#1  (Permalink
Alt 29.10.2009, 17:26
Silmarillion81 Silmarillion81 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 140
Provider: o2
Bandbreite: 50000
Standard Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Hallo allerseits!

Seit inzwischen mehreren Wochen bekomme ich von der Telephonnummer 04018026421 teilweise mehrmals täglich Anrufe. Es ist das typische Predictive-Dialer-Muster: Niemand dran, wenn man abhebt, da der Computer mehrere Nummern gleichzeitig wählt und der erste, der abnimmt, an einen Callcenter-Mitarbeiter durchgestellt wird.

Google ergibt, daß ich nicht der einzige Betroffene bin:
http://whocallsme.com/Phone-Number.aspx/04018026421
Und ich denke, hier gibt es doch bestimmt auch einige Leute, die inzwischen leicht genevrt sind, oder?

Gleich vorweg: Sämtliche Datenschutzeinstellungen in der Alice Lounge sind auf ein Kontaktverbot hin eingestellt.

Auf meine E-Mail-Anfrage schlug der erste Textbausteine-Werfer mir eine Fangschaltung vor, der zweite behautete, die Nummer gehöre nicht zu Alice - ja ne, is klar...Fängt ja nur zufällig mit 040 (Hamburg=>HanseNet) an und man weiß, daß man mit einem Alice-Kunden spricht. Bestimmt nur Zufall.

Unter o.g. Link berichten Leute, daß die McAffee-Sicherheitssuite verkauft werden soll, also ein klar völlig vertragsfremder Gegenstand.

Ich habe mal eine Mail an die Bundesnetzagentur geschickt, aber leider noch keine Antwort. Angeblich ist man doch dort auf das Problem der Predictive Dialer aufmerksam geworden, vielleicht kann man ja dort etwas bei HanseNet erreichen.

Ich wollte mal hören, wem es ähnlich ergeht und was ihr bisher mit welchem Erfolg dagegen unternommen habt - ich jedenfalls hab keine FritzBox o.ä. und kann die Nummer auch nicht sperren...

  #2  (Permalink
Alt 01.11.2009, 22:32
Euracom Euracom ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2000
Beiträge: 124
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Aber mal angerufen und eine Ansage gehört das es eine Nummer von Alice ist und diese Nummer wird für anrufe bei Kunden genutzt und wenn man etwas von Alice möchte sollte man die 01805..... von Alice anrufen.

Wenn es dich nervt, dann dreh den Spieß doch einfach um. Einfach diese Nummer anrufen, den Spruch anhören und bei der 0800er Störung stelle anrufen und Nachfragen ob dein Anschluss gestört ist oder warum du ständig Test anrufe von Alice bekommst.

Ich glaube bei mir ist das ein 1-2 Monate her da hatte ich einen Anruf von Alice und wurde gefragt ob ich damit einverstanden bin Werbe anrufe von Alice zu erhalten.

Habe zugestimmt und seither nichts mehr von dort gehört. Kann aber auch sein das es daran liegt das ich wenn ich einen Werbe Anruf bekommen die Chance nutze um Probleme zu besprechen. Und auch gut ausgebildete Callcenter Agents schaffen es nicht so schnell mich wieder los zu werden.

Aber ich muss aufpassen, seit dem ich die Alice gebrandete Fritzbox hier an der Leitung habe hatte ich keine Telefon Probleme mehr mit Alice. DSL lief immer schon problemlos.

Und wenn ich nun viele Anrufe von Alice bekommen, lesen die hier doch mit.
  #3  (Permalink
Alt 03.11.2009, 07:23
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Hi, wenn dir das auf die Dauer zu nervig ist, dreh den Spies halt rum: http://www.xs4all.nl/%7Eegbg/duits.pdf
  #4  (Permalink
Alt 03.11.2009, 10:53
Silmarillion81 Silmarillion81 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 140
Provider: o2
Bandbreite: 50000
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Das "Problem" ist ja, daß es eigentlich immer jemanden unter den x gleichzeitig Angerufenen gibt, der schneller abnimmt, so daß ich da eh niemanden erreiche.
Mich wundert's aber schon, daß es hier im Forum offenbar nicht mehr Betroffene gibt...
Ich habe jetzt mal einen Brief an deren Datenschutzbeauftragten geschrieben, vielleicht hilft das ja weiter.
  #5  (Permalink
Alt 03.11.2009, 13:38
VW VW ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.2004
Beiträge: 77
Provider: Arcor
Bandbreite: 16000
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Bei mir gabs letzte woche einen anruf wo ich gefragt wurde ob ich einverstanden bin das man mir exklusive angebote für bestandskunden machen dürfte. Man würde sichdann maximal 2x im jahr melden. Das ganze wurde dann auf band aufgenommen.

Gestern klingelte nun das telefon und mein vater ging dran, nach kurzer zeit reichte er es mir weiter und es war einer von alice. Er wollte mir Alice Mobil anbieten, ich könnte 8 sim (wer zur hölle braucht 8 stück!) karten bekommen und jede würde nur einmalig 20€ kosten die ich aber dann wieder gutgeschrieben bekommen würde. Er sagte dann das ich mich shcnell entscheiden müsste (schön druck aufbauen ) da für mich die nummern schon reserviert wären und die sonst wieder freigegeben würden weil es halt nur eine begrenzte anzahl an nummern geben würde. Wäre also ein einmaliges angebote und nicht von dauer. Hab ihn dann abgewürgt das ich sowas nicht am telefon machen würde, er sagte dan das er sich nächste woche nochmal melden würde. Da hab ich dann zugestimmt weil ich dann zeit habe mir zu informieren.

Habe dann gestern abend noch ein bisschen gesurft und mir das Alice Mobile mal ein bisschen angeschaut und so ganz bin ich nicht überzeugt. Wir könnten maximal 3 sim karten gebrauchen aber das wären dann auch auch direkt 60€ kosten und ein guthaben von 20€ brauchen wir 2 jahre für um das pro person abzutelefonieren, zumal wir ja noch unsere vodafone prepaid karten mit guthaben haben.

war das nicht mal so das man nur für die ersten simkarte 20€ zahlte und dann jede weitere gratis dazu gab? Und das gratis telefonieren alice intern untereinander und von unserem alice anschluss zum handy ist ja nur zeitlich begrenzt. Davon hat der man natürlich am telefon kein wort erwähnt das es irgendwann endet.
  #6  (Permalink
Alt 12.11.2009, 09:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Einfache Lösung bei Fritzboxbesitzern: Die Blacklist. Ein Anruf von denen, Nummer recherchieren, eintragen in die Blacklist. Herrliche Ruhe genießen... Funktioniert übrigens auch mit Telefonnummern von eigenen Müttern und Schwiegermüttern
  #7  (Permalink
Alt 13.11.2009, 21:43
mike47 mike47 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: OWL
Beiträge: 70
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Zitat:
Zitat von Parker Lewis Beitrag anzeigen
Einfache Lösung bei Fritzboxbesitzern: Die Blacklist. Ein Anruf von denen, Nummer recherchieren, eintragen in die Blacklist. Herrliche Ruhe genießen... Funktioniert übrigens auch mit Telefonnummern von eigenen Müttern und Schwiegermüttern
das ist die idee des jahrhunderts, thx
  #8  (Permalink
Alt 14.11.2009, 14:43
christianheck christianheck ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 318
Provider: T-Com VDSL2 G.Vector
Bandbreite: 109.3/42.0 MBit/s
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Also wenn schon leitet man so Nummern auf einen extra AB um.

"Ansagetext" dann so was wie:" Ja! ... Hallo? .... HALLOO?? .... "

Kostet den Spammer mehr Geld und Zeit.
__________________
1997 Okt.: ISDN ; 2000 Aug.: ADSL 768/128
2004 Apr..: ADSL 2000/384 ; 2006 Aug.: ADSL 3000/384
2006 Nov.: ADSL2+ 6000/640 (Arcor) ; 2008 Mär.: ADSL2+ 14.000/1.100 (Alice)
2014 Jan.: ADSL2+ AnnexJ 14.000/2.100 (T-Com) ; 2016 Jun.: VDSL2 G.Vector 100.000/40.000
  #9  (Permalink
Alt 14.11.2009, 23:41
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Zitat:
Zitat von christianheck Beitrag anzeigen
Also wenn schon leitet man so Nummern auf einen extra AB um.

"Ansagetext" dann so was wie:" Ja! ... Hallo? .... HALLOO?? .... "

Kostet den Spammer mehr Geld und Zeit.
Was bei automatischen Dialern rel. sinnlos ist...

Ansonsten gibts in der Alice-Lounge auch ein Menu, in dem man die Kontaktaufnahme autorisieren kann. Also: Telefon raus, Email rein oder Post, fertig...
  #10  (Permalink
Alt 15.11.2009, 17:00
christianheck christianheck ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2006
Beiträge: 318
Provider: T-Com VDSL2 G.Vector
Bandbreite: 109.3/42.0 MBit/s
Standard AW: Unerwünschte Werbeanrufe von Alice

Zitat:
Zitat von Parker Lewis Beitrag anzeigen
Was bei automatischen Dialern rel. sinnlos ist...
NEIN! ist es nicht.

Gewerbliche haben selten Flatrates ... Jeder Verbindungsaufbau kostet also.

Selbst wenn die eine Pauschle zalen würden, so wäre der Wählcomputer mit seinem Blabla längere Zeit mit dem AB beschäftigt bis es zum nächsten Opfer weiter gehen würde.
__________________
1997 Okt.: ISDN ; 2000 Aug.: ADSL 768/128
2004 Apr..: ADSL 2000/384 ; 2006 Aug.: ADSL 3000/384
2006 Nov.: ADSL2+ 6000/640 (Arcor) ; 2008 Mär.: ADSL2+ 14.000/1.100 (Alice)
2014 Jan.: ADSL2+ AnnexJ 14.000/2.100 (T-Com) ; 2016 Jun.: VDSL2 G.Vector 100.000/40.000
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Com Werbeanrufe nerven langsam... Iann ADSL und ADSL2+ 50 26.07.2007 19:28
Seit Eintrag in Robinsonliste MEHR Werbeanrufe! ]Snorre[ Festnetz: Anbieter und deren Tarife 7 16.06.2007 22:29
Werbeanrufe und die Folgen ( Wichtig) Level42 Sonstige Anbieter 25 20.09.2006 14:14
Werbeanrufe trace654 Small Talk 19 28.08.2005 04:20
Belästigung durch Werbeanrufe frankkl Small Talk 26 13.05.2005 15:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.