#111  (Permalink
Alt 07.12.2017, 08:49
Matcher Matcher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2001
Beiträge: 361
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Danke für die Hinweise!
Mit O2 zu kommunizieren ist leider schwer. Die Hotline war ja auch der Meinung, ich sei tatsächlich umgeschaltet worden... Da erhalte ich bzgl. Rücksendung bestimmt auch 3 verschiedene Antworten wenn ich nachfrage.

Ich fürchte da würde proaktiv von O2 auch nichts kommen (vermutlich buchen die einfach für den 1ten stornierten Vertrag die Summe für den nicht retournierten Router irgendwann ab)
Da der alte Vertrag nicht zu Stande gekommen ist, geht die 1. Homebox mit der alten POS...-Nr. zurück. Ich hab ja alles schriftlich (auch ein PDF mit Seriennummer und Sendungsnummer) und kann es also belegen.
Komsa bucht das aus und fertig.
Ich muss vermutlich eh wg. meinen Konditionen noch hinterher rennen, da kann ich mich auch gleich noch um die Routergebühr kümmern...
Mit Zitat antworten
  #112  (Permalink
Alt 07.12.2017, 09:39
phonefux phonefux ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 1.441
Provider: o2 (Telekom BSA)
Bandbreite: 50.000/10.000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
o2 DSL ist einfach die in Produkte gegossene Unfähigkeit.

Meinen aktuellen Wechsel nach Kündigungsrücknahme (vereinbart: Upgrade auf 100 MBit/s plus Wechsel auf monatliche Kündigungsfrist) kriegen sie partout nicht hin. Vor allem erscheint alle paar Tage was Neues im Kundencenter, es ist aber immer falsch. Heute gab's dann mal mitten am Tag und angekündigt einen Resync. Technisch hat sich aber nichts geändert. Nachdem die Tage mal (keine Ahnung, ob zufällig oder aufgrund meiner Reklamation) die monatliche Kündigungsfrist richtig eingetragen war, hab ich jetzt wieder ne neue Vertragslaufzeit von zwei Jahren.

Man kann mittlerweile echt nur raten, einen großen Bogen um den Laden zu machen.
Gerade mal die Hotline angerufen. Sehr gut erreichbar (2x weiterverbunden, die jeweiligen Kollegen waren auch sofort dran), kompetent und freundlich. o2 braucht angeblich nochmal 3 - 4 Wochen, um die Umstellung auf die 100 MBit/s (und die nochmalige Löschung der MVLZ) umzusetzen. Der mit zwei Wochen Vorlauf angekündigte Tarifwechsel zum 1.12. war nur die Änderung von meinem ganz alten Vertrag auf den jüngsten Tarif in der roten Welt mit ebenfalls 50 MBit/s (der alte All-In L).

Beauftragt habe ich das ganze am 7.11., Ende des alten Vertrages war am 17.11. Irgendwann Anfang 2018 habe ich dann hoffentlich den geänderten Tarif. Oh je. Wenn die Prozesse dort ordentlich laufen würden, würden sie sich mit Sicherheit die Hälfte ihrer Arbeit sparen.

__

Geändert von phonefux (07.12.2017 um 09:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #113  (Permalink
Alt 07.12.2017, 11:47
Tom H Tom H ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 360
Provider: Telekom / VKD
Bandbreite: 50/10 & 100/6 MBit
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Zitat:
Zitat von phonefux Beitrag anzeigen
Wenn die Prozesse dort ordentlich laufen würden, würden sie sich mit Sicherheit die Hälfte ihrer Arbeit sparen.
Richtig erkannt! Abgesehen von den ganzen hausgemachten Problemen die meine Bekannte mit ihrem DSL-Anschluss bei o2 mitgemacht und schon x-Stunden den Support beschäftigt hat, funktioniert von Beginn an die Übersicht des monatlichen Datenverbrauchs nicht, was eigentlich m.W.n. gemäß dem §10 (1) TKTransparenzV gegeben sein muss. Schon mehrmals nachgefragt, man weiß nicht warum, aber es wird dran gearbeitet.

Geändert von Tom H (07.12.2017 um 11:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #114  (Permalink
Alt 07.12.2017, 12:00
Matcher Matcher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2001
Beiträge: 361
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

So lange sie dann auch nicht aktiv drosseln (bzw. androhen), wäre ich da entspannt.
Mit Zitat antworten
  #115  (Permalink
Alt Gestern, 11:54
Matcher Matcher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2001
Beiträge: 361
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Es gab noch einige automatisierte Mails und SMS von O2 zum Schalttermin. Die gab es beim letzten Versuch definitiv nicht. Das lässt auf Freitag hoffen.
Mit Zitat antworten
  #116  (Permalink
Alt Gestern, 17:11
Matcher Matcher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2001
Beiträge: 361
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Mein Wechsel zu O2

Check 24 schrieb nochmal, das O2 die Rabatte nach der Schaltung am 15.12. nachträglich einstellen wird.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wechsel zu o2 von Vodafone? Justthiscents o2 7 18.06.2015 13:14
Wechsel von debitel mit o2 Genion direkt zu o2, Runfummernmitnahme? Jackie78 o2 4 27.06.2011 19:14
Wie wechsel von O2 nach Alice Bioxx Alice / AOL [Archiv] 6 01.08.2008 23:20
O2 Wechsel von L in S Mr. Schnuffmann Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 5 11.05.2007 17:07
Wechsel von o2 Ladenvertrag zu o2 online steiff Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 13 20.03.2006 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.