Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Telekom: Bis zu 100 Mbit/s für über 82.000 weitere Haushalte
Die Deutsche Telekom bietet nun an vielen weiteren Anschlüssen VDSL-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s an. Bei Bedarf schneller surfen können auch Haushalte in kleineren Orten. Wir geben einen Überblick.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 24.10.2019, 18:52
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.278
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Kapiere ich nicht!

Warum werden nicht gleich Line-Cards für Super-Vectoring eingebaut?

Ich dachte das wäre die identische Technik, nur eine andere Karte?

Oder sind diese Karten so teuer und die Telekom hat noch Reste der 100er Karten von anderen Orten auf Lager welche auf SV-VDSL ausgebaut wurden?
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.10.2019, 19:06
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.324
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Weil es hier vermutlich keine Neubauten sind, sondern Upgrades und die VDSL-Linecards schon vorher drin waren.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 24.10.2019, 19:54
Benutzerbild von jimpanse
jimpanse jimpanse ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 706
Provider: Inexio
Bandbreite: 100 MBit/s
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

In Berlin gibts jetzt endlich VDSL? Wurde ja mal Zeit...
__________________
300 Meter.
Inexio 98 MBit/s - 20 MBit/s
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 24.10.2019, 22:52
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.240
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Diese Pressemeldung "100 MBit für xx Haushalte in Deutschland" verteilt die Telekom vermutlich noch im Jahr 2030 als "Erfolgsmeldung" an die Onlineportale. Dann, wenn schon 10 GBit-Leitungen weite Verbreitung gefunden haben...

Langsam wird 's langweilig.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.3 (23-11/19) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.10.2019, 07:38
EPEOK EPEOK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2019
Beiträge: 78
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Ja so langsam wirkt es eher peinlich wenn die Telekom diese Geschwindigkeiten als Fortschritt bezeichnet bzw. neu ausbaut.
Schön sind dazu dann auch immer die Ortsangaben. Schaut man dann genau rein ist oft nur ein Bruchteil des Ortes gemeint. Soetwas würde ich bei nem Ausbau unter 90% der Ortshaushalte nicht veröffentlichen. Gibt nur negative PR wenn die Leute ihren Ort lesen, reinschauen und natürlich nicht "dabei" sind ;-)

Edit:

Und so Orte wie Wickede würde ich lieber ganz rauslassen. Hier wurde ein lokaler FTTH Anbeiter mit VDSL überbaut ...
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 26.10.2019, 02:35
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.278
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

kapiere schon wie das läuft:

die Telekom baut Super Vectoring fast nur dort aus wo es Kabel Deutschland als Konkurrenz gibt, ansonsten gibt es lediglich 100 Mbit.

Was die Telekom übersieht ist dass o2 bei jeder Geschwindigkeit eine Mobilfunk Flat bietet welche Telekom lediglich beim XL Tarif inkludiert....
auf diese möchte ich jedoch nicht mehr verzichten.

Eine teure Option kommt für mich nicht in Frage.

Es verbleiben allerdings genügend Kunden welche aus Prinzip nicht von der Telekom wechseln möchten.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 26.10.2019, 11:27
EPEOK EPEOK ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2019
Beiträge: 78
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Ich zahle im Moment 55 Euro im Monat für effektiv 91/40. Handyflat ist nichtmal als Option buchbar und dank Regionalmonopol auch keine Alternative außer einstelliges ADSL.
Man kann es also auch schlechter erwischen ;-)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 27.10.2019, 23:54
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 51
Beiträge: 4.240
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/103000 UL
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Das mit der fehlenden Handyflat sehe ich nun nicht als großen Makel. Schließlich gibt's ja Fritz!Boxen sowie die ganzen Dellmont-Ableger.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2019.3 (23-11/19) + Fritz!Box 7490 (FW V7.12) für Internet-Telefonie. DECT-Telefone: 2x Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
Benutztes Betriebssystem seit 11/2018: Linux Ubuntu-Mate. Coming one fine day: 1GBit (wenn U-50 €).
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 28.10.2019, 10:21
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.324
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
kapiere schon wie das läuft:

die Telekom baut Super Vectoring fast nur dort aus wo es Kabel Deutschland als Konkurrenz gibt, ansonsten gibt es lediglich 100 Mbit.
Nein, das stimmt gleich dreifach nicht.

Erstens geht es sicher nicht nur um den Ausbau von Kabel Deutschland, denn die stellen nur grob die Hälfte des Cable Footprints in D.

Zweitens gibt es SV auch häufig außerhalb des Cable Footprints, was schon die Berichte hier im Forum belegen.

Drittens - und das ist für mich das Erstaunlichste - baut die Telekom noch nicht mal innerhalb des Cable Footprints SV konsequent und flächendeckend aus (im Sinne von ausgebautem KVz).
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 10.11.2019, 22:02
Speedy² Speedy² ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 695
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL50
Standard AW: Warum nicht gleich auf 250 Mbit?

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
kapiere schon wie das läuft:

die Telekom baut Super Vectoring fast nur dort aus wo es Kabel Deutschland als Konkurrenz gibt, ansonsten gibt es lediglich 100 Mbit.
Genau so ist das bei uns. Fast überall, wo unser regionaler KNB Internet liefert, ist jetzt auch VDSL250. Bei mir schon bisschen draußen ohne Kabel-Internet Alternative ist bei VDSL100 Schluss.

Die Telekom war die Tage auch mit so Magenta Wagen "Ihr neuer Anschluss kommt" vor Ort. Weil ich auf dem Parkplatz warten musste, mal Leute beobachtet . In der halben Stunde hat sich da wirklich niemand beraten lassen. Hat mich irgendwie nicht verwundert, Kunden haben ja wahrscheinlich schon Kabel-Internet Zuhause.
__________________
12/2012 - 04/2013: C&S Comfort VDSL | 04/2013 - 04/2016: Entertain Comfort (4) | 04/2016 - 10/2017: Internet & Phone 50 | seit 10/2017: Red Internet 50
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum denn nicht gleich auf 250 Mbit? kball Newskommentare 6 26.06.2019 09:50
VDSL 100 (O2) - Geschwindigkeitsabfall auf 1-6 MBit/s und Ping auf 250-500ms cosmos321 VDSL und Glasfaser 55 04.02.2019 17:43
Und warum nicht gleich auf einem Chromecast? lisonen15 Newskommentare 1 04.09.2014 16:13
Student ermöglicht DSL über Kupfer mit 250 MBit/s Master Sammy ADSL und ADSL2+ 15 26.10.2007 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.