#12201  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:25
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 28
Beiträge: 776
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Wie lange schon gedeckelt?
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 193.218
FRITZ!Box 7590
Mit Zitat antworten
  #12202  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:27
stephanc stephanc ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2000
Beiträge: 677
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta XL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von demto Beitrag anzeigen
wie lange schon gedeckelt?
9.12.2019 .... direkt nach einspielung des neuen uploadprofils ... von stabilen 265/42
Mit Zitat antworten
  #12203  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:40
Benutzerbild von Andreas69
Andreas69 Andreas69 ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 1.555
Provider: Telekom
Bandbreite: 292.032/46.720kbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von stephanc Beitrag anzeigen
9.12.2019 .... direkt nach einspielung des neuen uploadprofils ... von stabilen 265/42
Dann scheint DLM irgendetwas an Deiner Leitung nicht zu schmecken
DLM verträgt nämlich nur leichte Kost...
Mit Zitat antworten
  #12204  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:42
stephanc stephanc ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2000
Beiträge: 677
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta XL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
Dann scheint DLM irgendetwas an Deiner Leitung nicht zu schmecken
Normal sieht es so aus ich habe aber -2 SNR tuning benutzt scheint aber keine Veränderung zu bringen mit der 7530 die erreichbare Datenrate geht zwar auf 331 hoch aber mir wird trotz wie man im bild vorher sieht ein SNR von 10 angezeigt im downstream.

Das ist ohne SNR Tuning

Empfangsrichtung Senderichtung
DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 250000 46720
DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 1152 -
Leitungskapazität kbit/s 285491 51781
Aktuelle Datenrate kbit/s 249997 46718
Nahtlose Ratenadaption aus aus

Latenz fast fast
Impulsstörungsschutz (INP) 12 30
G.INP an an

Störabstandsmarge dB 10 9
Trägertausch (Bitswap) an an
Leitungsdämpfung dB 16 10
ungefähre Leitungslänge m 246
Mit Zitat antworten
  #12205  (Permalink
Alt 25.01.2020, 18:46
cyberjack26 cyberjack26 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 196
Provider: 1und1
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Ich hänge seit 7 Tagen jetzt im DLM Mode fest mal schauen ob DLM bei mir wieder gnädig sein wird. Schuld daran war ein wackel Kontakt in der TAE dose. Die Box hatte sich mehrmals immer neu verbunden bis es irgendwann DLM auf den plan gerufen hat.

Mit Zitat antworten
  #12206  (Permalink
Alt 25.01.2020, 19:44
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 13.147
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
nur weil der Abgleich in Abständen von 14 Tagen stattfindet, ist das noch kein Lotto, sondern eher der sichere Gewinn mit vorher bekannter Wartezeit.
Das mit Theorie und Praxis hast Du offenbar nicht verstanden:
Zitat:
Zitat von stephanc Beitrag anzeigen
9.12.2019 .... direkt nach einspielung des neuen uploadprofils ... von stabilen 265/42
Rechne mal nach: Vom 09.12.2019 bis 25.01.2020. Wo ist denn da bitteschön die "vorher bekannte Wartezeit"?
Mit Zitat antworten
  #12207  (Permalink
Alt 25.01.2020, 19:55
stephanc stephanc ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2000
Beiträge: 677
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta XL
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Das mit Theorie und Praxis hast Du offenbar nicht verstanden:

Rechne mal nach: Vom 09.12.2019 bis 25.01.2020. Wo ist denn da bitteschön die "vorher bekannte Wartezeit"?
mir ist die Wartezeit nicht bekannt
Mit Zitat antworten
  #12208  (Permalink
Alt 25.01.2020, 20:32
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.522
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

In den Marktingunterlagen hört sich das nach mehr als einer einfachen linearen Interpolation an. Warum hat der Telekom Netz Kanal auf Youtube noch kein Video dazu gemacht?
Zitat:
Zitat von Assia
As consumers demand ever-higher speeds and impeccable reliability, this powerful, platform-agnostic software solution offers sophisticated diagnostic and optimization features. Based on state-of-the-art machine learning algorithms, these features are designed to help service providers leverage existing copper plant investments well into the future.
https://www.assia-inc.com/products/dsl-expresse/
Mit Zitat antworten
  #12209  (Permalink
Alt 25.01.2020, 21:45
Schrotti Schrotti ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 5.024
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Schrotti Beitrag anzeigen
Die Geschichte geht weiter. Hatte mich im Sync schon auf 256304 kbit/s gedrosselt (gestern 18 Uhr) was offensichtlich immer noch nicht gereicht hat.
Heute Abend an den Rechner gegangen und wums haut es mich wieder um. Heute Früh lag der SNR noch bei 9db und alles war ok.

Jetzt bin ich wieder bei 4-5db angelangt.



Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Bei Schrotti lief doch nen Huawei. Da gibt es die scharfe Unterscheidung so nicht. Da gibt es wieder andere Einschränkungen bzgl. der Vectoring Engine.
Könntest Du schauen was da los ist? Ich weiß echt nicht weiter. Wollte die Störung reaktivieren aber das Ticket wurde gleich wieder geschlossen.
__________________
Gruß Schrotti
TAL: 228m mit 0,5 mm
MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus
Samsung Galaxy S8 - MagentaMobil S
Mit Zitat antworten
  #12210  (Permalink
Alt 25.01.2020, 22:25
slight slight ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Bremen
Beiträge: 1.631
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Target SNR ist immer 9/9 dB. Gerne 10/10. Wenn die Kapazität nicht ausgenutzt wird, weil nur ein VVDSL100 Anschluss läuft, auch mal gerne 15/10.
Aber wehe dieser Anschuss bekommt auch SVVDSL250. Dann hast du erstmal 175er Profil. Und darfst warten was im Leitungsbündel so abgeht ..
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.