#1  (Permalink
Alt 31.12.2018, 18:27
Atti11 Atti11 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2018
Beiträge: 13
Bandbreite: 5632
Standard VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Guten Abend zusammen,

ich lese hier schon einige Monate mit, und möchte mich jetzt selber zu Wort melden.

Ich habe vor über einem halben Jahr dazu entschlossen ein Eigenheim zu erwerben. Natürlich spielt dabei auch die Internet Anbindung eine Rolle.
Vor dem Kauf habe ich von Telekom die erfreuliche Nachricht erhalten, das Ausgebaut wird.

Leider fand dieser Ausbau nicht statt und wurde seitens Telekom zurückgezogen. Laut Gemeine laufen die Ausschreibungen noch, aber ob hier ausgebaut wird ist noch nicht klar.

Aus diesem Grund habe ich aktuell einen Magenta Zuhause S RAM 6000 IP (2). Diesen Anschluss habe ich nach etlichen Wochen auch nur mit Hilfe der Bundesnetzagentur erhalten. Es hieße immer Technische Dinge sind noch zu klären, über Wochen.
Der Anschluss läuft dafür aber extrem Stabil aber natürlich langsam.
Möglichkeiten die Bandbreite zu erhöhen wird es sicher nicht geben oder?
Seit Einzug nutze ich eine FB 7590. Mit dieser Box ist im Vergleich zu der alten 7330 der Up- und Download etwas beschnitten.
Die Fritzbox 7590 zeigt mir auch "eine verfügbare Bitrate" an, Welche von der Bruttodatenrate aber auch von den Speedtest Ergebnissen abweicht.


Hybrid ist mal Buchbar, mal nicht. Ich habe davor aber bisher Abstand gehalten, weil ich mittels Handy (Telekom Vertrag) keine 5 Mbit rein bekomme. Zusätzlich ist laut Telekom nicht möglich den Vertrag mit Young Kondition zu verlängern!


Hat jemand Einblicke in die Ausbaupläne?
Kann mir jemand meine Leitungslänge nennen, bzw. vieviel m zum nächsten KVZ? Dann könnte man sich schon mal auf die jeweilige Geschwindigkeit nach Ausbau vorbereiten.

Gerne kann ich noch fehlende Daten nachreichen.

Vielen Dank und einen guten Rutsch in das Jahr 2019


Bitrate Fritzbox


DSL Infos Fritzbox


Speedtest


Spektrum


Fritzbox Übersicht
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 31.12.2018, 18:34
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.707
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Wenn die Ausschreibung noch läuft, dann gibt es keine Ausbaupläne. Da muss man abwarten, bis das alles durch ist. Bei der Bereitstellung wurde schon die Bandbreite gebucht, welche die Telekom maximal ermöglicht. Da lässt sich also nix ändern.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 31.12.2018, 18:54
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.165
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Zitat:
Zitat von Atti11 Beitrag anzeigen
Hybrid ist mal Buchbar, mal nicht. Ich habe davor aber bisher Abstand gehalten, weil ich mittels Handy (Telekom Vertrag) keine 5 Mbit rein bekomme. Zusätzlich ist laut Telekom nicht möglich den Vertrag mit Young Kondition zu verlängern
Was meinst du mit "mal buchbar, mal nicht"?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 31.12.2018, 18:55
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.707
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Text gelesen?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 31.12.2018, 19:20
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.707
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Ok, Posting wurde verändert.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 31.12.2018, 20:22
Atti11 Atti11 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.11.2018
Beiträge: 13
Bandbreite: 5632
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Was meinst du mit "mal buchbar, mal nicht"?
Schaue öfter mal ob es was neues gibt.
Mal heißt es Hybrid ist an Ihrem standort nicht möglich, mal gehts.
Da mit dem Handy aber kaum was rein kommt, denke ich das es sich nicht lohnt.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.12.2018, 20:24
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.707
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Bei 5 Mbit maximal nicht wirklich.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 01.01.2019, 22:17
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.983
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Zitat:
Zitat von Atti11 Beitrag anzeigen
Schaue öfter mal ob es was neues gibt.
Mal heißt es Hybrid ist an Ihrem standort nicht möglich, mal gehts.
Da mit dem Handy aber kaum was rein kommt, denke ich das es sich nicht lohnt.
Müsste man wissen ob es an der Zelle liegt (Auslastung) oder am Empfang.
Auslastung am besten in der tiefsten Nacht prüfen, also zwischen 3 und 5 Uhr. Wenn dann mehr durch kommt, ist die Zelle überlastet. Dann sieht es tatsächlich schlecht aus.
Sollte es am Empfang liegen, lässt sich dieser ggf. mit externen Antennen verbessern.

Da der Ausbau ja noch nicht konkret in Sicht ist, lohnt es sich schon das genauer abzuklopfen.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.01.2019, 21:06
Peet86 Peet86 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 435
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 106mbit/36mbit netto
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Schon a bissle riskant nur auf Grund von "Versprechungen" auf schnellere Bandbreiten dort ein Haus zu erwerben.

Klar gibt es sicherlich auch noch andere Gründe die letztendlich dazu geführt haben, aber spätestens die Wartezeit von durchschnittlich 1 1/2 Jahren, für die Dauer von so einem Ausbau, würde mich schon dazu verleiten woanders zu suchen.

Ich würde persönlich, prinzipiell, keinem raten und auch selbst nicht, Grund und Boden zu erwerben, wo nicht schon mind. 100mbit+ Verfügbar und buchbar sind.
__________________
Rechenknecht:AMD Ryzen 3700x l MSI B450 Tomahawk MAX l Palit GTX1070 Jetstream l 8gb Gskill DDR4 3333mhz l Samsung 850 DSL:Adtran hiX56xx@193.218 l ~175m 0.5mm²+~125m 0.3mm²-->APL-->6m 2x2x0,6mm²-->Cat.6 Patchpanel l VDSL100 Netzwerk: 10" Netzwerkschrank l Cat.7 Verlegekabel AWG23 l Cat.6 Patchpanel l Cat.6 Unterputzdosen l Fritzbox7590+7360
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 04.01.2019, 23:30
QWERTZ3 QWERTZ3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2016
Beiträge: 533
Standard AW: VDSL Ausbau abgesagt, ADSL upgrade? Leitungslänge?

Weil die Hütte bei einem Wiederverkauf schwerer an den Mann zu bringen ist. Und auch so machsts keinen Spaß sich heutzutage mit weniger als 100 MBit/s zu quälen.


Ich habe hier ca. 12,5 MBit/s down und 2 MBit/s up per ADSL2+ und selbst das ist nur eine Tortur. Maximal 1440p @ 24 - 30 FPS Videos möglich und Downloads und Uploads dauern ewig.


@ TE


Bei deinem Spektrum würde ich darauf tippen das du locker 3 - 4,X km Leitungslänge @ 0,4 - 0,6 mm Querschnitt hast. Würde auch auf Hybrid gehen, wenn möglich. DSL macht mit dem Speed keinen Spaß. Sehe ich ja bei mir schon. Ist zum ...... .


Nur leider ist hier kein T-DSL und somit auch kein Hybrid verfügbar.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ADSL 6 Mbit Upgrade auf VDSL 50 klappt nicht!? icequaker Vodafone 20 16.02.2017 13:16
VDSL Ausbau aber 1,8 km Leitungslänge Chrs ADSL und ADSL2+ 68 15.03.2016 15:22
Upgrade ADSL->VDSL: Unterbrechungsfrei? dark_rider VDSL und Glasfaser 8 06.06.2009 18:49
VDSL Ausbau = ADSL Ausbau? vorturner VDSL und Glasfaser 30 07.10.2006 10:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.