#1  (Permalink
Alt 28.04.2004, 12:48
Benutzerbild von JPselter
JPselter JPselter ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 244
JPselter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Wieviel Geld soll ich für eine Website nehmen?

So wie es aussieht bekomme ich wohl bald einen Auftrag eine Website für den Freund eines Arbeitskollegen zu designen/programmieren. Dieser macht irgendwas mit Immobilien. Die Frage, die sich mir nun stellt ist, wieviel Geld soll/kann ich verlangen? Sicher, es kommt in erster Linie auf den Umfang an. Ich werde mit Sicherheit mit PHP programmieren, Grafiken selbst designen und vielleicht auch Flash benutzen, aber wenn überhaupt nur ein kleiner Teil der Website. Vielleicht kommt noch eine Datenbank hinzu. Ausserdem soll ich danach die Website regelmässig pflegen. Für all diese Arbeiten kann ich entweder einen Stundenlohn berechnen, oder einen Pauschalbetrag. Letzteres wäre möglich, dann stelle ich mir folgende Rechnung vor:

Design/Erstellung der Hauptseite: 300 EUR (?)
jede weitere PHP/HTML Seite: jeweils 25 EUR (?)
weitere Pflege: pro Einheit 25 EUR (?)

Sind die Preise zu niedrig? Was soll ich nehmen? Helft mir bitte, ich mache sowas zum ersten Mal :-)

Achja, eine Referenzseite von mir: www.jungbecker.de
__________________
Visit www.ditonovia.de for our breathtaking movies: Herrin der Ringe (Fantasy 2005), Hemisphere (Science-Fiction 2004) & Braveknife (Parodie 2001) and more...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 28.04.2004, 14:24
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 42
Beiträge: 8.588
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard

Servus,

also als erstes - die angegebene Referenzseite lässt sich wirklich sehen. Ich hätte beim Posting eher auf eine typische Schüler-Anfänger-Webseite getippt ;-)

Aber zur eigentlichen Fragen. Die prinzipielle Idee der Preisgestaltung ist schonmal nicht schlecht. Ich gehe mittlerweile bei meinen Kunden ähnlich vor, da das schwierigste aktuell echt das erzeugen des Basis-Layouts samt Grafiken etc. ist.

Allerdings speziell wenn es um Programmierung geht würde ich keine Pauschal-Preise machen, sondern wirklich die Preise projektbezogen machen und damit natürlich auch abhängig von der komplexität des von dir zu entwickeltenden PHP Scripts. Wenn der Aufwand für das Script entsprechend hoch ist, sollte es auch der Preis je AE sein.

cu
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 29.04.2004, 16:16
Outerlimits Outerlimits ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2001
Beiträge: 7
Standard

Also ich würd alles mit Stundenlohn verrechnen, so mach ich das.
Davor kannst ja schätzen, was du ungefähr brauchst und danach genau abrechnen.
Stundenlohn is bei mir 15€/h, aber ich bin auch Abiturient und leb nich davon.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 29.04.2004, 16:20
Benutzerbild von Gueffel
Gueffel Gueffel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 18.02.2003
Beiträge: 1.258
Provider: T-home
Bandbreite: 6656
Standard

Mein Freund ( webdesigner ) nimmt 64 €/h und sein Laden leuft sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 29.04.2004, 18:01
Benutzerbild von Reimer
Reimer Reimer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2003
Beiträge: 52
Standard

Mit dem Stundenlohn kommt es natürlich auf deine Ausbildung an, sofern vorhanden. Bekannter ist ein Profi mit Abschluss (Sehr gut) und verdient pro Stunde 200 Euro.

Wenn du Agenturen mit solchen Aufträgen beauftragst, liegt in der Regel der Preis zwischen 2000 und 7000 Euro, aber dies sind dann auch Profis, die von diesem Geld leben.
__________________
Hilfe rund ums Webhosting: Forum - Weblog - Chat - Wiki - openBC
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 29.04.2004, 22:53
Benutzerbild von JPselter
JPselter JPselter ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2004
Beiträge: 244
JPselter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ausbildung hab ich dem Bereich nicht direkt. ich studiere Medieninformatik und arbeite in einer Firma und mache da die EDV, auch deren Website, Link steht ja oben. Ich glaube ich bleibe bei dem Grundpreis von 500 EUR und dann zähle ich alles folgende in KiloByte ab. Wenn PHP-Scripte aufwändiger werden, werden sie auch grösser und ich kann mehr Geld verlangen. So wie ich jetzt erfahren habe, muss ich ein paar achen Scripten, unter anderem einen Webshop. Da muss ich mir noch extra Verschlüsselungstechniken beibringen ;-)
__________________
Visit www.ditonovia.de for our breathtaking movies: Herrin der Ringe (Fantasy 2005), Hemisphere (Science-Fiction 2004) & Braveknife (Parodie 2001) and more...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Anbieter soll ich für DSL nehmen? SimpsonX Sonstige Anbieter 2 13.11.2004 00:06
Welchen Provider soll ich nehmen ? lorenlai Sonstige Anbieter 9 18.03.2004 20:34
Wieviel für Website nehmen ? zladi Small Talk 12 02.10.2003 15:25
soll ich t-online nehmen ? Helpi Sonstige Anbieter 20 01.08.2003 14:29
Was soll ich denn nehmen???? Toby-Gee ADSL und ADSL2+ 8 01.12.2002 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.