Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Vodafone Deutschland-Chef: "Unser Gigabit-Netz wächst"
Vodafone Deutschland kommt sowohl beim Ausbau seiner Kabelnetze als auch seines Mobilfunknetzes weiter voran. Für immer mehr Haushalte würde Gigabit-Internet und LTE zur Verfügung stehen. Zudem sei das Maschinennetz nun fast flächendeckend.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  (Permalink
Alt 14.11.2019, 14:17
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.269
Provider: o2 VVDSL & o2 Homespot
Bandbreite: bis 100 Mbit
Standard Es wächst. Wie profitiert der Kunde?

Das Gigabit Netz wächst.

Und wie kann sich der Kunde daran anschließen?

Bei mir im Viertel werden neue Leitungen gelegt.

Aber absolut niemand hat eine Ahnung wie man sich anschließen lassen kann.

Der normale Vertrieb scheint nichts daran zu verdienen und hat entweder keine Ahnung oder überhaupt kein Interesse einen zu helfen.

Lediglich über Vitamin B habe ich einen Händler gefunden der nachfassen möchte wie man sich anschließen lassen kann.

Bei diversen Webseiten auf Vodafone.de habe ich mich bereits eingetragen.
Aber es kam nie eine Antwort.

Es scheint so als wäre absolut niemand bei Vodafone.de für den Neuanschluss zuständig.
__________________
T-Mobile Austria My HomeNet Ultra: LTE 300MBit down 50MBit up EUR 54,99 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt : http://www.hot.si/ https://www.t-mobile.at/internet-zuhause-myhomenet/
Goodbye Telekom. Baut mal aus und/oder macht gescheite Tarife.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 14.11.2019, 14:42
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.301
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Es wächst. Wie profitiert der Kunde?

Was wird denn da genau verlegt?

- neue Koax von VFKD? --> sehr unwahrscheinlich
- Koax-FTTB von VFKD? --> auch unwahrscheinlich, aber möglich
- Glasfaser der VF GmbH, um Mobilfunk zu versorgen --> das wird der wahrscheinlichste Fall sein, aber dürfte dir nichts bringen
- Glasfaser der VF GmbH, um ein Gewerbegebiet zu versorgen --> dann sollte der Vertrieb eigentlich helfen können (0800 444063 3403)
- FTTH der VF GmbH für PK --> gibt es mW nur als Betreibermodell, dann sollte die Kommune Bescheid wissen und darüber wäre sicher auch berichtet worden
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 14.11.2019, 17:35
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.888
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Es wächst. Wie profitiert der Kunde?

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Bei diversen Webseiten auf Vodafone.de habe ich mich bereits eingetragen.
Hier auch schon?
https://zuhauseplus.vodafone.de/kabelanschluss-bau/
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 14.11.2019, 19:35
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.573
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Es wächst. Wie profitiert der Kunde?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Was wird denn da genau verlegt?

- neue Koax von VFKD? --> sehr unwahrscheinlich
Das war letztes Jahr im Neubaugebiet noch normal. Neben der Telekom-Glasfaser und Stadtwerke-Glasfaser.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 18.11.2019, 15:02
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.301
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Es wächst. Wie profitiert der Kunde?

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Warum gibt's da im Mehrfamilienhaus nur maximal 500 MBit/s?

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Das war letztes Jahr im Neubaugebiet noch normal. Neben der Telekom-Glasfaser und Stadtwerke-Glasfaser.
Ja, im Neubaugebiet. Aber ein Ausbau im Bestand (wie beim TE) ist doch sehr unwahrscheinlich.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 18.11.2019, 20:03
Benutzerbild von robert_s
robert_s robert_s ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 12.888
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1,150/0,05671 Gbit/s
Standard AW: Es wächst. Wie profitiert der Kunde?

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Warum gibt's da im Mehrfamilienhaus nur maximal 500 MBit/s?
Weil der Praktikant nach Aktualisierung von zwei auf der Seite genannten Maximalgeschwindigkeiten nicht noch weiter nach unten gescrollt hat...?!?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neue Outdoor DSLAMs im einen Ort, profitiert auch der Nachbarort? Vogelbecker VDSL und Glasfaser 3 28.05.2015 13:10
....und Facebook profitiert! Betamax Newskommentare 7 16.09.2008 15:21
Schuldenberg wächst ... Ehemalige Benutzer Small Talk 18 11.11.2003 07:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.