#14291  (Permalink
Alt 17.05.2019, 21:54
Eumeltier Eumeltier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.05.2010
Beiträge: 159
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/35
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Naja, normal resynct meine Fritzbox nur, wenn irgendwas am MSAN rumgefummelt wird - aber dann sollte ja die andere Fritzbox am selben MSAN auch resyncen.


Vor mehreren Monaten hatten wir das schonmal, ein Techniker fummelte am MSAN, das Internet war kurz weg (bei beiden Boxen) und hinterher war mein Upstream 2MBit/s höher. Was auch immer da gemacht wurde.
Mit Zitat antworten
  #14292  (Permalink
Alt 18.05.2019, 10:37
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.165
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
Update:
10 Tage jetzt kein Abbruch allerdings auch 10 Tage kein nennenswerter Regen.
Ich hab allerdings einen Zettel gefunden mit Abbrüchen vom Januar und hab mal in einer Wetter-Datenbank geschaut ob da Regen war.

28.12. bis 1.1. Regen - 31.12. 2 mal Abbruch, 1.1 1 mal
22.1. Regen - 22.1. Abbruch
25.1. bis 28.1. Regen - 26. 29. und 30. je ein Abbruch
30.1. bis 4.2. Regen - 1.2. und 5.2, Abbruch
6.2. bis 11.2. Regen - 6.2. abbruch und 14.2. 2 mal
2.5. bis 6.5. Regen - 4.5., 5.5. je 1 mal und 6.5. 2 mal
Die Abbrüche kamen meist ein/zwei Tage nach heftigerem Regen, das Wasser muss wohl erst ein wenig in den Boden versickern.
Wie tief liegen solche Kabel? 50 cm?

Ist da schon ein Muster zu erkennen?
Ich kenne hier die ca. 60 cm als Angabe für den öffentlichen Bereich. Bitte nicht darauf festnageln, da ich mir bei der Tiefe nicht ganz sicher bin. Das liest sich wirklich schon auffällig. Gerne werde ich das nochmal für dich platzieren und beobachten. Irgendwas muss ja mit der Technik vor Ort sein, wenn andere Fehler ausgeschlossen sind. Du kannst mich per Kontaktformular erreichen: https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team

Ich wünsche noch einen schönen Samstag.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #14293  (Permalink
Alt 21.05.2019, 10:15
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 85
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Habe eben ein Telefonat mit der Technik gehabt.

Leitung ist galvanisch ok, aber Morgen kommt ein Techniker der sich das mal genauer ansehen soll.
Mit Zitat antworten
  #14294  (Permalink
Alt 21.05.2019, 17:35
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.165
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
Habe eben ein Telefonat mit der Technik gehabt.

Leitung ist galvanisch ok, aber Morgen kommt ein Techniker der sich das mal genauer ansehen soll.
Ich danke für das Update! Da ich später in den Urlaub gehe, werden sich meine Kollegen morgen bei dir melden, wie bereits besprochen. Ich hoffe, dass dieses Mal mehr herauskommt.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
  #14295  (Permalink
Alt 22.05.2019, 18:21
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 85
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Techniker war da.
Leitung nach draussen war wie zu erwarten OK, hat ja auch nicht nennenswert geregnet die letzten 2 Wochen.
Er hat am APL gemessen und es kommen etwa 102 an. 15 Meter weiter an der TAE nur noch etwa 77, echt krass .Der Techniker der im Dezember da war hatte am APL 87 und an der TAE 83.
Deswegen wird in den nächsten Tagen eine neue Leitung im Haus von mir gelegt.


Das ist die gute, oder nicht?


Wie ist das mit dem Auflegen? Was muss ich da für einen Techniker haben?
Ich selber geh da nicht dran, da Mehrfamilienhaus.
Wenn das alles gemacht ist hoffe ich das auch die Abbrüche weg sind, wenn nicht dann wird eben weiter geforscht.
Mit Zitat antworten
  #14296  (Permalink
Alt 22.05.2019, 18:40
Peet86 Peet86 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 418
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: 100mbit/37mbit netto
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Neuhier Beitrag anzeigen
Das ist das richtige Kabel, ja.
__________________
Rechenknecht:Intel i5 8500 l MSI B360-A-Pro l Palit GTX1070 Jetstream l 8gb Crucial DDR4 2666mhz l Samsung 850 DSL:Adtran hiX56xx@192.85 l ~175m 0.5mm²+~125m 0.3mm²-->APL-->6m 2x2x0,6mm²-->Cat.6 Patchpanel l VDSL100 Netzwerk: 10" Netzwerkschrank l Cat.7 Verlegekabel AWG23 l Cat.6 Patchpanel l Cat.6 Unterputzdosen l Fritzbox7590+7360
Mit Zitat antworten
  #14297  (Permalink
Alt 22.05.2019, 19:27
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 3.870
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Peet86 Beitrag anzeigen
Das ist das richtige Kabel, ja.
Wobei ich besser hier bestellen würde: https://www.voelkner.de/products/704...Meterware.html

Bei Hornbach unterscheidet sich die Bezeichnung in den Artikeldetails - wäre mir zu riskant.

Zwecks Auflegen: Offiziell musst du dir einen Techniker der Telekom bestellen. Wenn du es dir selbst nicht zutraust, wäre das auch der Weg, den ich empfehlen würde. Falls du deinen Stift jedoch kennst, der APL unverschlossen ist und du je nach Ausführung ein LSA-Auflegewerkzeug hast, würde da wohl auch niemand was sagen.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #14298  (Permalink
Alt 22.05.2019, 19:28
KunterBunter KunterBunter ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 159
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Wenn die Drahtfarben passen wie in der Abbildung, ist es auch bei Hornbach das richtige Kabel. Was für ein Typ Kabel ist denn zurzeit verlegt? Und liegt das teilweise außerhalb des Hauses oder regnet es bei dir rein?
Mit Zitat antworten
  #14299  (Permalink
Alt 22.05.2019, 19:45
Neuhier Neuhier ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2018
Beiträge: 85
Provider: Telekom
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Kabel hab ich eben geholt bei Hornbach.
Wenn ich das richtig gesehen habe ist der APL mit Schraubklemmen (60er Jahre) und da Mehrfamilienhaus weiss ich nicht wo da mein Anschluss drauf geht.
Das jetzige Kabel ist so ein "Buntes", laut Techniker eigentlich brauchbar, aber es muss wohl irgendwo ein Problem damit geben. Es verläuft nicht außerhalb des Hauses ud es regnet nicht rein, sind auch keine Wasserleitungen oder Abflüsse in der Nähe des Telefonkabels.

Vom APL durch den Keller, dann in einem Rohr durch die Wohnung unter mir dann in meine TAE. Vieleicht hat der Nachbar da mal beim Bohren das Kabel beschädigt oder sowas.
Ich leg jetzt komplett neu durch einen alten Kamin in den Keller wo der APL ist, das Rohr wo es jetzt drinn ist ist voll und ich müsste da an die TAE vom Nachbarn unter mir. Im Kamin liegt schon ein Koax-Kabel für Fernsehen.
Mit Zitat antworten
  #14300  (Permalink
Alt 22.05.2019, 19:56
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 3.870
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Du hast nicht gesehen, an welchem Stift der Techniker am APL geprüft hat? Einen Wire Tracker hast du auch nicht?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.