#1  (Permalink
Alt 01.05.2009, 15:10
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard Komisch, mal Mediaways, mal Telekom

Hallo,
wenn ich mein Speedport für DSL benutze läuft die Leitung über Telekom mit 1und1 Zugangsdaten. Wenn ich die Fritzbox anschliesse, läuft das DSL über Mediayways. Über Mediaways habe ich laut Fritzbox volle 16Mbit, aber beim Speedport über Telekom nur 13,1 Mbit wenn dieses angeschlossen ist. Was ist den da los?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 01.05.2009, 15:32
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Komisch, mal Mediaways, mal Telekom

Hi,

sind die 13,1 MBit die Sync-Rate oder der Datendurchsatz bei 16MBit-Vollsync?

Falls letzteres zutrifft: mehrere parallele Downloads von verschiedenen Servern gestartet und der Gesamtdurchsatz beträgt trotzdem nur 13,1 MBit?
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 01.05.2009, 15:35
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Komisch, mal Mediaways, mal Telekom

laut Speedport ist das die Sync Rate. Die Fritzbox zeigt mir was über 17Mbit an.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 01.05.2009, 15:37
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Komisch, mal Mediaways, mal Telekom

Hi,

dann liegt es eben an den Sync-Eigenschaften der in den Routern verbauten DSL-Modems und dem jeweiligen DSL-Linecode in der Firmware.

Welche FB? Welcher Speedport? Welche Firmware?

Was für einen SNRM nennen jeweils FB und Speedport?
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 01.05.2009, 15:55
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Komisch, mal Mediaways, mal Telekom

Mich verwunderts halt nur das ich mit dem Speedport über Telekom geroutet werde, und bei der Fritzbox über mediaways. Das ist doch was seltsam.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 01.05.2009, 16:01
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Komisch, mal Mediaways, mal Telekom

Hi,

wenn du eine ungebrandete FB-Firmware aufspielst und dann im Speedport und in der FB jeweils die gleichen Zugangsdaten manuell unter Nutzung der Eingabmaske für "andere Provider" einträgst, dürfte jeweils das gleiche Backbone verwendet werden.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal im zu Hausebereich dann mal wieder net. nerv. Paseologe UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 17.11.2006 15:38
T-DSL Einrichtungsgebühren sparen. Hotline Mitarbeiter, mal grausam doof, mal clever. Ehemalige Benutzer Sonstige Anbieter 0 25.02.2006 11:54
dsl - downladen *starke Verbindungsschwankungen mal 80kb - mal 580 nWoStar ADSL und ADSL2+ 11 28.09.2005 12:40
Inkasso forderung mal komisch! Nostre Small Talk 5 12.01.2003 00:35
DSL verbindung mal dan mal nicht (ewe tel) ChUrP Sonstige Anbieter 2 06.11.2002 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.