#11  (Permalink
Alt 29.09.2009, 19:54
Benutzerbild von kfschalke
kfschalke kfschalke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2004
Alter: 53
Beiträge: 4.435
Provider: Vodafone-DSL
Bandbreite: 6000 bei 40,78 db
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

NGN ist keine schlechtere Technik und mit Ausnahme einiger nicht funktionierenden EC-Cash-Geräten merkt man keinen Unterschied, ganz im Gegenteil, es lassen sich bessere Sprach-Codecs verwenden. Überhaupt wird vielmehr NGN-Telefoniert, als angenommen. Ganze Call Center werden häufig per SIP-Protokoll angebunden.
Der Zugriff zur Verwaltung meiner Rufumleitungen per meinDSL über webzugriff finde ich ebenfalls sehr praktisch.
  #12  (Permalink
Alt 29.09.2009, 20:17
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Zitat:
Zitat von kfschalke Beitrag anzeigen
Ganze Call Center werden häufig per SIP-Protokoll angebunden.
Das war in der Tat sehr angenehm, so konnte man Anrufen mit unterdrückter Rufnummer gleich An der ISDN-Dienstekennung sehen, ob der Anruf von einem alten Analoganschluss (ISDN-Dienstekennung "3.1kHz") oder einer vervoipten CallCenter-Klitsche (ISDN-Dienstekennung "Sprache") herkam. So eine Unterscheidung geht natürlich nur mit einem echten ISDN-Anschluss...

Zitat:
Zitat von kfschalke Beitrag anzeigen
Der Zugriff zur Verwaltung meiner Rufumleitungen per meinDSL über webzugriff finde ich ebenfalls sehr praktisch.
Dies wäre auch ohne weiteres für ISDN-Anschlüsse möglich, bei der Telekom geht es ja auch. Aber irgendwie muss man ja dem Kunden NGN schmackhaft machen, und sei es eben, indem den anderen Kunden dieser Webzugriff nicht freigeschaltet wird.
  #13  (Permalink
Alt 29.09.2009, 21:45
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 59
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Das Problem ist ja nicht, daß NGN an sich schlecht ist ... Nein, es ist sogar besser, denn es geht damit viel mehr und besser, als mit dem "vorsintflutlichen" ISDN.
Leider machen die Anbieter aber daraus eine Krücke, halten sich nicht an Standards (bzw. fest definierte Funktionen werden einfach nicht realisiert) und definieren die Wünsche und Neigungen des Kunden einfach neu, ohne diesen je gefragt zu haben. So haben sie es geschafft, den Kunden "klarzumachen", daß neue und moderne Technik Mist ist.

Übrigens habe ich es vor ca. 3,5 Jahren von Arcor schriftlich bekommen, daß die ISDN-Online-Konfiguration (wie von der Telekom bekannt) "demnächst" realisiert wird ...
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #14  (Permalink
Alt 30.09.2009, 07:00
iago iago ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 157
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Also warte doch auf Vodafone-VDSL. Je nach dem, ob es den Zwang zu NGN dann doch wirklich gibt (ich denke noch immer, daß die dort ihren Verstand nicht zu 100% abschalten), müßte man dann "schauen", wie das "geregelt" werden könnte. Allerdings wenn ja, dann mit erneuten neuen 24 Monaten ...
Egal wie oft du das herunterbetest, der einzige der hier seinen Verstand abschaltet bist du. Aber das ist wieder deine übliche Masche - man kann es dir 100mal erklären, dass Vodafone dazu eine zweite TAL mieten müsste mit entsprechenden Mehrkosten und du wirst es immer noch als bösen Willen auslegen und polemisieren, Hauptsache du kannst weitermeckern und hier Member die nicht mit der Materie vertraut sind verunsichern...

Dann bestell dir doch einen zweiten Vodafone-Anschluss mit echtem ISDN dazu, dann hast du keinen "NGN-Zwang". Oh, das kostet aber doppelt? Ach, das kostet es Vodafone auch
  #15  (Permalink
Alt 30.09.2009, 16:15
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 59
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Zitat:
Zitat von iago Beitrag anzeigen
... man kann es dir 100mal erklären, dass Vodafone dazu eine zweite TAL mieten müsste mit entsprechenden Mehrkosten ...
... und Du kannst nicht lesen, denn ich hatte bereits geschrieben, daß in der hohen TAL-Miete für VDSL wohl auch 2 TAL's für den Kunden drin sein könnten, genaue Konditionen wären noch nicht endgültig klar ("leider" hatte sich ein Gesprächspartner von Vodafone auf der Funkausstellung "verquatscht", also etwas zu viel ausgeplaudert).

Ganz nebenbei ließe sich VDSL mit klassischer Technik auch ohne 2.TAL problemlos realisieren ... Auch das ist bekannt!
Dazu bräuchte man nämlich nur im VDSL-Outdoor-DSLAM-Kasten unweit der eigenen Haustür auf die VDSL-Bitstream-Leitung wieder das Telefonsignal auflegen. Daß das bisher noch nicht so getan wurde, ist keine Begründung, denn wo ein Wille ist, ist immer ein Weg.

Ganz nebenbei bin ich nicht mit Arcor bzw. VF verheiratet. Hätte also kein Problem, denen den Rücken zu kehren, auch wenn ich es schon schade fände, denn insgesamt bin ich doch mit der Technik sehr zufrieden gewesen (und auch jetzt noch).
Alle "Probleme" bei Arcor (bzw. Vodafone) rühren - sofern kein echter technischer Ausfall bestand, was ja nicht verdammenswert ist - ausschließlich von miserabler Unternehmensführung und mangelndem Engagement der Mitarbeiter her.
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #16  (Permalink
Alt 30.09.2009, 16:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Ganz nebenbei ließe sich VDSL mit klassischer Technik auch ohne 2.TAL problemlos realisieren ... Auch das ist bekannt!
Dazu bräuchte man nämlich nur im VDSL-Outdoor-DSLAM-Kasten unweit der eigenen Haustür auf die VDSL-Bitstream-Leitung wieder das Telefonsignal auflegen.
Und wie kommt das Telefonsignal vom ÜVt zum KVz?
  #17  (Permalink
Alt 30.09.2009, 19:11
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Zitat:
Zitat von seby Beitrag anzeigen
Und wie kommt das Telefonsignal vom ÜVt zum KVz?
Über den Gaseiter, ähm Glasleiter vielleicht? Wozu verhandeln die denn über die Nutzung der Infrastruktur, wenn nicht, um mit eigenen Leitungen den Schaltschrank (KVz. sind doch "etwas" kleiner) am Bordstein zu erreichen?

Ein kleiner ISDN/VDSL-Kombiport im Schaltschrank, eine Glasleiterzuführung und Miete nur der halben TAL (Gibt vielleicht Rabatt?) vom Schrank in die Wohnung.

Fazit: Wenn VF der Telekom ernsthaft Konkurrenz bei VDSL machen will, müssen sie schon dieselbe Qualität (echtes ISDN) wie die Telekom schalten und außerdem günstiger sein, sonst wäre ich als Kunde ja schön blöd, wenn ich zu VF ginge.
  #18  (Permalink
Alt 30.09.2009, 19:27
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Die Frage ist doch: Was will VF sein? Wollen sie der billige Jakob sein oder ein Premiumanbieter? Bei Arcor war das ja früher klar, si waren nicht die allerbilligsten, aber mit technischer Qualität im Gegensatz zu freenet, 1-1 und Co. VF im Mobilfunk ist ja auch in diesem Bereich angesiedelt: Eher teuer, aber technisch top, im Gegensatz z.B. zu E+. Nur wo will sich VF im Festnetzbereich positionieren?
  #19  (Permalink
Alt 30.09.2009, 22:02
Benutzerbild von MatzeD
MatzeD MatzeD ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: zu Hause
Beiträge: 262
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Hallo

also wer bei VF auf VDSL wartet wird es wohl noch länger tun
habe eben die Nachricht von VF erhalten das immer noch Tests in Wuppertal und Heilbronn laufen und es nicht absehbar ist wann es für die allgemeinheit nutzbar ist

"Mit Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass bei Vodafone erstmals eine Testphase für VDSL in
Wuppertal und Heilbronn gestartet wurde.
Leider können wir Ihnen daher noch keinen Anschaltermin an Ihrem Ort nennen."

naja das war es dann wohl für VF

mfg
Matze
__________________
---------------------------------------------------
bei T-Home gab es nur DSL384; mit Arcor DSL 2000 +FP bei 52 dB;September2009 - VDSL50 verfügbar
seit August 2010 VDSL50 bei Telekom
  #20  (Permalink
Alt 01.10.2009, 00:12
danielthesleepw danielthesleepw ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Krefeld
Beiträge: 868
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 103823 / 36437
Standard AW: Freikaufen bei Arcor/Vodafone

Ach, was hast du erwartet? Du bekommst eine Standartmail zurück. Bei der T-kom weiß sicher noch nicht mal jeder Mitarbeiter das es C&S VDSL gibt.

@George99
Du gibst mir Hoffnung.
__________________
Telekom VDSL2 Vectoring @ Nokia ISAM 7330 - Broadcom 177.161 | BNG
Sync: 109341 kbit/s | 38410 kbit/s @ Asus DSL-AC87VG (v1.05.18 build305)
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vodafone/Arcor Netzausbau bei mir möglich ? desperado666 Arcor [Archiv] 0 29.01.2009 23:11
Ab wann BSA bei Arcor/Vodafone? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 18 24.09.2008 06:45
ISDN bei Vodafone/Arcor Diablos Vodafone 1 05.02.2008 00:34
von Arcor-Vertrag freikaufen?!?!?! Marlboro Arcor [Archiv] 11 06.09.2007 18:21
Sich von Arcor freikaufen Matths Arcor [Archiv] 7 07.07.2007 10:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.