#1  (Permalink
Alt 18.06.2019, 16:43
Peter Katze Peter Katze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2019
Beiträge: 6
Standard starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Hallo Forum!

Ich nutze einen VDSL 100 der Telekom.
Vor einer Woche wurde von 50 auf 100 angehoben. Die maximalen Werte konnten nicht erreicht werden, daher hatte ich die FB 7530 direkt am APL angeschlossen und siehe da, maximale Geschwindigkeit war praktisch nutzbar. Danach musste ich die Kabel im Haus vom APL zur FB 7530 wechseln; Cat 7. Danach hatte ich sichtbar bessere Dämpfungswerte als mit der alten Verkabelung und konnte 98Mbit und 38Mbit, per Speedtest ermittelt, nutzen. Leider musste ich noch öfters die FB vom Strom nehmen ….
Jetzt ist eine Deckelung mit 80.000 und 27.000 drauf. CRCs = Null.



Jetzt viel mir das Spektrum auf, besonders der Bereich bei 256 und 512 kHz. Im Internet fand ich einen Screenshot, welcher meinem Spektrum zum Verwechseln ähnlichsieht! Genau diese starken Zacken bei rund 256 und 512; man kann die fast deckungsgleich übereinanderlegen.

Kann mir bitte jemand sagen, was es mit den Zacken auf sich hat?


Ist jetzt mein kappen der Verbindung zum DSLAM wegen meiner Umbauten der Grund für die Deckelung, oder sind es eventuell die Zacken?


Soll ich wegen der Zacken eine Störung melden?




Vielen Dank für eure Hilfe,
Peter
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 18.06.2019, 16:50
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.721
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Das Spektrum sieht okay aus. Die Delle wird durch DPBO verursacht, um die Indoor-Anschlüsse zu schützen.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 18.06.2019, 16:52
Peter Katze Peter Katze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2019
Beiträge: 6
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Das Spektrum sieht okay aus. Die Dellen werden durch DPBO verursacht, um die Indoor-Anschlüsse zu schützen.

Danke!



Also muss ich mir deswegen keine Sorgen machen. Und das erklärt auch, warum ich ein so fast deckungsgleiches Spektrum als Screenshot fand.




Gruß,
Peter Katze
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 18.06.2019, 17:31
Timerle Timerle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 262
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50 61,8/12,4
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

ich hab seit 7.11 die gleichen Zacken vorne drin.
Scheint aber keine negativen Auswirkung zu haben


Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.06.2019, 17:38
Peter Katze Peter Katze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2019
Beiträge: 6
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Das ist schon irgendwie beruhigend, wenn andere das so identisch haben, weil, dann kann es kein individueller Fehler sein.


Nutze die V 7.10 mit der FB 7530.



MfG
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.06.2019, 17:51
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 3.900
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Richtig - keine Störung, sondern vermutlich ein Anzeigefehler beim aktuellen Treiber der FB.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 18.06.2019, 18:14
Peter Katze Peter Katze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2019
Beiträge: 6
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Richtig - keine Störung, sondern vermutlich ein Anzeigefehler beim aktuellen Treiber der FB.

Ja, dann sollte das bei der nächsten FW behoben werden/sein.



MfG
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 18.06.2019, 19:02
demto demto ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 28
Beiträge: 435
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Dein Deckel kommt von der ganzen Bastelei, viel vom Strom nehmen. Beim nächsten mal Router Offline nehmen und alles fertig machen. Man kann Basteln und Testen so viel man will, nur sollte man dann zwischen jedem Disconnect 15 min warten und nich gleich nach paar Sekunden, 1-2 min wieder Resyncen.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 192.85
FRITZ!Box 7590 @ 07.11
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 18.06.2019, 19:54
Peter Katze Peter Katze ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2019
Beiträge: 6
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Zitat:
Zitat von demto Beitrag anzeigen
Dein Deckel kommt von der ganzen Bastelei, viel vom Strom nehmen. Beim nächsten mal Router Offline nehmen und alles fertig machen. Man kann Basteln und Testen so viel man will, nur sollte man dann zwischen jedem Disconnect 15 min warten und nich gleich nach paar Sekunden, 1-2 min wieder Resyncen.



Ja, so ist das. Selbstverschuldet.


Zum Offline nehmen: da hat die FB keine extra Funktion, sonder das geht wenn ich 'nen Neustart mache und in dem Moment, wo die DSL-LED aus ist, die FB vom Strom nehmen, oder?


MfG
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 18.06.2019, 19:55
demto demto ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 28
Beiträge: 435
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: starke Zacken im Spektrum bei 256 & 512 kHz, deswegen Deckelung?

Zitat:
Zitat von Peter Katze Beitrag anzeigen
Ja, so ist das. Selbstverschuldet.


Zum Offline nehmen: da hat die FB keine extra Funktion, sonder das geht wenn ich 'nen Neustart mache und in dem Moment, wo die DSL-LED aus ist, die FB vom Strom nehmen, oder?


MfG
Die LED's blinken alle kurz auf, dann Kabel ziehen und warten wie oben geschrieben.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 192.85
FRITZ!Box 7590 @ 07.11
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL Zacken im Spektrum andy45 VDSL und Glasfaser 38 22.03.2018 15:29
Warum die Träger bis zur Frequenz 512 kHz nicht voll belegt? dreamwarrior VDSL und Glasfaser 2 23.06.2016 20:29
Erfahrungen mit ADSL2+/VDSL bei 16 dB @ 300 KHz, 28 dB @ 1 MHz und 58 dB @ 4 MHz Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 10 01.05.2015 18:17
Starke Störung im DSL Spektrum Tsx ADSL und ADSL2+ 17 26.09.2012 17:49
Wohl der Witz oder verrechnet? 256/256 teurer als 2Mbit SDSL kball Sonstige Zugangstechniken 2 29.01.2004 16:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.