesen können auch bekannte Konzerne in´s Aus stürzen.
__________________
Kauf mal in Zukunft ein Produkt weniger, Konsum als Selbstzweck ist nicht wirklich geil.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 03.11.2019, 16:40
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.899
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Knorr vor dem Ende.

Du hast doch ganz bewusst das Wort "Lebensmittelhersteller" nicht in den Threadtitel gesetzt, damit man zuerst an "unseren" Knorr denkt, oder?
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 03.11.2019, 16:46
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.626
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: Knorr vor dem Ende.

Wenns der andere Knorr wäre, dann wäre es mir lieber..
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 03.11.2019, 19:29
f4bs f4bs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leipsch
Beiträge: 171
Provider: BNG-Drosselkom
Bandbreite: 185822/42409
Standard AW: Knorr vor dem Ende.

Zitat:
Ein weiterer Grund für das mögliche Aus von Knorr: Der Handelsstreit mit dem Supermarkt Kaufland. Nach einer Auseinandersetzung über die Preisstruktur hat das Unternehmen Ende 2018 alle Produkte des Konzerns Unilever, und somit auch die Produkte von Knorr, aus dem Sortiment verbannt.
Hmm, ich bilde mir ein hier im örtlichen Kaufland letztens noch Unilever-Produkte gesehen zu haben.
__________________
DTAG SV(aka 35b)-VDSL2-250@195/41, 374m, an Broadcom 193.218 / Outdoor / Adtran hiX 56xx – https://www.speedtest.net/result/8705780649
Modem: DGA4132 (FW 1.1.0)
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.11.2019, 07:58
zündholz zündholz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2017
Beiträge: 142
Standard Marktmacht

Es schadet nichts, wenn sich der der Marktmacht internationaler Lebensmittelkonzerne eine Gegenmacht in Form deutscher Haldelsriesen entgegenstellt. Letztere sind inzwischen ja auch meist international sehr gut aufgestellt.
Mir kanns egal sein, ich greife als Kunde sowieso nahezu ausschließlich zur Discounter-Eigenmarke, die nicht selten von kleineren Herstellern(Hügli, Zamek...) kommen.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.11.2019, 17:43
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.537
Provider: Unitymedia (KabelBW)
Bandbreite: 400Mbit / 40Mbit
Standard AW: Knorr vor dem Ende.

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Du hast doch ganz bewusst das Wort "Lebensmittelhersteller" nicht in den Threadtitel gesetzt, damit man zuerst an "unseren" Knorr denkt, oder?
ehrlich? daran hatte ich auch gedacht …

Ich hab jetzt daher doch den Titel für die Thread-Übersicht geändert.
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 07.11.2019, 15:54
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.050
Standard AW: Knorr vor dem Ende.

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Du hast doch ganz bewusst das Wort "Lebensmittelhersteller" nicht in den Threadtitel gesetzt, damit man zuerst an "unseren" Knorr denkt, oder?
hahaha ich war erst richtig geschockt als ich den Titel gelesen habe

Davon mal abgesehen bin ich nicht überrascht, Knorr Produkte sind seit Jahr(zehnten) nicht mehr innovativ. Das einzige was man geschafft hat in all den Jahren ist teils sinnlose (zu der Zeit) Produkte wie die "frischen" Stückchenbrühe aus dem Kühlregal und Pasten zu vermarkten und dann einzustellen.
Zu der Zeit war das einfach nur Geldverschwendung, weil klar war das es niemand kauft. Zudem waren die Produkte oft nicht gut.
Auch ist man auf den vegan Zug viel zu spät aufgesprungen, wahrscheinlich weil man es als early bird mit solchen Produkten wie dieser Pastenbrühe aus dem Kühlregal schon verkackt hat.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 26.11.2019, 12:04
g.kleiner g.kleiner ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2019
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 25
Bandbreite: 16/2 Mbps
Standard AW: Lebensmittelhersteller Knorr vor dem Ende.

So richtig traurig kann ich darüber auchnicht sein, ich halte eh nicht viel von den Päckchengerichten. Was da auch immer für ein Sch*** drin ist.... das meiste kennt man nicht mal. Aber bekannnt ist die Marke ja trotzdem und das sicher nicht umsonst....
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 29.11.2019, 09:29
HeyhoDavd HeyhoDavd ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 20
Standard AW: Lebensmittelhersteller Knorr vor dem Ende.

Wir benutzen kaum Fertig-Sachen, aber wenn, dann hatten wir doch oftmals zu Knorr gegriffen.. Hab davon bis jetzt gerade gar nichts mitbekommen, weswegen das echt ein bisschen plötzlich kommt (für mich)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufbäumen vor dem Ende Andre St. Newskommentare 16 22.02.2012 19:14
Unfähige Politiker: Anonymes Bezahlen im Internet vor dem Ende Andre St. Wirtschaft und Finanzen 17 05.07.2011 13:54
Hilfe kumpel ist kurz vor dem Ende! XXL_FREAK1 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 37 03.04.2008 22:35
Arcor vor Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen??? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 20 29.03.2005 19:22
T-D1 Xtra Aufladung nur vor Ende der Message Time Davidc Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 28.04.2002 23:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.