#1  (Permalink
Alt 24.07.2006, 21:18
THX2000 THX2000 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 17
Standard Bundesweite Homezone o2

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage ich habe jetzt vor kurzem mein Handy Vertrag bei o2 verlängert, diesen wo auch eine Festnetzrufnummer dabei ist.
Ich habe jetzt schon ein paar Beiträge durch aber so genau versteh ich es immer noch nicht.

Also wenn ich mir jetzt bei o2 eine Multicard bestelle, diese in der Homezone liegen lasse und die Rufumleitung auf mein anderes Handy einstelle, ist dies dann kostenlos bzw. geht das überhaupt?
Bedeutet das wenn jemand eine Telefonflatrate hat kann dieser mich kostenlos mobil (also nicht in der Homezone) erreichen?
Wie verhält es sich mit SMS bzw MMS kann man das irgendwo einstellen das diese nicht auf meinem "Homezone Handy" sondern auf meinem mobilen Handy ankommen?
Wie teuer wäre so eine Multicard?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 26.07.2006, 14:48
schnerbel schnerbel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.06.2006
Alter: 45
Beiträge: 65
Provider: T-Com
Bandbreite: 2000
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

In dem Zusammenhang würde mich die technische Funktionsweise der Multicard interessieren.

Bei dem was du vorhast, stellt sich mir die Frage welche Karte wohl zuerst angerufen wird. Die zu Hause Liegende oder die Karte im Telefon.
Die Rufumleitung ist ja schliesslich eine Sache der Vermittlung im Netzwerk. Sow ie man sich eigentlich nicht selbst anrufen kann, kann man ja eine Nummer nicht zu einer gleichen Nummer umleiten.

Klingt gerade irgendwie verwirrend und ich kriege bei der Hitze gleich Kopfweh. Da werde ich wohl gerade Stuss geschrieben haben. Aber irgendwie interessant ist das schon.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 26.07.2006, 14:51
Benutzerbild von schizo
schizo schizo ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2004
Alter: 39
Beiträge: 5.243
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Das funktioniert so:

Die Karte mit der HZ muß in einem eingeschalteten Handy in der HZ liegen. Durch aktivierte Rufumleitung auf ein beliebiges anderes O2 Handy (auch tchibo) kann man dieses zum Festnetzpreis erreichen. Bei einer Telefonflatrate á la Arcor natürlich umsonst.
Dazu ruft man einfach seine Genion-FN-Nummer an und wird weiter geleitet.

SMS können allerdings IMO nicht weitergeleitet werden.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 26.07.2006, 15:00
Benutzerbild von alias123
alias123 alias123 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 6.713
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Multicard und BWHZ funktioniert nicht, da die Sim-Karten=dieselbe Nummer!
Folgendes Handbuch (PDF) könnte helfen: http://www.o2online.de/o2/kunden/kun...ard/index.html

PS: Wozu hat Ozwei eigentlich ´ne Website?
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 27.07.2006, 23:48
THX2000 THX2000 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 17
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Zitat:
Zitat von alias123
Multicard und BWHZ funktioniert nicht, da die Sim-Karten=dieselbe Nummer!
Folgendes Handbuch (PDF) könnte helfen: http://www.o2online.de/o2/kunden/kun...ard/index.html

PS: Wozu hat Ozwei eigentlich ´ne Website?

Hallo,

das ist soweit klar, aber wie verhält es sich wenn ich das eine handy in der homezone liegen lasse worauf dann die leute auf meine Festnetznummer anrufen und bei diesem mach ich dann ne weiterleitung zu meiner Mobilfunknummer worauf dann mein Handy klingelt welches ich dabei habe.
Die Multikarten kann man ja bei o2 irgentwie priorisieren oder ?!

Hab mir heute mal dieses Surf&Mail für 5 Euro im Monat geholt naja bis jetzt echt enttäuschend die Verbindung ist ziemlich lahm?!
Weiß einer vielleicht was oder ist das immer so ?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 28.07.2006, 01:17
Benutzerbild von alias123
alias123 alias123 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.08.2005
Beiträge: 6.713
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Wenn dich Leute auf deine "Festnetznummer" anrufen, ist das gleichzeitig auch immer eine Rufnummerumleitung zu deiner Handynummer.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 28.07.2006, 15:17
Benutzerbild von Buckyball
Buckyball Buckyball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: New York State
Beiträge: 2.633
Provider: Cablevision
Bandbreite: schnell
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Wann OO da einen Riegel vorschiebt dürfte ja vorherzusehen sein ...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 28.07.2006, 15:20
Benutzerbild von marcel3067
marcel3067 marcel3067 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: salzgitter
Beiträge: 762
Provider: T-Home
Bandbreite: T-dsl 16000
marcel3067 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Nein das geht nicht,so blöd ist o2 nicht.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 29.07.2006, 18:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Zitat:
Bedeutet das wenn jemand eine Telefonflatrate hat kann dieser mich kostenlos mobil (also nicht in der Homezone) erreichen?
Nö. Kostenlose Gespräche gibt es leider noch nicht - auch wenn die Werbung das anders suggeriert.

Aber mal eine ergänzende Frage: Wenn ich nun das Modell "Bundesweite Homezone" umsetze, können mich andere zum Festnetztarif erreichen. Aber was hab ich davon? Kann ich über diese "Krücke" auch irgendwie mit meinem (zweiten) Handy (mit dem ich mich eben nicht in der Homezone befinde) zu "Homezone-Konditionen" telefonieren? Wenn nicht, scheint mir das ganze nicht wirklich interessant ...

Geändert von sutadur (29.07.2006 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 29.07.2006, 18:40
Benutzerbild von marcel3067
marcel3067 marcel3067 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: salzgitter
Beiträge: 762
Provider: T-Home
Bandbreite: T-dsl 16000
marcel3067 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Bundesweite Homezone o2

Hast d8u schon mal gehört das Mobilfunk Provider eine Internet Seite haben?,da steht doch alles .

Für faule :http://www.o2online.de/o2/interessen...ion/index.html
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bundesweite Homezone in meinem Fall noch irgendwie machbar ? Saarbrücker Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 15.05.2007 10:38
Bundesweite Homezone mit Vodafone-Zuhause und CallYa(Compact) + Rufnummernportierung? Ehemalige Benutzer Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 0 24.07.2006 13:08
O2 Homezone Ärger GerdGans Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 8 02.02.2006 14:57
Bundesweite Homezone mrtom Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 6 12.05.2005 16:41
Comnet Calling Card erlaubt 7,8ct bundesweite Homezone kfschalke Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 0 06.04.2005 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.