#1  (Permalink
Alt 12.01.2021, 12:57
Chrickel Chrickel ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2005
Beiträge: 1
Standard APL Abdeckung

Hallo zusammen!
An meinem Anschluss fehlt der Deckel des APLs.
Hat einer von euch einen Link für mich, wo man so einen APL kaufen kann?
Oder was der für eine Typenbezeichnung / Hersteller hat?

Danke!

http://www.flaute.de/apl/1.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 12.01.2021, 16:14
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.781
Standard AW: APL Abdeckung

Wenn es der offizielle Telekom APL ist, würde ich das entsprechend melden und instandsetzen lassen. Dürfte der einfachste Weg sein.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 12.01.2021, 16:27
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.326
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: APL Abdeckung

Oder gar nichts machen - wenn es ein trockener Kellerraum ist, sehe ich keine Gefahr. Vielleicht mit einem sauberen Tuch abdecken und fertig. Wenn sich der Techniker bei einer Schaltung daran stört, wird er es entsprechend weitergeben.

Falls der APL getauscht wird, dürfte stattdessen ein EVz 98 montiert werden. Das bisherige Modell gibt es neu nicht mehr.

https://www.amazon.de/Schiederwerk-E.../dp/B000OIB8QS
__________________
MagentaZuhause M - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 12.01.2021, 19:36
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.426
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: APL Abdeckung

@ eifelman
Es wird nicht unbedingt immer ein neuer montiert. Wenn nur der Deckel kaputt ist und sonst nichts fehlt, dann reicht ja grundsätzlich ein neuer Deckel. Ich hab für solche Fälle immer ein Deckelsortiment im Auto dabei weil mir auch schon alte Deckel ab und an gebrochen sind.

Dieser Typ säuft praktisch bei Außenmontage früher oder später immer ab. So einen Deckel sollte man beim örtlichen PTI eigentlich immer in der Abfallkiste finden.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 12.01.2021, 20:12
rannseier rannseier ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2003
Ort: Hier bei mir
Beiträge: 2.665
Provider: Internet
Bandbreite: unendliche Breiten
Standard AW: APL Abdeckung

Einfach beim Nachbarn einen Deckel abschrauben, merkt doch eh keiner.
__________________
MfG,
Karl

http://www.dropbox.com/referrals/NTUxNjU0OQ
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 12.01.2021, 21:01
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 3.426
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: APL Abdeckung

Also ganz davon abgesehen, dass der Vorschlag totaler Quatsch ist, ist der Typ von APL außen schon selten geworden. Einfach weil die alle abgesoffen sind.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 12.01.2021, 21:49
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.326
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: APL Abdeckung

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
So einen Deckel sollte man beim örtlichen PTI eigentlich immer in der Abfallkiste finden.
Wenn die Sammelkiste noch alte Teile hergibt --> umso besser.

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
ist der Typ von APL außen schon selten geworden. Einfach weil die alle abgesoffen sind.
Einen kenn ich noch: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...32#post2288532

Vor ca. 1/2 Jahr war er noch trocken. Mal im Auge behalten, wie lang er durchhält.

In der ThC gab es kürzlich einen Fall: https://telekomhilft.telekom.de/t5/T...r/td-p/4913367

Dort sah der Deckel nicht mehr gut aus. Gab keine Rückmeldung vom Kunden, dass der Deckel getauscht wurde - nur, dass die Schaltung geklappt hat.
__________________
MagentaZuhause M - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 13.01.2021, 09:48
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 5.016
Standard AW: APL Abdeckung

@chrickel - ich stimme mal den Vorschlägen zu. Also, bis auf den von rannseier, aus Gründen.

@eifelman - das ist ja ne echte Perle. Aber gut mitgedacht vom Kunden uns da direkt Bildmaterial zu schicken. Ich hatte gerade nur "also, der Techniker war da, eigentlich wollten wir dann mal wieder die Abdeckung vom APL befestigen, die liegt hier noch. Haben es dann doch vergessen. Magst mal jemanden vorbeischicken? Eilt aber nicht.."

Es grüßt Wiebke S.
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 13.01.2021, 11:13
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 1.457
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 500/200
Standard AW: APL Abdeckung

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Oder gar nichts machen - wenn es ein trockener Kellerraum ist, sehe ich keine Gefahr. Vielleicht mit einem sauberen Tuch abdecken und fertig. Wenn sich der Techniker bei einer Schaltung daran stört, wird er es entsprechend weitergeben.

Falls der APL getauscht wird, dürfte stattdessen ein EVz 98 montiert werden. Das bisherige Modell gibt es neu nicht mehr.

https://www.amazon.de/Schiederwerk-E.../dp/B000OIB8QS
Wofür sind eigentlich die Steckplätze in der Mitte?
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause XXL 500k@GPON
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 13.01.2021, 11:24
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 35
Beiträge: 6.326
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: APL Abdeckung

Da kann man einen Prüfstecker draufstecken. Gibt aber auch Überspannungsschutzmagazine, die man stecken kann.
__________________
MagentaZuhause M - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
apl telekom deckel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vodafone hsdpa abdeckung basel stadt johnnyt Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 0 18.09.2007 11:33
UMTS Abdeckung und Ausbau der Mobilfunker Gustav Gans Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 7 29.06.2007 08:55
HSDPA Abdeckung tom03 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 8 19.03.2006 10:19
1&1-Fritzbox: Abdeckung entfernen? TedBax Sonstiges 4 11.05.2005 13:02
99,6 % DSL-Abdeckung in GB? Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 18 14.05.2004 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.