#1  (Permalink
Alt 28.12.2006, 11:58
Menschlein Menschlein ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2000
Alter: 34
Beiträge: 17
Menschlein eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Leitung viel zu schnell!

Gestern Freenet-Schalttermin gehabt. DSL hat gesyncht, konnte mich wegen PPPoE-Fehlers aber nicht einwählen. Support angerufen, heute morgen ging's dann. Und zu meinem Erschrecken ist mein Freenet Komplett 1000 etwa 10 mal zu schnell! Downloadraten liegen bei Spitzenwerten von etwa einem Megabyte pro Sekunde.
Wann wird Freenet das bemerken? Ist davon abzuraten, jetzt viel herunterzuladen? Flatrate habe ich natürlich.
  #2  (Permalink
Alt 28.12.2006, 12:38
Benutzerbild von Ronson001
Ronson001 Ronson001 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 46
Provider: freenet
Bandbreite: 16023/1072
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

*psst* editier das mal ganz fix und ab geht die post!
__________________
Download: 6016 Kbit/s -> Download: 14897 Kbit/s
Upload: 576 Kbit/s -> Upload: 1072 Kbit/s
FastPath deaktiviert-> Fastpath (teil)aktiv
----------------------------------
S/R-Toleranz: 14 dB -> S/R-Toleranz: 8 dB
L.-Dämpfung: 22.5 dB -> L.-Dämpfung: 16 dB
  #3  (Permalink
Alt 28.12.2006, 12:39
Menschlein Menschlein ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2000
Alter: 34
Beiträge: 17
Menschlein eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

Die Post geht schon ab.
Aber hat denn jemand derartige Erfahrungen gemacht?
  #4  (Permalink
Alt 28.12.2006, 12:41
Benutzerbild von Gueffel
Gueffel Gueffel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Beiträge: 1.258
Provider: T-home
Bandbreite: 6656
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

  #5  (Permalink
Alt 28.12.2006, 14:26
bezzi bezzi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2006
Beiträge: 7
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

Ein MegaByte pro Sekunde gibt es nicht, das wäre das 1034 fache dessen, was Du bestellt hast.

Du meinst sicher ein MegaBit pro Sekunde.
Das sind 1000 kBit /sec.
Genau das hast Du bestellt, oder ?
  #6  (Permalink
Alt 28.12.2006, 15:49
Menschlein Menschlein ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2000
Alter: 34
Beiträge: 17
Menschlein eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

Ich weiß sehr wohl den Unterschied zwischen Megabyte und Megabit.
Und ein Megabyte ist lediglich das Achtfache eines Megabits.

Und ich lade mit einem Megabyte pro Sekunde herunter und das ist 8 mal zu schnell.
Und ich wollte wissen, ob das Konsequenzen hat und wann die das wohl merken.
  #7  (Permalink
Alt 28.12.2006, 16:20
gambrinus gambrinus ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.889
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

IMHO ist es doch nicht Dein Problem und beim normalen Surfen merkt man den Unterschied nicht. Selbst wenn Du als DAU was runterlädst muß Dir der Unterschied nicht auffallen, der DAU klickt was an und läd, was die Zahlen da bedeuten weiß der doch nicht und es ist dem DAU auch egal...
__________________
Gruß
gambrinus
  #8  (Permalink
Alt 28.12.2006, 18:25
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

Als Neukunde hast du in der Regel einen ADSL2+-Anschluss. Wenn du DSL 1000 als Tarif hast, wirst du von freenet daher softwaretechnisch ausgebremst und das merkst du nur bei größeren Downloads. Wenn du nur bei speedmeter.de testest, springt die "Softwarebremse" gar nicht so schnell an, wie der Test beendet wird.

Lad mal was Größeres wie ein Ubuntu-Image herunter und du wirst es sehen.
  #9  (Permalink
Alt 28.12.2006, 18:29
Undertaker Undertaker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2005
Beiträge: 564
Provider: Diverse
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

Zitat:
Zitat von George99
Als Neukunde hast du in der Regel einen ADSL2+-Anschluss. Wenn du DSL 1000 als Tarif hast, wirst du von freenet daher softwaretechnisch ausgebremst und das merkst du nur bei größeren Downloads. Wenn du nur bei speedmeter.de testest, springt die "Softwarebremse" gar nicht so schnell an, wie der Test beendet wird.

Lad mal was Größeres wie ein Ubuntu-Image herunter und du wirst es sehen.
unsinn...
  #10  (Permalink
Alt 28.12.2006, 18:35
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Leitung viel zu schnell!

Zitat:
Zitat von Undertaker
unsinn...
Na, da spricht ja ein echter Fachmann
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NetCologne Telefon Leitung Defekt; zu viel Traffic? firefox888 Sonstige Anbieter und Archiv 3 04.06.2007 16:54
Wie möglichst viel aus seiner schlechten leitung herausholen? Albatroner Arcor [Archiv] 12 16.11.2006 17:54
Arcor will zu viel bundy82 Sonstige Anbieter und Archiv 2 08.02.2005 17:00
Kündigung bei Telekom (wegen Wechsel zu Arcor) zu schnell?? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 33 21.10.2002 09:53
Zu schnell ... Mr.Nice Small Talk 6 10.06.2001 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.