#451  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:22
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.038
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Die G.fast-DPUs müssen ausgetauscht werden. Wo bleiben die angekündigten Tarife?

https://www.teltarif.de/mnet-gfast-g...ews/68362.html
https://www.teltarif.de/netcologne-g...ews/68822.html
Mit Zitat antworten
  #452  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:23
Peet86 Peet86 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 35
Provider: CNS Networks
Bandbreite: 16000/16000 airMAX
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Ein Jahr warten?
Ich kann nur von meinem Ort sprechen, aber bei uns war der DSL Ausbau mehr als überfällig und hätte bei weiterer Aufschiebung unserem Ort mit Sicherheit Millionen gekostet und wäre sogar teilweise Lebensgefährlich. Ihr meint wohl ich übertreibe........

Wir haben hier ein Krankenhaus anliegen das zwar eine dedizierte Standleitung mit 48mbit Synchron sein eigen nennen kann und deren IT Profi meinte das tägliche Geschäft läuft noch so weit, aber wenn die mal anfangen ihre Terrabytes an Daten, an bestimmten Tagen, zu den Hauptstellen zu transferieren, dann brennt die Hütte.

Schon Lebensgefährlich, wenn man bedenkt das dann ja diverse Funktionsdiagnostische Auswertungen nicht gemacht werden, oder schnell von einer zweiten Stelle begutachtet werden können.

Wir haben hier massiv Gastronomie, so ungefähr 3 Resorts, einen Golfplatz, mit unter das kleinste 5 Sterne Hotel der Welt usw., die auch nicht glücklich über total überbuchte Funkanbindung sind.

Dann laufen außerdem gerade Bauarbeiten für so eine Art Shopping Mall genannt "Kolonaden", mit Einkaufgeschäften und dazu sollte wohl noch ein Kino kommen, welches aber damals absagte weil keine ausreichende Breitbandverbindung vorhanden war.

Einige Bürger klagten hier sogar schon vor Gericht.

Die Funklösung die wir hier haben, hat zwar ein zwei Jahre die schreie nach Breitband leicht abflauen lassen, aber hier wäre spätestens nächstes Jahr ein kleiner Bürgerkrieg vom Zaune gebrochen. Soviel ist klar.

Ein Jahr warten?
Für so eine Aussage würde man hier in der Bürgerversammlung bestimmt gelyncht.

Geändert von Peet86 (07.09.2017 um 19:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #453  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:27
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.067
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Die G.fast-DPUs müssen ausgetauscht werden. Wo bleiben die angekündigten Tarife?

https://www.teltarif.de/mnet-gfast-g...ews/68362.html
https://www.teltarif.de/netcologne-g...ews/68822.html
Im Falle von M-Net habe ich mich das auch schon gefragt, die haben ja angeblich die Technik schon draußen.

Bei Netcologne klang das in der Presseberichterstattung so, als würden sie (anders als M-Net) G.Fast212 ausrollen, von wegen Chipsätze erst später im Jahr verfügbar. Kann natürlich auch sein, dass sie nur geschickt diesen Eindruck erwecken wollten.

https://www.heise.de/newsticker/meld...t-3730069.html
Mit Zitat antworten
  #454  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:34
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 7.038
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von Peet86 Beitrag anzeigen
Ich kann nur von meinem Ort sprechen, aber bei uns war der DSL Ausbau mehr als überfällig und hätte bei weiterer Aufschiebung unserem Ort mit Sicherheit Millionen gekostet und wäre sogar teilweise Lebensgefährlich. Ihr meint wohl ich übertreibe........

Wir haben hier ein Krankenhaus anliegen das zwar eine dedizierte Standleitung mit 48mbit Synchron sein eigen nennen kann und deren IT Profi meinte das tägliche Geschäft läuft noch so weit, aber wenn die mal anfangen ihre Terrabytes an Daten, an bestimmten Tagen, zu den Hauptstellen zu transferieren, dann brennt die Hütte.

Schon Lebensgefährlich, wenn man bedenkt das dann ja diverse Funktionsdiagnostische Auswertungen nicht gemacht werden, oder schnell von einer zweiten Stelle begutachtet werden können.
Was kann die Telekom für die Unfähigkeit des "IT-Profis" (Priorisierung, ...)?

Zitat:
Zitat von Peet86 Beitrag anzeigen
Wir haben hier massiv Gastronomie, so ungefähr 3 Resorts, einen Golfplatz, mit unter das kleinste 5 Sterne Hotel der Welt usw., die auch nicht glücklich über total überbuchte Funkanbindung sind.

Dann laufen außerdem gerade Bauarbeiten für so eine Art Shopping Mall genannt "Kolonaden", mit Einkaufgeschäften und dazu sollte wohl noch ein Kino kommen, welches aber damals absagte weil keine ausreichende Breitbandverbindung vorhanden war.
https://geschaeftskunden.telekom.de/...menkunden.html
http://www.telekom.de/telekom-netz/m...band-fuer-mich

Zitat:
Zitat von Peet86 Beitrag anzeigen
Einige Bürger klagten hier sogar schon vor Gericht.
Warum haben deine Nachbarn geklagt?
Mit Zitat antworten
  #455  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:44
Peet86 Peet86 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 35
Provider: CNS Networks
Bandbreite: 16000/16000 airMAX
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Was kann die Telekom für die Unfähigkeit des "IT-Profis" (Priorisierung, ...)?
Oh wow, wer hat dir denn heute morgen in den Kaffee uriniert.

Weder mach ich der Telekom einen Vorwurf, noch beschuldige ich sie in irgend einer weise.

Wurde alles abgelehnt, weil Opal Gebiet und daraus resultierende Kosten für die hiesigen Unternehmen untragbar. Meines Wissens nach.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Warum haben deine Nachbarn geklagt?
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das das Wetter die Leute heut nen bissle Agressiv macht. War auf Arbeit heute auch schon so.
Komischer weise bin ich selber so gut drauf, mir scheint regelrecht die Sonne aus meinem Allerwertestem lol.
Mit Zitat antworten
  #456  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:49
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.067
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Die letzte Frage kann man mE aber auch beantworten, wenn man gut drauf ist.

Wer hat gegen wen weswegen geklagt und mit welchem Erfolg?

Hat ihr eigentlich bei Euch FTTdp-OPAL oder eine andere Bauform?
Mit Zitat antworten
  #457  (Permalink
Alt 07.09.2017, 19:58
Peet86 Peet86 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 35
Provider: CNS Networks
Bandbreite: 16000/16000 airMAX
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Die letzte Frage kann man mE aber auch beantworten, wenn man gut drauf ist.

Wer hat gegen wen weswegen geklagt und mit welchem Erfolg?

Hat ihr eigentlich bei Euch FTTdp-OPAL oder eine andere Bauform?
Naja meine Nachbarn haben ja nicht geklagt sondern irgendwer im Ort. Keine Ahnung wer oder gegen wen und was genau, deshalb kam mir das Kommentar mit den Nachbarn so vor als wenn er meinen würde, meine Nachbarn klagen gegen mich. Der Grundtonus davor war halt so aggressiv.

Puhh.... ich glaub es ist Fttdp, weiß ich aber jetzt gar nicht mehr so genau.

Geändert von Peet86 (07.09.2017 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #458  (Permalink
Alt 23.09.2017, 01:13
Peet86 Peet86 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 35
Provider: CNS Networks
Bandbreite: 16000/16000 airMAX
Standard AW: Wer weiß über geplanten VDSL-Ausbau?

Habe gestern auf dem Weg zur Bank zwei ziemlich coole techniker der Telekom getroffen. Voll bei der Arbeit und im Loch hockend, so zusagen.

Nach deren Aussage schlossen die wohl gerade die hiesige Bank, und gleich anschließende Gebäude ans Netz an.

Meine TAL ist mit höchster Wahrscheinlichkeit durchweg 0,5er.
Bis zum MFG wären es laut google maps 450m, in der realen Welt wohl eher >500.

Bitte korrigiert mich, aber das wären mit nem guten Modem, al'a fritte 7950, irgendwas um die 80-95mbit, richtig?

Auch wurden in der Breitband-Verfügbarkeits-Karte Teile unseres Ortes nun offenbar blau gekennzeichnet und aktualisiert.
Mit der Konsequenz das nun der gegenüberliegende Teil unserer Straße, von uns aus, nun mit
"VDSL 50 Ausbau: Für die nächsten 3 Monate geplant", gekennzeichnet ist.

Ich hab aus gaudi mal ein paar Verfügbarkeitstests durchgejagt und kurioser Weise, könnte ich bei 2und2 schon vdsl 100 buchen .

Keine Sorge, werde ich natürlich niemals tun.
Als dank für den Ausbau und wenn keine scherereien aufkommen, bin ich nun bei der Telekom 4life..........
__________________
Rechenknecht: geköpfter i5 3570k @ 5ghz, 1,47volt, 75° max. @ prime95 l Gigabyte Z77x-D3H rev1.1 l Palit GTX1070 Jetstream l 16gb Kingston HyperX Beast Ram 2200mhz Timings: 10/11/11 l Samsung 850 Evo
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL ich weiß nicht weiter tabanakel VDSL und Glasfaser 5 01.09.2009 15:23
Bin verwirrt!?!ISH-Vdsl oder T-Com Vdsl ausbau? Wer kann mir dazu was sagen? lordringo2005 VDSL und Glasfaser 3 04.11.2008 18:08
DSL-Bandbreite aussagekräftig trotz geplanten Ausbau? PoTdi Arcor [Archiv] 6 16.04.2007 08:28
Ausbau 515XX ?? Weiß man etwas? MarcoLand ADSL und ADSL2+ 1 21.12.2005 21:02
Weiß der Provider, was über welches Protokoll läuft? Kingpin Sonstige Anbieter 4 24.05.2005 20:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.