#1881  (Permalink
Alt 10.11.2019, 10:34
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 5.155
Provider: Telekom
Bandbreite: "Highspeed"
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von MingoWave Beitrag anzeigen
Die lächerliche Geschwindigkeit zu AWS S3 ist mir gerade auf aufgefallen. 10 Minuten für 17MiB ~ 30KiB/s. Hammer. Das ist aber nicht erst seit heute. Das war die letzten Wochen schon ein paar mal so. Größter Dreckshaufen überhaupt die Telekom.

dabei bist Du doch bei 1&1...
Beschwer dich doch dort, dass sie einen anderen Vorleister nehmen oder seber ein Netz aufbauen
Mit Zitat antworten
  #1882  (Permalink
Alt 10.11.2019, 10:53
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Mit der Telekom sitzt man in Berlin eben nur in der zweiten Reihe.
In Berlin ist man immer in der zweiten Reihe

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
Ja da ist definitiv luft nach oben. Trotzdem ist 40mbit/s gegenüber die hier etwa 250kbit/s pro session noch "brauchbar".
Millibit?

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
dabei bist Du doch bei 1&1...
Beschwer dich doch dort, dass sie einen anderen Vorleister nehmen oder seber ein Netz aufbauen
Oder zumindest L2/L3-BSA nutzen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #1883  (Permalink
Alt 10.11.2019, 11:07
almightyloaf almightyloaf ist gerade online
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 359
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 0.25/0.1 Gb/s (FTTH)
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
dabei bist Du doch bei 1&1...
Beschwer dich doch dort, dass sie einen anderen Vorleister nehmen oder seber ein Netz aufbauen
Er ist bei 1&1 WIA, das steht in sein Profil.

Er nutzt die Telekom backbone.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #1884  (Permalink
Alt 10.11.2019, 11:19
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
Er ist bei 1&1 WIA, das steht in sein Profil.

Er nutzt die Telekom backbone.
Eben. Deshalb passt die Aussage auch.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #1885  (Permalink
Alt 10.11.2019, 12:42
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.152
Provider: o2@KIRJ00, Huawei 192.26
Bandbreite: 0,27Gb/0,042Gb
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Weiß nicht, ob man da so viel gewonnen hat, wenn 1&1 von WIA auf L3 umstellt...
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/54814562

forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
  #1886  (Permalink
Alt 10.11.2019, 13:14
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von Mettwurscht Beitrag anzeigen
Weiß nicht, ob man da so viel gewonnen hat, wenn 1&1 von WIA auf L3 umstellt...
Also o2 nutzt L3 und da gabs bisher ja keine Klagen.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #1887  (Permalink
Alt 10.11.2019, 22:06
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.152
Provider: o2@KIRJ00, Huawei 192.26
Bandbreite: 0,27Gb/0,042Gb
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Ah, 1&1 macht ja L2. Das aber nur am Rande als Korrektur. Ich spielte aber darauf an, dass 1&1 bzw. Versatel gerne mal Überlastprobleme an ihrem Knoten hat. Dann kommt man vom Regen in die Traufe.
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/54814562

forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
  #1888  (Permalink
Alt 10.11.2019, 22:29
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.334
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Die 1&1 Muttergesellschaft United Internet hat bereits vor Jahren angündigt auch L3-BSA-Leistungen zu beziehen, wenn 1&1 Versatel den zuständigen BNG nicht erschlossen hat. Bisher ist nichts davon zu sehen.

https://www.united-internet.de/unter...er/access.html
Mit Zitat antworten
  #1889  (Permalink
Alt 11.11.2019, 21:57
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von Mettwurscht Beitrag anzeigen
Ich spielte aber darauf an, dass 1&1 bzw. Versatel gerne mal Überlastprobleme an ihrem Knoten hat. Dann kommt man vom Regen in die Traufe.
Das ist richtig, davon hat man am Anfang der L2-BSA-Umstellungen öfters gehört. Seitdem aber eher wenig. Ob die betroffenen Nutzer nur schweigsam geworden sind oder das Problem gelöst wurde weiß ich aber auch nicht.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #1890  (Permalink
Alt 12.11.2019, 09:01
dw4817 dw4817 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 590
Provider: Telekom
Bandbreite: 40.000
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Das ist richtig, davon hat man am Anfang der L2-BSA-Umstellungen öfters gehört. Seitdem aber eher wenig. Ob die betroffenen Nutzer nur schweigsam geworden sind oder das Problem gelöst wurde weiß ich aber auch nicht.
Bei einem Bekannten aus der Rhein/Neckar-Region sind die Backhaul-Überlast-Probleme nachhaltig gelöst worden.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
drosselkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom YouTube Routing CBR600RR Telekom 454 13.11.2018 09:13
Telekom Geschwindigkeit Upgrade? domigio Telekom 17 01.04.2015 14:46
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
Verfügbarkeit bei Geschwindigkeit Telekom/nicht Telekom? romeon Vodafone 0 01.01.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.