#1671  (Permalink
Alt 29.09.2019, 19:36
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 106
Provider: Vodafone / FritzBox 7590
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von bender21 Beitrag anzeigen
Gerade mal den Seedboxes.cc speedtest gemacht..

Fragen?
Mein Beileid.

Bestes Netz. muhaha


Bei mir mit Vodafone V-DSL, um 19:40 Uhr und 4 anderen Rechnern im Netzwerk:



https://abload.de/img/vodafonev-dslbrjrx.png

Alles bestens hier.

Geändert von markchess (29.09.2019 um 19:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #1672  (Permalink
Alt 29.09.2019, 20:20
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.507
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
An der Stelle wüsste ich gerne ein Tool (für Ubuntu/Linux), um den TCP-Datenfluss zu analysieren. Also eines, was einem am Ende z.B. sagt "alles super, nur Pakete mit voller MTU angekommen, keine Retransmits, perfekter Datenfluss", oder eben die "Mängel" auflistet. Kennst Du da zufällig was?
Mmmh, vielleicht tcptrace zusammen mit tcpdump/wireshark? Der Kernel wickelt TCP und UDP transfers so ab, dass die Endanwendungen nur einen Teil der wichtigen Informationen haben. Das kann man entweder dadurch entschärfen, dass man vollstaendige Packetcaputes anfertigt und dann mit tcptrace analysiert (z.B. "tcptrace -l $MYCAPTUREFILE"):

Code:
TCP connection 3:
	host e:        172.30.42.22:55370
	host f:        80.157.151.10:80
	complete conn: yes
	first packet:  Fri Jun 19 21:31:44.546616 2015
	last packet:   Fri Jun 19 21:31:58.820171 2015
	elapsed time:  0:00:14.273555
	total packets: 112022
	filename:      ./nvidia_cdn.cap
   e->f:			      f->e:
     total packets:         38862           total packets:         73160      
     ack pkts sent:         38861           ack pkts sent:         73160      
     pure acks sent:        38859           pure acks sent:            1      
     sack pkts sent:         2700           sack pkts sent:            0      
     dsack pkts sent:           0           dsack pkts sent:           0      
     max sack blks/ack:         1           max sack blks/ack:         0      
     unique bytes sent:       178           unique bytes sent: 100834404      
     actual data pkts:          1           actual data pkts:      73157      
     actual data bytes:       178           actual data bytes: 100834404      
     rexmt data pkts:           0           rexmt data pkts:           0      
     rexmt data bytes:          0           rexmt data bytes:          0      
     zwnd probe pkts:           0           zwnd probe pkts:           0      
     zwnd probe bytes:          0           zwnd probe bytes:          0      
     outoforder pkts:           0           outoforder pkts:          12      
     pushed data pkts:          1           pushed data pkts:       3429      
     SYN/FIN pkts sent:       1/1           SYN/FIN pkts sent:       1/1      
     req 1323 ws/ts:          Y/Y           req 1323 ws/ts:          Y/Y      
     adv wind scale:            7           adv wind scale:            5      
     req sack:                  Y           req sack:                  Y      
     sacks sent:             2700           sacks sent:                0      
     urgent data pkts:          0 pkts      urgent data pkts:          0 pkts 
     urgent data bytes:         0 bytes     urgent data bytes:         0 bytes
     mss requested:          1460 bytes     mss requested:          1460 bytes
     max segm size:           178 bytes     max segm size:          1440 bytes
     min segm size:           178 bytes     min segm size:             8 bytes
     avg segm size:           177 bytes     avg segm size:          1378 bytes
     max win adv:         2549632 bytes     max win adv:           15552 bytes
     min win adv:           29312 bytes     min win adv:           15552 bytes
     zero win adv:              0 times     zero win adv:              0 times
     avg win adv:         2512233 bytes     avg win adv:           15552 bytes
     initial window:          178 bytes     initial window:          284 bytes
     initial window:            1 pkts      initial window:            1 pkts 
     ttl stream length:       178 bytes     ttl stream length: 100834404 bytes
     missed data:               0 bytes     missed data:               0 bytes
     truncated data:           44 bytes     truncated data:     91273906 bytes
     truncated packets:         1 pkts      truncated packets:     70059 pkts 
     data xmit time:        0.000 secs      data xmit time:       14.098 secs 
     idletime max:          271.6 ms        idletime max:          271.6 ms   
     throughput:               12 Bps       throughput:          7064421 Bps  
================================
oder indem man den kernel socketstats reportieren laesst mit den unglücklich benannten Program ss, ("ss -t -a -i", ss kann auch die Groesse des congestionwindows):

Code:
ESTAB                      0                           0                                                                             192.168.1.201:22                                                192.168.1.222:65323                       timer:(keepalive,119min,0) ino:6430070 sk:17 <->
         ts sack cubic wscale:6,7 rto:208 rtt:5.414/8.356 ato:40 mss:1448 pmtu:1500 rcvmss:1448 advmss:1448 cwnd:10 bytes_acked:4961 bytes_received:5481 segs_out:24 segs_in:29 data_segs_out:16 data_segs_in:11 send 21.4Mbps lastsnd:18600 lastrcv:18740 lastack:18600 pacing_rate 42.8Mbps delivery_rate 16.6Mbps app_limited busy:112ms rcv_rtt:14 rcv_space:28960 rcv_ssthresh:42024 minrtt:1.042
In beiden Faellen sollte man die IP-Adressen (und Ports) des relevanten TCP-Flows wissen, um die zugehörigen Informationen zu erhalten.
Mit Zitat antworten
  #1673  (Permalink
Alt 29.09.2019, 21:16
Benutzerbild von Marküs
Marküs Marküs ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.08.2004
Beiträge: 907
Provider: 1&1
Bandbreite: 50 Mbits
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

So sieht's im 1&1 Versatel-Netz aus. Nebenbei läuft noch ein Videostream.

__________________
VVDSL 100/32 - 1&1 DSL50
Fritz!Box 7530
Broadcom 193.218
Leitungslänge: 519 m
Mit Zitat antworten
  #1674  (Permalink
Alt 29.09.2019, 22:10
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.892
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Mmmh, vielleicht tcptrace zusammen mit tcpdump/wireshark? Der Kernel wickelt TCP und UDP transfers so ab, dass die Endanwendungen nur einen Teil der wichtigen Informationen haben. Das kann man entweder dadurch entschärfen, dass man vollstaendige Packetcaputes anfertigt und dann mit tcptrace analysiert (z.B. "tcptrace -l $MYCAPTUREFILE"):
Aha, Danke. Das habe ich gleich mal mit einem Download von speedtest.belwue.net probiert, der (laut wget) zwischen 910 und 920Mbit/s "hängenblieb" und nicht auf die vollen 946-947Mbit/s hochgehen wollte.

Code:
1 arg remaining, starting with 'speedtest-belwue.pcap'
Ostermann's tcptrace -- version 6.6.7 -- Thu Nov  4, 2004

91308 packets seen, 91306 TCP packets traced
elapsed wallclock time: 0:00:00.531047, 171939 pkts/sec analyzed
trace file elapsed time: 0:00:16.008970
TCP connection info:
1 TCP connection traced:
TCP connection 1:
	host a:        localhost:46484
	host b:        speedtest.belwue.net:80
	complete conn: yes
	first packet:  Sun Sep 29 21:54:30.218371 2019
	last packet:   Sun Sep 29 21:54:40.039826 2019
	elapsed time:  0:00:09.821455
	total packets: 91306
	filename:      speedtest-belwue.pcap
   a->b:			      b->a:
     total packets:         36069           total packets:         55237      
     ack pkts sent:         36068           ack pkts sent:         55237      
     pure acks sent:        36066           pure acks sent:            1      
     sack pkts sent:            0           sack pkts sent:            0      
     dsack pkts sent:           0           dsack pkts sent:           0      
     max sack blks/ack:         0           max sack blks/ack:         0      
     unique bytes sent:       149           unique bytes sent: 1073742096      
     actual data pkts:          1           actual data pkts:      55234      
     actual data bytes:       149           actual data bytes: 1073742096      
     rexmt data pkts:           0           rexmt data pkts:           0      
     rexmt data bytes:          0           rexmt data bytes:          0      
     zwnd probe pkts:           0           zwnd probe pkts:           0      
     zwnd probe bytes:          0           zwnd probe bytes:          0      
     outoforder pkts:           0           outoforder pkts:           0      
     pushed data pkts:          1           pushed data pkts:        838      
     SYN/FIN pkts sent:       1/1           SYN/FIN pkts sent:       1/1      
     req 1323 ws/ts:          Y/N           req 1323 ws/ts:          Y/N      
     adv wind scale:            7           adv wind scale:            9      
     req sack:                  Y           req sack:                  Y      
     sacks sent:                0           sacks sent:                0      
     urgent data pkts:          0 pkts      urgent data pkts:          0 pkts 
     urgent data bytes:         0 bytes     urgent data bytes:         0 bytes
     mss requested:          1460 bytes     mss requested:          1460 bytes
     max segm size:           149 bytes     max segm size:         31028 bytes
     min segm size:           149 bytes     min segm size:            68 bytes
     avg segm size:           148 bytes     avg segm size:         19439 bytes
     max win adv:         3144576 bytes     max win adv:           28160 bytes
     min win adv:           29312 bytes     min win adv:           28160 bytes
     zero win adv:              0 times     zero win adv:              0 times
     avg win adv:         3119768 bytes     avg win adv:           28160 bytes
     initial window:          149 bytes     initial window:         2920 bytes
     initial window:            1 pkts      initial window:            1 pkts 
     ttl stream length:       149 bytes     ttl stream length: 1073742096 bytes
     missed data:               0 bytes     missed data:               0 bytes
     truncated data:            0 bytes     truncated data:            0 bytes
     truncated packets:         0 pkts      truncated packets:         0 pkts 
     data xmit time:        0.000 secs      data xmit time:        9.753 secs 
     idletime max:          171.6 ms        idletime max:          171.6 ms   
     throughput:               15 Bps       throughput:        109326174 Bps
Sieht mir auf den ersten Blick eigentlich perfekt aus, trotzdem fehlen über 30Mbit/s Durchsatz. Komischerweise kommt mein Laptop, auf dem ich dieselbe(!) Ubuntu-Installation vom USB-Stick boote, problemlos auf die 946-947Mbit/s. Ob's dann doch an der Hardwarebeschleunigung des Intel I210 bzw. AQC107 liegt, die schlechter funktioniert als der billige RTL8168 im Laptop...?!?
Mit Zitat antworten
  #1675  (Permalink
Alt 29.09.2019, 23:02
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.507
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Aha, Danke. Das habe ich gleich mal mit einem Download von speedtest.belwue.net probiert, der (laut wget) zwischen 910 und 920Mbit/s "hängenblieb" und nicht auf die vollen 946-947Mbit/s hochgehen wollte.

Code:
1 arg remaining, starting with 'speedtest-belwue.pcap'
Ostermann's tcptrace -- version 6.6.7 -- Thu Nov  4, 2004

91308 packets seen, 91306 TCP packets traced
elapsed wallclock time: 0:00:00.531047, 171939 pkts/sec analyzed
trace file elapsed time: 0:00:16.008970
TCP connection info:
1 TCP connection traced:
TCP connection 1:
	host a:        localhost:46484
	host b:        speedtest.belwue.net:80
	complete conn: yes
	first packet:  Sun Sep 29 21:54:30.218371 2019
	last packet:   Sun Sep 29 21:54:40.039826 2019
	elapsed time:  0:00:09.821455
	total packets: 91306
	filename:      speedtest-belwue.pcap
   a->b:			      b->a:
     total packets:         36069           total packets:         55237      
     ack pkts sent:         36068           ack pkts sent:         55237      
     pure acks sent:        36066           pure acks sent:            1      
     sack pkts sent:            0           sack pkts sent:            0      
     dsack pkts sent:           0           dsack pkts sent:           0      
     max sack blks/ack:         0           max sack blks/ack:         0      
     unique bytes sent:       149           unique bytes sent: 1073742096      
     actual data pkts:          1           actual data pkts:      55234      
     actual data bytes:       149           actual data bytes: 1073742096      
     rexmt data pkts:           0           rexmt data pkts:           0      
     rexmt data bytes:          0           rexmt data bytes:          0      
     zwnd probe pkts:           0           zwnd probe pkts:           0      
     zwnd probe bytes:          0           zwnd probe bytes:          0      
     outoforder pkts:           0           outoforder pkts:           0      
     pushed data pkts:          1           pushed data pkts:        838      
     SYN/FIN pkts sent:       1/1           SYN/FIN pkts sent:       1/1      
     req 1323 ws/ts:          Y/N           req 1323 ws/ts:          Y/N      
     adv wind scale:            7           adv wind scale:            9      
     req sack:                  Y           req sack:                  Y      
     sacks sent:                0           sacks sent:                0      
     urgent data pkts:          0 pkts      urgent data pkts:          0 pkts 
     urgent data bytes:         0 bytes     urgent data bytes:         0 bytes
     mss requested:          1460 bytes     mss requested:          1460 bytes
     max segm size:           149 bytes     max segm size:         31028 bytes
     min segm size:           149 bytes     min segm size:            68 bytes
     avg segm size:           148 bytes     avg segm size:         19439 bytes
     max win adv:         3144576 bytes     max win adv:           28160 bytes
     min win adv:           29312 bytes     min win adv:           28160 bytes
     zero win adv:              0 times     zero win adv:              0 times
     avg win adv:         3119768 bytes     avg win adv:           28160 bytes
     initial window:          149 bytes     initial window:         2920 bytes
     initial window:            1 pkts      initial window:            1 pkts 
     ttl stream length:       149 bytes     ttl stream length: 1073742096 bytes
     missed data:               0 bytes     missed data:               0 bytes
     truncated data:            0 bytes     truncated data:            0 bytes
     truncated packets:         0 pkts      truncated packets:         0 pkts 
     data xmit time:        0.000 secs      data xmit time:        9.753 secs 
     idletime max:          171.6 ms        idletime max:          171.6 ms   
     throughput:               15 Bps       throughput:        109326174 Bps
Sieht mir auf den ersten Blick eigentlich perfekt aus, trotzdem fehlen über 30Mbit/s Durchsatz. Komischerweise kommt mein Laptop, auf dem ich dieselbe(!) Ubuntu-Installation vom USB-Stick boote, problemlos auf die 946-947Mbit/s. Ob's dann doch an der Hardwarebeschleunigung des Intel I210 bzw. AQC107 liegt, die schlechter funktioniert als der billige RTL8168 im Laptop...?!?
Sieht den das tcptrace Resultat genau gleich aus fuer beide Rechner (insbesondere "adv wind scale")?
Hardwarebeschleunigung ist mir immer etwas suspekt (auch wenn manchmal unvermeidbar/vorteilhaft).
Und hast Du mat in den Captures geguckt ob da vielleicht Unterschiede in der ECN-Nutzung vorliegen?

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #1676  (Permalink
Alt 30.09.2019, 00:25
blubblubb blubblubb ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 992
Provider: Telekom Intranet FTTH
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von bender21 Beitrag anzeigen
Gerade mal den Seedboxes.cc speedtest gemacht..

Fragen?



Hier mal Nachts zum Vergleich.
Da sieht man schön das Level 3 eher ein "Tagsüber" Phänomen ist, während Cogent einfach nie vernünftig läuft

Via VPN war übrigens bei Cogent bei >100MBit (da limitiert dann eher der VPN wie bei allen anderen auch)
Mit Zitat antworten
  #1677  (Permalink
Alt 03.10.2019, 23:28
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 359
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 0.25/0.1 Gb/s (FTTH)
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

NordVPN nutzt wohl die Gelegenheit bzw. die Peering Probleme betreffen wohl genug Nutzer dass da gleich einen Blog-artikel zum Thema veröffentlicht wird.

https://nordvpn.com/de/blog/bandwidt...tling-germany/
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
  #1678  (Permalink
Alt 04.10.2019, 00:00
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 3.507
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Zitat:
Zitat von almightyloaf Beitrag anzeigen
NordVPN nutzt wohl die Gelegenheit bzw. die Peering Probleme betreffen wohl genug Nutzer dass da gleich einen Blog-artikel zum Thema veröffentlicht wird.

https://nordvpn.com/de/blog/bandwidt...tling-germany/
Ist halt leider falsch analysiert; die Telekom verletzt, soweit wir und NordVPN wissen, keineswegs die Netzneutralitaetsvorschriften der EU oder verwendet selektives Throttling, sondern baut "lediglich" ihre kostenfreien Uebergaben zu anderen T1-ISPs nicht so aus, dass diese der Hauptlast am Abend/Wochenende gewachsen sind. Fuer den Kunden hat das vereinfacht gesagt aehnliche Auswirkungen ist aber ein juristisch nicht das gleiche....
IMHO ist der Sachverhalt nicht so kompliziert, dass man die Analyse so verbocken muss. Wuerde mich nach einem kompetenteren VPN-Provider umsehen, wenn ich bisher bei NordVPN waere...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #1679  (Permalink
Alt 04.10.2019, 01:14
Pornstar Pornstar ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 2.020
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Jo das ist einfach nur ein PR Beitrag um Kunden zu fischen
Mit Zitat antworten
  #1680  (Permalink
Alt 04.10.2019, 02:10
almightyloaf almightyloaf ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2019
Beiträge: 359
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 0.25/0.1 Gb/s (FTTH)
Standard AW: Telekom Peering / Youtube Geschwindigkeit

Ja, das stimmt soweit schon Gedrosselt wird nichts "aktiv" sondern es wird halt nichts gemacht wenn ein peer ausgelastet ist solange die Schäden für die Telekom sich in Grenzen halten.

Aber es wird wenigstens trotzdem dazu etwas gesagt (auch wenn es inhaltlich jetzt nicht unbedingt fachlich korrekt ist (leider)) statt ignoriert. Dann kann der leser immer noch bei interesse sich weiterinformieren und eben verstehen was vor sich geht. In Länder wo der Markt funktioniert gibt es solche Sachen nicht. Da kommt kein Anbieter auf die Idee Kundenfeindlich zu agieren. Hier muss es erst bekannt werden dass sowas überhaupt stattfindet (in den USA scheint es imho eher schon bekannt zu sein bei den Kunden).

Dass ein VPN das Problem beseitigt aus Kundensicht ist allerdings nicht falsch. Man kann es quasi als 10€-Fastlane option sehen.
__________________
Hier ist Raum für Fehler [ -viel Raum- ] Denn ich bin auch nicht Allwissend!
Telekom - Erleben, was verbindung trennt #nichtdabei
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
drosselkom


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom YouTube Routing CBR600RR Telekom 454 13.11.2018 09:13
Telekom Geschwindigkeit Upgrade? domigio Telekom 17 01.04.2015 14:46
Telekom mal wieder mit Youtube Problemen? Muhhh! Telekom 7 30.10.2014 20:47
Telekom & Youtube - Wird das nochmal was? Flitz Piepe Telekom 92 16.02.2013 18:59
Verfügbarkeit bei Geschwindigkeit Telekom/nicht Telekom? romeon Vodafone 0 01.01.2010 23:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.