#31  (Permalink
Alt 01.12.2020, 09:52
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.426
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht. Damit haben die Endkunden doch etwas in der Hand womit sie wirksam die Mangelhaftigkeit der Anschlüsse entsprechend der Konkretisierung der BNetzA belegen können. Eine schwache Leistung wäre, wenn die App andere Dinge messen würden, und die Anbieter das Messprotokoll damit einfach zurückweisen könnten.
Das ist in etwa was ich mit "weniger angreifbar durch ISPs" meinte. Aber ich halte es fuer falsch den Upload nicht ebenso zu messen wie den Download, das ganze "fuer Endkunden ist der Download wichtiger" Argument der BNetzA halte ich fuer vorgeschoben um die ISPs zu schonen. Die Logik, dass vertragliche Zusagen fuer Endkunden einfach interpretierbar sein muessen gilt IMHO fuer beide Richtungen, auch wenn die BNetZA bisher nur Unter-Download als Grund ansiehrt, fuer Endkunden mit den ISPs zu "sprechen"...
Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen

Ich glaube du verwechselst hier die Funktionalität der App mit der Frage, warum die BNetzA nicht längst auch Kriterien für den Upload festgelegt hat.
Glaube ich nicht. Ich glaube sogar, dass die BNetzA sich keinen Gefallen mit der App tut, da dieses kontrolliertere Resultate liefert als der Webtest, wäre es IMHO auch fuer die Jahresberichte vorteilhaft einen Teil der Daten unter kontrollierteren Bedingungen gemessen zu haben (Ausschluss von WLAN, Vermeidung des Browsers als Flaschenhals, Messungen >> 500 Mbps).
Aber ich denke Du liegst richtig, dass der Grund fuer die Einschränkungen der App sind, wenig Angriffsfläche fuer ISPs zu liefern. Ich muss aber mangelnden Mut jetzt nicht gut finden, oder ?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 01.12.2020, 09:59
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.465
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Das ist in etwa was ich mit "weniger angreifbar durch ISPs" meinte. Aber ich halte es fuer falsch den Upload nicht ebenso zu messen wie den Download, das ganze "fuer Endkunden ist der Download wichtiger" Argument der BNetzA halte ich fuer vorgeschoben um die ISPs zu schonen. Die Logik, dass vertragliche Zusagen fuer Endkunden einfach interpretierbar sein muessen gilt IMHO fuer beide Richtungen, auch wenn die BNetZA bisher nur Unter-Download als Grund ansiehrt, fuer Endkunden mit den ISPs zu "sprechen"...
Da gehe ich ja komplett mit, was die Kritik an der entsprechenden Mitteilung aus Juli 2017 angeht, bzw. daran, dass die BNetzA nicht zwischenzeitlich auch für den Upload nachgelegt hat. Nur hat das halt erstmal nichts mit der App zu tun.

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Glaube ich nicht. Ich glaube sogar, dass die BNetzA sich keinen Gefallen mit der App tut, da dieses kontrolliertere Resultate liefert als der Webtest, wäre es IMHO auch fuer die Jahresberichte vorteilhaft einen Teil der Daten unter kontrollierteren Bedingungen gemessen zu haben (Ausschluss von WLAN, Vermeidung des Browsers als Flaschenhals, Messungen >> 500 Mbps).
Klar, man könnte die App mit diesen zusätzlichen Funktionen ergänzen, müsste dann aber am Anfang eine Abfrage machen, ob der Nutzer jetzt ein verbindliches Messprotokoll erstellen (nach den aktuell gültigen BNetzA-Kriterien) oder "einfach nur so" (inkl. Upload) messen will. Das würde aber m.E. mehr verwirren als nutzen.

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Aber ich denke Du liegst richtig, dass der Grund fuer die Einschränkungen der App sind, wenig Angriffsfläche fuer ISPs zu liefern. Ich muss aber mangelnden Mut jetzt nicht gut finden, oder ?
Hat mit Mut m.E. nicht zu tun, sondern mit Klarheit.

Die Lösung liegt ja auf der Hand -- die BNetzA sollte die Kriterien endlich auch auf den Upload erweitern und danach sollte die App entsprechend erweitert werden.
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:07
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.426
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Da gehe ich ja komplett mit, was die Kritik an der entsprechenden Mitteilung aus Juli 2017 angeht, bzw. daran, dass die BNetzA nicht zwischenzeitlich auch für den Upload nachgelegt hat. Nur hat das halt erstmal nichts mit der App zu tun.


Klar, man könnte die App mit diesen zusätzlichen Funktionen ergänzen, müsste dann aber am Anfang eine Abfrage machen, ob der Nutzer jetzt ein verbindliches Messprotokoll erstellen (nach den aktuell gültigen BNetzA-Kriterien) oder "einfach nur so" (inkl. Upload) messen will. Das würde aber m.E. mehr verwirren als nutzen.
Oder man macht immer alle Messungen, aber fuehrt auf dem Protokoll der Messkampagne nur die momentan relevanten Download-Werte an
Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen


Hat mit Mut m.E. nicht zu tun, sondern mit Klarheit.
Was ist unklar daran im Einzeltest Download, Upload und RTT zu zeigen, unf im Kampagnenprotokoll nur die relevanten Downloadwerte, ist ja Software, muss also niemand von Hand zusammensuchen ?
Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen

Die Lösung liegt ja auf der Hand -- die BNetzA sollte die Kriterien endlich auch auf den Upload erweitern und danach sollte die App entsprechend erweitert werden.
+1

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:11
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.465
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Oder man macht immer alle Messungen, aber fuehrt auf dem Protokoll der Messkampagne nur die momentan relevanten Download-Werte an

Was ist unklar daran im Einzeltest Download, Upload und RTT zu zeigen, unf im Kampagnenprotokoll nur die relevanten Downloadwerte, ist ja Software, muss also niemand von Hand zusammensuchen ?
Hast du App schon mal benutzt? Das Entscheidende ist da ja, dass sie mitzählt, wie oft man an welchen Tagen messen muss. Und das brauche ich nur für das Protokoll. Will man jetzt auch die Nice-to-have-Funktionen wie Upload ergänzen, muss man doch dem Nutzer entweder erklären, dass er dann die Kampagnenzählung ignorieren kann oder man muss die Absicht der Nutzer vorher abfragen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist noch nicht genannt: Die BNetzA erfüllt mit der App einen gesetzlichen Auftrag und setzt dafür Steuergelder ein. Deshalb werden sie da keine Funktionen reinpacken, die über den Auftrag (in ihrer aktuellen Interpretation) hinausgehen, wo es entsprechende Speedtests draußen überall gibt.
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:18
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.426
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Hast du App schon mal benutzt?
Ja, habe ich.
Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen

Das Entscheidende ist da ja, dass sie mitzählt, wie oft man an welchen Tagen messen muss. Und das brauche ich nur für das Protokoll. Will man jetzt auch die Nice-to-have-Funktionen wie Upload ergänzen, muss man doch dem Nutzer entweder erklären, dass er dann die Kampagnenzählung ignorieren kann oder man muss die Absicht der Nutzer vorher abfragen.
Warum so kompliziert? Es gibt die unmittelbare Darstellung der Messwerte (und da passen Upload und RTT gut mit rein) und die Uebersicht ueber die bisher durchgefuehrten Messungen in einer Kampagne (die darf gerne auf den Download reduziert bleiben). Ich sehe da keinen Grund den Nutzer mit Fragen zu belaestigen.
Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen


Ein weiterer wichtiger Punkt ist noch nicht genannt: Die BNetzA erfüllt mit der App einen gesetzlichen Auftrag und setzt dafür Steuergelder ein. Deshalb werden sie da keine Funktionen reinpacken, die über den Auftrag (in ihrer aktuellen Interpretation) hinausgehen, wo es entsprechende Speedtests draußen überall gibt.
Das ist IMHO nicht korrekt, denn die gleiche Logik gilt auch fuer den On-line Speedtest auf breitbandmessung.de. Ich sehe schon auch den Auftrag die Jahresbereichte zu erstellen als Aufgabe an die mit Steuermitteln finanziert wird ohne dass es da zu Problemen kommt. App und On-line Test verwenden das sselbe Back-End, so das sich die Kosten da schwer trennen lassen duerften.

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:25
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.465
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Warum so kompliziert? Es gibt die unmittelbare Darstellung der Messwerte (und da passen Upload und RTT gut mit rein) und die Uebersicht ueber die bisher durchgefuehrten Messungen in einer Kampagne (die darf gerne auf den Download reduziert bleiben). Ich sehe da keinen Grund den Nutzer mit Fragen zu belaestigen.
Und ich würde es als Belästigung empfinden, wenn ich bei 20 Messungen immer auch auf Upload- und RTT-Messung warten müsste, die für mein Protokoll leider nutzlos sind.

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Das ist IMHO nicht korrekt, denn die gleiche Logik gilt auch fuer den On-line Speedtest auf breitbandmessung.de. Ich sehe schon auch den Auftrag die Jahresbereichte zu erstellen als Aufgabe an die mit Steuermitteln finanziert wird ohne dass es da zu Problemen kommt. App und On-line Test verwenden das sselbe Back-End, so das sich die Kosten da schwer trennen lassen duerften.
Im Betrieb vielleicht nicht, aber die App entwickelt sich ja nicht selbst.

Aber lassen wir das, gehört nicht zum Thema und die App ist, wie sie ist.
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 01.12.2020, 10:27
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 5.426
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Und ich würde es als Belästigung empfinden, wenn ich bei 20 Messungen immer auch auf Upload- und RTT-Messung warten müsste, die für mein Protokoll leider nutzlos sind.
Mmmh, die App erlaubt doch gerade mal eine Messung pro 5 Minuten, sehe da nicht wo zusätzliche Wartezeit her kaeme. Die kann gerne mit dem Download test anfangen....
Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen


Im Betrieb vielleicht nicht, aber die App entwickelt sich ja nicht selbst.

Aber lassen wir das, gehört nicht zum Thema und die App ist, wie sie ist.
Roger, over and out

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #38  (Permalink
Alt 01.12.2020, 13:08
PaIn PaIn ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2002
Alter: 37
Beiträge: 561
Provider: Vodafone West
Bandbreite: 1000/50 Mbit/s DS
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

1000/50 Vodafone West

Upload
Zitat:
[ 5] 0.00-1.01 sec 3.50 MBytes 29.2 Mbits/sec
[ 5] 1.01-2.00 sec 3.12 MBytes 26.4 Mbits/sec
[ 5] 2.00-3.01 sec 3.25 MBytes 26.9 Mbits/sec
[ 5] 3.01-4.00 sec 2.88 MBytes 24.3 Mbits/sec
[ 5] 4.00-5.01 sec 3.50 MBytes 29.3 Mbits/sec
[ 5] 5.01-6.00 sec 3.00 MBytes 25.2 Mbits/sec
[ 5] 6.00-7.01 sec 2.75 MBytes 23.0 Mbits/sec
[ 5] 7.01-8.00 sec 3.12 MBytes 26.4 Mbits/sec
[ 5] 8.00-9.01 sec 3.38 MBytes 28.0 Mbits/sec
[ 5] 9.01-10.01 sec 4.75 MBytes 40.2 Mbits/sec
[ 5] 10.01-11.00 sec 5.00 MBytes 42.0 Mbits/sec
[ 5] 11.00-12.01 sec 4.62 MBytes 38.7 Mbits/sec
[ 5] 12.01-13.00 sec 5.38 MBytes 45.2 Mbits/sec
[ 5] 13.00-14.01 sec 6.00 MBytes 50.2 Mbits/sec
[ 5] 14.01-15.00 sec 5.88 MBytes 49.6 Mbits/sec
[ 5] 15.00-16.01 sec 6.12 MBytes 51.1 Mbits/sec
[ 5] 16.01-17.01 sec 5.62 MBytes 47.1 Mbits/sec
[ 5] 17.01-18.00 sec 5.12 MBytes 43.3 Mbits/sec
[ 5] 18.00-19.00 sec 3.12 MBytes 26.2 Mbits/sec
[ 5] 19.00-20.00 sec 2.75 MBytes 23.0 Mbits/sec
[ 5] 20.00-21.00 sec 2.88 MBytes 24.2 Mbits/sec
[ 5] 21.00-22.00 sec 3.00 MBytes 25.1 Mbits/sec
[ 5] 22.00-23.01 sec 2.88 MBytes 23.9 Mbits/sec
[ 5] 23.01-24.00 sec 2.88 MBytes 24.4 Mbits/sec
[ 5] 24.00-25.01 sec 3.38 MBytes 28.1 Mbits/sec
[ 5] 25.01-25.69 sec 2.12 MBytes 26.4 Mbits/sec
So ist das schon ne ganze weile :S
Mit Zitat antworten
  #39  (Permalink
Alt 01.12.2020, 13:55
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 5.465
Provider: VF(UM)
Bandbreite: 1000/50
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Ich hingegen hatte hier ja deutliche Probleme mit dem Download und insbesondere Stabilitätsprobleme/Packet Loss bei Realtime-Anwendungen, aber der Upload war von Anfang an zu jeder Uhrzeit auf 50 MBit/s festgenagelt. Was auch irgendwie erstaunlich war.
Mit Zitat antworten
  #40  (Permalink
Alt 02.12.2020, 01:19
HB.10 HB.10 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2020
Beiträge: 35
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
.. Und selbst die "Minimalvariante", dass man dem Hotliner die nach jedem Vodafone-Speedtest angezeigte ID des Ergebnisses durchgeben kann, damit die das Ergebnis aus der eigenen Datenbank ziehen und damit auch die Authentizität überprüfen können - ist nicht umgesetzt.

Stattdessen ganz spartanisch wie Anno Dunnemals anrufen und dem Hotliner nicht verifizierbare Zahlen durchsagen. Die Digitalisierung scheint beim Vodafone Kabel Support noch nicht angekommen zu sein.
Entschuldigung. Dem muss ich widersprechen. Als es hier mal vor ein paar Monaten eine größere Störung (2 Tage) gab, wurde ich am Telefon quasi 'online' nach den IDs der Tests gefragt.
Diese konnte der auch sehen ohne das ich ihm die gemessenen Werte genannt hätte. War aber auch keine Hotline, sonder ein Level dahinter. Ich lasse mich gerne weiterverbinden.

Geändert von HB.10 (02.12.2020 um 01:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL bei 1und1 bietet mehr Geschwindigkeit als Telekom oder Vodafone ? syntheticsw Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 03.02.2017 07:45
Von Kabel TV und Kabel Internet nur auf Kabel Internet umsteigen möglich? FMichaely Anbieter für Internet via Kabel 6 26.10.2007 20:34
Mangelhafte Geschwindigkeit bei V-DSL ralle_h Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 500 23.08.2007 11:31
Fehlende / mangelhafte Moderation MTT Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 62 19.01.2006 16:42
Kabel Highspeed geschwindigkeit alter_Ohm Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 16.12.2005 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.