#1  (Permalink
Alt 09.06.2017, 21:33
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.656
Standard Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Guten Abend,

habe heute die Info erhalten, dass seitens Telekom in 48703 Stadtlohn (02563) ein Festnetzausbau geplant sein soll. Nach jahrelangem Stillstand seitens T eine Überraschung.

Laut telekom.de/schneller soll der Festnetzausbau Anfang März 2018 abgeschlossen sein. Mehr ist leider nicht zu erfahren.

Jetzt stellt sich mir die Frage (angesichts des umfangreichen Ausbaus von Glasfaserleitungen im Ort durch Stromversorger und Regionalanbieter) was und in welchem Umfang die Telekom plant.

Handelt es sich bei den Planungen lediglich um den Nahbereichsausbau mit Vectoring (das wäre dann wohl das Ende der Telefonica/Vodafone eigenen DSL Technik) oder hat die Telekom schon genug Kunden an die o.g. Konkurrenz verloren und plant jetzt größere Aktivitäten ?

Zudem soll bis spätestens Herbst 2017 ein neues Baugebiet mit ca. 85 Bauplätzen ausgewiesen werden. Evtl. auch daher Ausbauplanungen seitens T (sofern das Gebiet überhaupt seitens Telekom interessant genug ist für Erschließung) ?

Vielleicht gibt es ja schon grobe weitere Infos zu dem Thema ?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 09.06.2017, 21:37
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.879
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Nahbereichsausbauten sind in der Karte nicht ausgewiesen (werden aber flächendeckend in ganz Deutschland durchgeführt, Vodafone-eigene Indoor-Technik kommt zu 99% weg bzw. darf nur noch für ADSL(2+) genutzt werden). Würde davon ausgehen, daß der Anschlußbereich großflächig mit FTTC/Vectoring erschlossen wird. Neue Neubaugebiete sollten FTTH erhalten, entweder von der Telekom oder einem Regionalanbieter (oder selten mehreren Anbietern).

Hier steht, Stadtlohn sei zum Teil durch einen kleineren VDSL-Anbieter erschlossen? In den bereits ausgebauten Gebieten wird die Telekom dann vermutlich kein Vectoring ausbauen (dürfen).

Geändert von wellmann (09.06.2017 um 21:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 09.06.2017, 21:53
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.879
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Bzw. auch hier:
https://www.epcan.de/privatkunden/gebiete/stadtlohn/
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 09.06.2017, 22:44
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.656
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
Hier steht, Stadtlohn sei zum Teil durch einen kleineren VDSL-Anbieter erschlossen? In den bereits ausgebauten Gebieten wird die Telekom dann vermutlich kein Vectoring ausbauen (dürfen).
Bei dem VDSL Ausbau handelt es sich um einige wenige (ca. 3-4 Kvz), welche auch eher in Randbereichen des Stadtgebiets liegen. Der Ausbau ist schon etwas älter, aber möglich, dass dort Vectoring genutzt wird, da der Anbieter auch in der offiziellen Vectoring Liste steht. Der größte Ausbau des Anbieters ist direkte Glasfaserverlegung. 2 Kvz, die mal für VDSL geplant waren, wurden wieder aufgegeben, da nicht wirtschaftlich genug.

Daher umso erstaunlicher, dass da jetzt seitens Telekom was geplant sein soll...
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 10.06.2017, 10:07
ManuStaufi ManuStaufi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 292
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Die Inbetriebnahme soll laut Planung Mitte März 2018 abgeschlossen sein.
Es handelt sich um einen FTTC-Ausbau mit Vectoring (bis zu 100 Mbit/s).

Weiterhin sind bis Ende April 2017 einige Port-Nachrüstungen für ADSL2+ und VDSL2 geplant gewesen, die aber anscheinend noch nicht abgeschlossen sind.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 10.06.2017, 15:31
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.656
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Zitat:
Zitat von ManuStaufi Beitrag anzeigen
Es handelt sich um einen FTTC-Ausbau mit Vectoring (bis zu 100 Mbit/s).
Erfolgt der Ausbau im ganzen Stadtgebiet (ggfls. ohne die o.g. durch Regionalanbieter erschlossenen Kvz) oder werden nur einige bestimmte Bereiche ausgebaut ?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 10.06.2017, 16:16
ManuStaufi ManuStaufi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 292
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Zumindest der Ortsteil Stadtlohn soll größtenteils versorgt werden.
Welche (oder ob alle) KVZ ausgebaut werden, müsstest du aber an anderer Stelle erfragen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 10.06.2017, 18:25
IT-Alexander IT-Alexander ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2014
Beiträge: 1.656
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Hm, dann muss ich mal schauen, wer da mehr wissen könnte. Habe da 1-2 Kvz im Blick, bei denen ein Ausbau sehr gelegen kommen würde. Aber irgendwie glaube ich noch nicht so ganz daran...

Vorausgesetzt, da kommt tatsächlich ein Ausbau, was wäre bei rund 590 Meter 0,35 Leitung noch machbar ?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 10.06.2017, 18:39
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.879
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Mit Vectoring 50 Mbit/s.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 10.06.2017, 19:19
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.875
Standard AW: Telekom Festnetzausbau Stadtlohn - Umfang ?

Schick mal Kundennummer und Name per PN. Evt lässt sich schon was rausfinden.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festnetzausbau bis Anf Dez2016--Raus aus dem Tal der Ahnungslosen? Froschbremse VDSL und Glasfaser 67 02.01.2017 14:59
Umfang der Grundversorgung Baghee Newskommentare 2 08.12.2013 21:01
Jeder geplatzte Telekom-Techniker-Termin bringt der Telekom ca. 50 EUR nixgegendenise Festnetz: Anbieter und deren Tarife 12 09.08.2008 08:52
Telekom Speedport W700V defekt, keine Quittung -> Umtausch durch Telekom ? Scabbers VoIP-Technik 0 02.10.2007 00:55
Ausfall Arcor VoIP im großen Umfang? klaussc Arcor [Archiv] 4 24.08.2007 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.