#1  (Permalink
Alt 20.02.2019, 14:53
Error_90 Error_90 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2
Standard Abbrüche mit VDSL 100 17a Profil.

Hallo Zusammen,

ich habe bei einem regionalen Anbieter einen VDSL100 Anschluss gebucht.

Auf diesem Profil habe ich häufig auftretende Verbindungsabbrüche. Auf einem 50er Profil läuft dagegen alles ohne Probleme.

Details:
Leitungslänge:
430/0,6
5/0,5

VDSL2 17a

SNR:20,30dB
Dämpfung: 16,10dB

Sync 102.394 MBit/s 10.239 MBit/s
Leitungskapazität 107.873 MBit/s 32.249 MBit/s

Ich hoffe Ihr könnt mit den Daten etwas Anfangen. Mir persönlich kommt das Spektrum komisch vor. Kann aber nicht wirklich etwas mit den einzelnen Frequenzbereichen anfangen. Hat jemand eine Idee für mich woran es liegen kann?



Lg,

Error_90
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.02.2019, 16:13
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.221
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Abbrüche mit VDSL 100 17a Profil.

Zeig am besten alle Seiten der DSL-Informationen - also Übersicht, DSL, Spektrum (inkl. Min/Max) und Statistik.

Powerline im Einsatz?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.02.2019, 18:04
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.958
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Abbrüche mit VDSL 100 17a Profil.

Das Spektrum sieht okay aus. Die Ausparungen werden durch RFI-Notching verursacht.

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/...cationFile&v=2 (Seiten 5 - 6)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.02.2019, 08:31
Error_90 Error_90 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Abbrüche mit VDSL 100 17a Profil.

@eifelman

Hier die restlichen Bilder:



@A1B2C3D4

Habe ich das richtig verstanden, dass RFI-Notching auftreten kann aber nicht muss. Sprich nur wenn es in der nähe etwas auf diesem Frequenzbereich gibt?

Aber auf jeden Fall hat das dann wohl nichts mit den Abbrüchen zu tun. Finde es nur sehr interessant.

Lg,

Error_90
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.02.2019, 10:11
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.221
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Abbrüche mit VDSL 100 17a Profil.

Das Profil läuft mit Latenz fast und ohne G.INP - dadurch wirst du auch vermehrt CRC-Fehler haben.

Gibt es denn Zeiten, wo du gehäuft Resync hast? Kommt Powerline bei dir oder Nachbarn zum Einsatz? Weißt du, welches Kabel zwischen APL und TAE-Dose liegt?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.02.2019, 11:09
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.958
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Abbrüche mit VDSL 100 17a Profil.

RFI-Notching muss manuell konfiguriert werden. Der regionale Anbieter sollte G.INP oder Interleaving einsetzen, um die Stabilität der Anschlüsse zu erhöhen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL 250M - Mit 17a überhaupt möglich? Planloser VDSL und Glasfaser 312 05.08.2019 18:40
An die Fachleute: VDSL 30a VS 17a Vectoring - was ist bei FTTB technisch besser? zxziwbcf VDSL und Glasfaser 14 07.08.2018 12:21
Profil 17a - 14,5 dBm QWERTZ3 VDSL und Glasfaser 15 24.09.2017 21:49
Warum werden bei VDSL Profil 17a nur Frequenzen bis 17 MHz genutzt? Tacitus-NRW VDSL und Glasfaser 13 11.05.2016 17:35
Profil 8b oder 17a? Ultravore VDSL und Glasfaser 12 30.11.2012 01:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.