#31  (Permalink
Alt 30.09.2002, 10:11
Jo:-) Jo:-) ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2001
Beiträge: 177
Standard

"T-Online eco" ist der Tarif mit einer Grundgebühr von rund 4 EUR. Der Tarif zu dem die meisten Leute wechseln heißt "T-Online by call"
T-Online macht eh was sie will und hat sich dabei noch nie nach der Zufriedenheit der Kunden gerichtet.
Wenn jetzt massenhaft Leute zu T-Online by Call wechseln, aber den Zugang praktisch ruhen lassen, weil sie eine Flat bei einem anderen Anbieter haben, dann wird T-Online das wohl kaum als Zeichen der Zufriedenheit werten.
So blöd sind die auch wieder nicht, daß sie nicht merken würden, was auf dem Online-Markt vor sich geht. Die wissen natürlich, daß sie Konkurrenz haben, die bis zu 12 EUR günstiger ist.
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 30.09.2002, 11:38
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

genau, t-online wird schon merken was die von den 5€+ mehr haben
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 30.09.2002, 12:24
Bigsexy Bigsexy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.2002
Alter: 41
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Original geschrieben von schmotz25
Wechselt nur alle zu T-Online Eco und in einem halben Jahr gibt es dann keine Dsl- Flaterate mehr, weil die Telekom nachweisen kann das alle Kunden mit Eco zufrieden sind.
Wenn Ihr schon einen anderen Provider wollt, dann kündigt wenigstens T-online oder wollt ihr das die Telekom die Flaterate abschaftt und Minutentakt bei T-Dsl einführt.
PS: Es gibt viele Möglichkeiten um an eine gute E-Mail adresse zu kommen!
Hier wechselt niemand zu T-Online eco! Wir wollen ja keine Grundgebühr zahlen! Wir "Wechsler" wechseln auf "by Call" - das verursacht nämlich im Gegensatz zu eco keine monatlichen Fixkosten!

Und wenn Du hier schreibst: "Wechselt nur alle..."

Hier im Forum sind soooo wenig Leute im Vergleich zu der Masse der T-Online-flat-Kunden! Aus meinem Bekanntenkreis wechseln von neun T-Online-flat-Kunden gerade mal zwei!! Im bundesweiten Durchschnitt dürfte der Prozentsatz der Wechsler noch wesentlich geringer sein (meine Schätzung: weit unter 10%)!

EDIT: ....und überhaupt: Den "Wechslern" geht es nicht um die Mailadresse, sondern darum, dass man nicht schriftlich kündigen muss (würde einen Einschreibenbrief kosten, wenn man es ordentlich macht!) und darum, dass man ein "Backup" hat, wenn es bei dem anderen Anbieter tatsächlich zu Problemen kommen sollte und mir persönlich geht es auch darum, dass ich noch einmal pro Monat (oder so) Onlinebanking betreiben kann (was angeblich auch ohne T-Online geht - ich aber nicht weiss wie - auf eine Erläuterung warte ich noch ;-))!
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 30.09.2002, 16:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard

Zitat:
(was angeblich auch ohne T-Online geht - ich aber nicht weiss wie - auf eine Erläuterung warte ich noch ;-))!
Guck doch mal, ob deine Bank Onlinebanking übers Web anbietet (macht eigentlich jede). Du gehst also auf deren Seite, dann Kunden-Login und gibst deine Daten ein und kannst loslegen. Ohne Banking-Software.
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 30.09.2002, 16:57
Bigsexy Bigsexy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.09.2002
Alter: 41
Beiträge: 50
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Tequila Sunrise
Guck doch mal, ob deine Bank Onlinebanking übers Web anbietet (macht eigentlich jede). Du gehst also auf deren Seite, dann Kunden-Login und gibst deine Daten ein und kannst loslegen. Ohne Banking-Software.
Ist ´ne Idee! Bei der DiBa geht das!! Sollte wohl bei der Sparkasse auch so sein.... danke für den Tip!
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 01.10.2002, 10:55
Toad Toad ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 221
Standard

jo geht bei der Sparkasse 100%
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kündigung, Rufnummernportierung, Anbieterwechsel Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 26 17.01.2008 08:37
Arcor-Kündigung wg. Umzug OPAL-Getto Arcor [Archiv] 9 30.08.2006 16:41
Erfolgsaussichten außerordentliche Kündigung wg. Nulldatenfluss? Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 9 20.02.2006 15:03
Kündigung 1&1 wg. Nichterfüllung .... Maren64 Sonstige Anbieter 20 28.04.2005 12:18
Anruf von T-Online wg. Kündigung Flatty ADSL und ADSL2+ 13 09.02.2003 18:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:03 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.