#15911  (Permalink
Alt 09.08.2020, 19:59
gucci102030 gucci102030 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 331
Provider: Telekom
Bandbreite: 270/44 Zuhause XL
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Intra-Band-CA gibt es im Telekom Netz schon ein paar Jahre.

https://www.teltarif.de/telekom-lte-...ews/66168.html
Ja aber 2 mal 1800 gab es bei uns noch nie vorher als CA. Aber schön das es praktiziert wird.
Mit Zitat antworten
  #15912  (Permalink
Alt 09.08.2020, 21:46
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.968
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Die ersten Nodes konnten das in der Tat schon seit Jahren. Aber zu jeder Netzdefinition kommen weitere Nodes dazu. Mal sehen ob irgendwann alle B3 Nodes 2CA mit B3+B3 haben.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #15913  (Permalink
Alt 09.08.2020, 23:50
Peet86 Peet86 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 496
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 233,3/43,4 netto
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

- Edit
__________________
Rechenknecht:i5 8500 l MSI B360 a-pro l Sapphire 5700xt Nitro+ l 12gb 2666mhz l Samsung 850 DSL:Adtran hiX56xx@193.218 l ~200m 0.5mm²+~150m 0.3mm²-->APL-->6m 2x2x0,6mm²-->Cat.6 Patchpanel l VDSL250 Netzwerk: 10" Netzwerkschrank l Cat.7 Verlegekabel AWG23 l Cat.6 Patchpanel l Cat.6 Unterputzdosen l Fritzbox7590+7360
Mit Zitat antworten
  #15914  (Permalink
Alt 10.08.2020, 12:08
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.958
Provider: Telekom
Bandbreite: 65000/26000
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von cabut Beitrag anzeigen
Von der Fritzbox geschätzt! Strassenverlauf sind vielleicht nur 300m.
Scheinen recht schlecht geeignete Kabel zu sein.
Zitat:
Ich hab übrigens einen Speedport ohne Pro!
Ach so, na damit habe ich schon alles versucht. Einzige Möglichkeit war, die Anrufe durch einen VPN-Tunnel zu schicken damit sich der Speedport nicht daran vergreift.
Zitat:
Alles was so markiert ist, kommt ins Internet über die öffentlich IPv4 des DSL
Ja, ich habe den gesamten Raspberry auf dem der Asterisk läuft als DSL-Ausnahme definiert, bringt leider nichts. Normale Anrufe über einen Provider würden funktionieren (dabei wird aber die Nummer des Providers oder gar keine übermittelt), direkte Rufe an eine Sip-Adresse gehen nicht. Einen kommenden Ruf gibt es dabei erst mal gar nicht, zum Testen rufe ich aus dem internen Netz heraus an.

Bleibt die Frage: Verhält sich das beim Speedport Pro auch so?
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Digibox Smart und Speedport Hybrid
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 7362SL, 1260E, 1750E und 450E; E173u-1,
FritzFon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry Pi (Asterisk+openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
Mit Zitat antworten
  #15915  (Permalink
Alt 10.08.2020, 13:11
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 140
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Hat die Telekom vielleicht für Voip oder bestimmte SIP-Server Ausnahmen fest eingebaut? Oder liegt es an der Fritzbox, die Sip je nach Anbieter unterschiedlich markiert und behandelt?

Ich hab da nämlich auch ein sonderbares Verhalten Dies tritt auf wenn der Speedport nur Lte hat und Dsl ausgefallen ist:
- Sipgate: Kein Problem, eingehende und ausgehende Gespräche funktionieren
- Telekom: Eingehende Gespräche werden meist! signalisiert, es wird nach Annahme aber kein Ton übetragen. Ausgehende Gespräche sind okay

Es ist wirklich schade dass man mit der aktuellen Speedport Firmware kein Telnetzugriff mehr hat
Mit Zitat antworten
  #15916  (Permalink
Alt 10.08.2020, 16:50
molotov molotov ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2003
Alter: 34
Beiträge: 89
molotov eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Die ersten Nodes konnten das in der Tat schon seit Jahren. Aber zu jeder Netzdefinition kommen weitere Nodes dazu. Mal sehen ob irgendwann alle B3 Nodes 2CA mit B3+B3 haben.
Hier sogar in Kombi mit lte 800. Also 3fach ca. Faszinierend... Leider leider nur an meinem Arbeitsplatz und nicht daheim....
Mit Zitat antworten
  #15917  (Permalink
Alt 10.08.2020, 18:56
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.566
Provider: #LoveMagenta
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von cabut Beitrag anzeigen
Hat die Telekom vielleicht für Voip oder bestimmte SIP-Server Ausnahmen fest eingebaut? Oder liegt es an der Fritzbox, die Sip je nach Anbieter unterschiedlich markiert und behandelt?

Ich hab da nämlich auch ein sonderbares Verhalten Dies tritt auf wenn der Speedport nur Lte hat und Dsl ausgefallen ist:
- Sipgate: Kein Problem, eingehende und ausgehende Gespräche funktionieren
- Telekom: Eingehende Gespräche werden meist! signalisiert, es wird nach Annahme aber kein Ton übetragen. Ausgehende Gespräche sind okay

Es ist wirklich schade dass man mit der aktuellen Speedport Firmware kein Telnetzugriff mehr hat
soweit ich weiß läuft Hybrid SIP bei der Telekom über LTE ausschließlich über IPv6 und auch nur über die korrekten Adressen, die bei DSL Ausfall über den Telekom DNS erneuert werden...
vielleicht als Tip für die Optimierung Deines Setups.
Mit Zitat antworten
  #15918  (Permalink
Alt 10.08.2020, 19:26
cabut cabut ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 140
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

@xdjbx: Danke das könnte sein! Muss ich mal ausprobieren.
Bei der Fritzbox habe ich aktuell IPv6 komplett abgeschaltet, da der Speedport nur ein /64 weitergeben kann. Dies ist für eine Fritzbox zuwenig, da so nur für das "lan" Hauptnetz IPv6 verfügbar ist, aber nicht für VPN und Gast.
Mit Telnetzugang konnte man das bei alter Speedport Firmware noch ändern, nur gibt es mittlerweile keinen Telnet-Hack mehr :-\
Mit Zitat antworten
  #15919  (Permalink
Alt 11.08.2020, 15:16
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.968
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von molotov Beitrag anzeigen
Hier sogar in Kombi mit lte 800. Also 3fach ca. Faszinierend... Leider leider nur an meinem Arbeitsplatz und nicht daheim....
In den Nokia Gebieten kommen sogar immer mehr 4CA Nodes. Hoffe in den Huawei Gebieten wirds auch bald mehr und mehr 4+CA Nodes geben.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #15920  (Permalink
Alt 11.08.2020, 16:49
molotov molotov ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.03.2003
Alter: 34
Beiträge: 89
molotov eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
In den Nokia Gebieten kommen sogar immer mehr 4CA Nodes. Hoffe in den Huawei Gebieten wirds auch bald mehr und mehr 4+CA Nodes geben.
Vorerst würde mir eine 1800er Zelle auf meinem Masten völlig reichen...
Gibts irgendwo zugängliche Mobilfunk-Ausbaupläne?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2855 01.02.2020 14:18
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.