#1  (Permalink
Alt 14.10.2006, 20:23
Birbey! Birbey! ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 657
Standard Abbruch der Leitung

Hallo,

habe DSL 16000 mit Vollanschluss. Meine Speed liegt konstant immer bei ca. 12500 - 13000. Hatte bisher nie Probleme. Seit einer Woche bricht jedoch manchmal meine Leitung zusammen. Ich muss es dann mehrmals probieren oder runter und hochfahren dann geht es wieder. Den Modem mal vom Strom ziehen hat auch nichts gebracht.

Hat jemand einen Tipp?

Arcor-Hotline wollte mich einfach auf 6000 runterstufen, mit der Begründung, dass wahrscheinlich mittlerweile zuviele Leute DSL in meinem Vermittlungspunkt haben und das dies deshalb passiert.

Laut sm-coolhardware habe ich 21db laut Arcor 16 db. Leitungslänge 1,4km.

Kann mir jemand helfen?
  #2  (Permalink
Alt 15.10.2006, 01:27
Benutzerbild von hkt
hkt hkt ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 125
Provider: Ewetel
Bandbreite: 16.000 ADSl
Standard AW: Abbruch der Leitung

Ich glaube es gibt diesbezüglich schon viele Threads. Vielleicht mal suchen. Wie sieht es denn aus mit dem Stromsparmodus, da gibt es doch irgendwas. Wie ist denn die Verkabelung? Hast mal nen anderen Router probiert?
  #3  (Permalink
Alt 15.10.2006, 17:36
Netzwerkservice Netzwerkservice ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 9.622
Standard AW: Abbruch der Leitung

L2 Sparmodus wie z.B. bei der T-Com gibt es bei Arcor nicht. Mal Splitter anschauen und vielleicht mal anderes Modem testen.

Gruss

Kaweh Jazayeri
  #4  (Permalink
Alt 16.10.2006, 01:14
Benutzerbild von ThunderP
ThunderP ThunderP ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 190
Provider: UM
Bandbreite: 400000/20000
Standard AW: Abbruch der Leitung

Zitat:
Zitat von Birbey!
habe DSL 16000 mit Vollanschluss. Meine Speed liegt konstant immer bei ca. 12500 - 13000. Hatte bisher nie Probleme. Seit einer Woche bricht jedoch manchmal meine Leitung zusammen.

Arcor-Hotline wollte mich einfach auf 6000 runterstufen, mit der Begründung, dass wahrscheinlich mittlerweile zuviele Leute DSL in meinem Vermittlungspunkt haben und das dies deshalb passiert.
Hehe, das kommt mir so bekannt vor. Ich hatte seit fast 2 Jahren DSL 6000 und nie Probleme. Seit ebenfalls einer Woche kamen dann immer in den Abendstunden die Verbindungsabrisse.

Bei der Störungsstelle habe ich dann 4 Mal angerufen und bekam von 4 unterschiedlichen Mitarbeitern 4 völlig unterschiedliche Aussagen und jedesmal mit dem Zusatz, dass der vorherige Mitarbeiter mir dies oder das hätte garnicht sagen dürfen. Aber mir wurde auch gesagt, dass wahrscheinlich mittlerweile zuviele Leute DSL in meinem Vermittlungspunkt haben und das dies deshalb passiert. Na klar, Monate lang ging alles gut und von einem Tag auf den Anderen gab es dann innerhalb meines Vermittlungspunktes plötzlich 250 neue Arcor-Kunden.

Jetzt habe ich erfahren, dass es im meinem Einzugsbereich technische Probleme gab, an denen das wohl gelegen hat. Dennoch hat Arcor ohne meine Anweisung hin gestern trotzdem meinen Anschluss einach auf DSL 2000 zurück gestuft.

Naja, was soll ich sagen. Das war jetzt das eine Mal zuviel was sich Arcor geleistet hat. Nicht nur durch meine eigenen schlechten Erfahrungen die ich in den letzten Jahren gemacht habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, sich zu verändern. Das Zauberwort heisst ish. Denn schlimmer kann es nicht mehr kommen. In diesem Sinne ...
__________________
Thunder(P)
  #5  (Permalink
Alt 16.10.2006, 15:53
Benutzerbild von htbreaker
htbreaker htbreaker ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2004
Ort: Um Stuttgart herum
Beiträge: 654
Provider: KabelBW
Bandbreite: 10000 | 1000
Standard AW: Abbruch der Leitung

Dasselbe hier.

Bei mir ist das Stichwort: KabelBW

Tschüss Arcor.
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurzschluss in der TAL --> Sync-Abbruch bei Telfonnutzung Tobias123 ADSL und ADSL2+ 13 28.10.2007 09:33
Abbruch der DSL-Verbindung bei (Festnetz-)Anrufen in Abwesenheit Old Europe 1&1 Internet AG (United Internet AG) 2 28.11.2006 21:37
Rauschen und Abbruch der Gespräche Olli2k Mobilfunk- und Festnetz-Technik 6 26.04.2005 21:02
DSL Messung der T-Com & Dämpfung der Leitung gixmo ADSL und ADSL2+ 11 05.07.2004 20:41
Boot Abbruch Tobian Software 1 28.04.2002 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.