#41  (Permalink
Alt 10.09.2009, 12:53
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 5
Standard AW: Vertragsbeendigung wegen Nichterfüllung bei Umzug?

Zitat:
Der Grund: natürlich besteht ein Sonderkündigungsrecht, wenn Arcor die vertraglich vereinbarte Bandbreite/Leistung nicht mehr erbringen kann.
Wurde diese Aussage tatsächlich so getroffen? Das ist kaum vorstellbar ... Aber es sei Dir gegönnt, dass es nun doch endlich so gekommen ist.
  #42  (Permalink
Alt 10.09.2009, 13:10
arcorgeschädigt arcorgeschädigt ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2009
Beiträge: 15
Standard AW: Vertragsbeendigung wegen Nichterfüllung bei Umzug?

Zitat:
Zitat von sutadur Beitrag anzeigen
Wurde diese Aussage tatsächlich so getroffen? Das ist kaum vorstellbar ... Aber es sei Dir gegönnt, dass es nun doch endlich so gekommen ist.
Ja genau so sagte es die Dame von Arcor.

Ich kann nur orakeln: vielleicht haben Sie ja auch durch mein Kündigungsschreiben bemerkt, dass sie es mit einem harten Brocken zu tun haben werden und dachten sich, sie geben klein bei. Die Damen und Herren hätten sich sicher sein können, dass ich das bequem am Kamin ausgesessen hätte. Wie ich schon vorher erwähnte: nicht Jeden deutschen Erdenbürger treibt das Zahlen von 2x TK-Gebühren über einen längeren Zeitraum in den Ruin :-)

So oder so: genau das, was ich wollte.

Merci an Dich!
  #43  (Permalink
Alt 11.09.2009, 11:26
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 59
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Vertragsbeendigung wegen Nichterfüllung bei Umzug?

Hier mal ein aktuelles Urteil:
http://www.pc-professionell.de/news/...endigungsgrund

Natürlich geht wieder das Rausgerede los mit Urteil gültig nur für einen konkreten Fall ... Kennen wir ja!

Wichtig ist aber die Begründung! Und die sagt - zwar etwas verblümt - daß die Kunden regelmäßig durch die AGB einseitig und unangemessen benachteiligt werden.
Genau das, was ich auch immer wieder betone.
Und die Anbieter wissen das genau! Nutzen aber einfach die totale Rechtsunkenntnis der absoluten Mehrheit unserer Bevölkerung und den Fakt, daß sich ebenfalls die übergroße Mehrheit der Leute durch simple (aber völlig unhaltbare) Drohungen noch zusätzlich einschüchtern läßt, gnadenlos aus. Und die Betroffenen merken das natürlich nicht ...

Insofern hat im hier vorliegenden Fall eine ausnahmsweise mal kompetente Mitarbeiterin gegen die CI des Unternehmens (bevormunde den Kunden und trickse ihn aus, soviel es nur geht) verstoßen und dabei ein "ungeheuerliches Firmengeheimnis verraten".
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #44  (Permalink
Alt 12.09.2009, 11:24
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Vertragsbeendigung wegen Nichterfüllung bei Umzug?

Sorry, was hatte die Kundin da gebucht? DSL6000 oder 16000?
  #45  (Permalink
Alt 12.09.2009, 12:38
PartyPower PartyPower ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: auf dem platten Land
Beiträge: 3.041
Bandbreite: 77268
Standard AW: Vertragsbeendigung wegen Nichterfüllung bei Umzug?

DSL 6000 mit der Speedoption 16000. Geschaltet wurde aber nur DSL 3000 (wohl das Rückfallprodukt von DSL 6000), Kunde sollte aber trotzdem den vollen Preis bezahlen.

Das Urteil ist in der Tat interessant, da ja bisher sich fast alle Anbieter winden bis zum geht nicht mehr konnten. Mir ist einzig und allein T-Home bekannt, welche in der schriftlichen Auftragsbestätigung im Vorfeld schon auf die tatsächlich zu schaltende Bandbreite hinweisen und auch gleichzeitig auf das gesetzliche Widerrufsrecht verweisen.
Die Praxis zeigt aber auch dort, dass diese Auftragsbestätigung vielfach nicht gelesen oder verstanden wird.

Aber gut so, dass den ganzen Hütten mit ihren vollmundigen Lobpreisungen (DSL 16000 verfügbar) mal einen vor den Latz bekommen haben. Auch das "Kleingedruckte" in den AGB wurde ja einkassiert bzw. für unwirksam erklärt und somit die Hintertür dicht gemacht.
  #46  (Permalink
Alt 12.09.2009, 13:05
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Vertragsbeendigung wegen Nichterfüllung bei Umzug?

Zitat:
Zitat von PartyPower Beitrag anzeigen
DSL 6000 mit der Speedoption 16000. Geschaltet wurde aber nur DSL 3000 (wohl das Rückfallprodukt von DSL 6000), Kunde sollte aber trotzdem den vollen Preis bezahlen.
Also ich würde den entsprechenden Anbieter schonmal wegen so einer schwachsinnigen Produktbezeichnung verklagen.
Also entweder 6000 oder 16000, wenn aber nichtmal volle 6000 möglich sind, sollte ein 16000-Tarif doch gar nicht erst dem Kunden angeboten werden?
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausserordentliche Kündigung wegen Nichterfüllung des Vertrages maxiq Arcor [Archiv] 10 07.02.2008 23:31
Kündigung wegen Nichterfüllung möglich? Kody Arcor [Archiv] 2 22.07.2007 12:33
Kündigung wegen Nichterfüllung des Vertrages spacereiner Sonstige Anbieter 9 20.06.2007 10:40
1und1 kündigen wegen Nichterfüllung ? sevenger 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 15.09.2005 19:06
Vorzeitige Vertragsauflösung wegen Nichterfüllung?? Ehemalige Benutzer Arcor [Archiv] 5 11.12.2004 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.