#21  (Permalink
Alt 06.01.2016, 19:59
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Dann lieber gleich neue Kabel ziehen. Kommt der nächste Anschluss dazu geht das Spiel wieder von vorne los.
Wenn man selbst keinerlei direkten Einfluss darauf nehmen kann, ist das leider Wunschdenken.

Ich musste vor Ablauf der Kündigung ein Aderpaar der bisherigen SHDSL-Anbindung opfern, weil kein Kupfer mehr frei war für die HTP VDSL-Anbindung. So übel ist leider die Lage.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Wieso setzt HTP nicht das Profil 30a ein (vgl. M-net)?
Gute Frage. Vielleicht weil man mit dem Verkauf von zwei Leitungen mehr verdient, als mit dem Aufpreis 50->100???
Spaß beiseite: Auf die Frage hätte ich selber gerne eine Antwort von HTP.

Leider wurde ich erst angerufen, als die Techniker schon fast fertig waren. So kam ich nicht in die Nähe des Indoor-DSLAMs -> keine Fotos.

PS: Das Mini-IP-DSLAM MileGate 2011 (*) kann es nicht sein, weil jetzt schon mehr als 10 Anschlüsse geschaltet wurden und damit nur 8 gehen. Aber von Milegate gibt es ja noch die "kleinen" 2200er MiniDSLAMs; die haben auch Linecards.

(*) http://www.keymile.com/verkaufserfol...in-deutschland

Geändert von kriewald (06.01.2016 um 20:13 Uhr) Grund: PS...
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 06.01.2016, 20:05
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.705
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
So übel ist leider die Lage.
Keine Leerrohre vorhanden?
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 06.01.2016, 23:23
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.822
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Oder stillgelegte Schornsteine?
Oder alte Kohlenaufzugsschächte?

Oder oder oder
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 07.01.2016, 09:41
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Das Gebäude ist aus der 1930er Jahren - NS-Bau; weitgehend dürften Schächte usw. vorhanden sein. Nur wenn die Firma, denen das Gebäude gehört, keine Lust hat zusätzliche Leitungen zu verlegen...ist wie immer eine Frage des Geldes.

Bisher war mit n-Leitungen á 2Mbit/s Schluss (ich betreue den Kunden schon seit >10 Jahren). Jetzt gibt es dank HTP und inhouse DSLAM 50MBit/s - was ein riesen Spring nach vorne ist! Und was die Zukunft betrifft...ich bin da hartnäcking und habe noch 30-40 Jahre Lebendserwartung vor mir.

PS: Vielleicht klappt es bis dahin auch mit den fehlenden 20-30m Glasfaser für den privaten FTTH-Anschluss.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 07.01.2016, 18:51
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.822
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
Bisher war mit n-Leitungen á 2Mbit/s Schluss (ich betreue den Kunden schon seit >10 Jahren). Jetzt gibt es dank HTP und inhouse DSLAM 50MBit/s - was ein riesen Spring nach vorne ist! Und was die Zukunft betrifft...ich bin da hartnäcking und habe noch 30-40 Jahre Lebendserwartung vor mir.
Wobei der Leidensdruck für die nächsten Jahre dann ja erstmal gelindert ist.

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
PS: Vielleicht klappt es bis dahin auch mit den fehlenden 20-30m Glasfaser für den privaten FTTH-Anschluss.
20-30m Glasfaserkabel kann ich dir geben, kein Problem
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 07.01.2016, 21:10
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
20-30m Glasfaserkabel kann ich dir geben, kein Problem
Wo sich die Telekom jetzt zum Einsatz von G.Fast entschlossen hat, bin ich sofort als Testkunde bereit.

Kann ich die 10 Jahre überbrücken, die die WEG noch für die Entscheidung zur inhouse Verglasung braucht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router für VDSL Mac_ VDSL und Glasfaser 11 14.12.2010 19:24
Bester Router für VDSL tom03 VDSL und Glasfaser 3 17.07.2008 10:01
Router / Modem für VDSL tom03 VDSL und Glasfaser 23 28.12.2007 20:42
alternativer Router für VDSL meridian5001 VDSL und Glasfaser 6 28.04.2007 13:30
Einstellungen für DSL über Router Volker2003 Arcor [Archiv] 1 18.01.2005 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.