#1  (Permalink
Alt 21.07.2014, 20:16
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 36
Beiträge: 818
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Ich würde gerne das Kabel zwischen APL und TAE austauschen, da es sich noch um sehr altes und offenbar auch ungeschirmtes Telefonkabel handelt. Welches Kabel nehme ich da am besten? Möchte das bestmöglich gestalten, um die Dämpfung so gering wie möglich zu halten und Störeinflüsse zu vermeiden. Habe an JY(St)Y 4x2x0,8 oder CAT7 Verlegekabel gedacht. Was ist die bessere Lösung? Wäre über konkrete Vorschläge, am besten mit direkten Links zu Online-Shops, sehr dankbar.
__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 21.07.2014, 20:22
Slowking Slowking ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.02.2002
Beiträge: 1.112
Provider: 1&1 (Telekom)
Bandbreite: 100/33
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Hast du deinen Router denn einfach mal direkt an den APL angeschlossen? Dafür kannst du ein einfaches Netzwerkkabel nehmen. Dann siehst du ob das überhaupt Sinn macht das Kabel zu tauschen, oder nicht.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 21.07.2014, 20:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Der Zugriff auf den APL ist verboten, ebenso das verlegen von Anschlussleitungen zwischen APL und TAE, da diese Eigentum der Telekom sind, sofern Sie nicht selbst errichtet wurden.

CAT7 ist nicht gerade das beste für z.B. Vectoring Einsatz. Daher einfach geschirmtes sternverseiltes 4x2x0,6 o.ä. verwenden.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 21.07.2014, 20:59
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 36
Beiträge: 818
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Das geht leider ohne größeren Aufwand nicht. Das APL hängt bei uns außen an der Hauswand. Da kann ich das komplette Kabel dann auch gleich neu legen wenn ich eh ein Kabel von außen reinlegen muss um zu testen. Deshalb die Frage, was ich da nehmen muss. Will das jetzt einfach durchziehen. Ist ja kein sooo großer Akt wenn ich weiß was ich nehmen muss.

Die Leitung zwischen APL und TAE wurde in der Vergangenheit selbst verlegt, vor etwa 50 Jahren ;-)
__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.07.2014, 21:15
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.571
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Ein normales Netzwerkkabel reicht.
CAT7 ist das Beste, also wieso nicht.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 21.07.2014, 21:21
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

CAT7 ist für Vectoring nicht gut.

Ich weiße nochmals darauf hin, das der Zugriff auf den APL verboten ist.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 21.07.2014, 22:09
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 36
Beiträge: 818
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Zitat:
Zitat von KorbanDallas Beitrag anzeigen
CAT7 ist für Vectoring nicht gut.

Ich weiße nochmals darauf hin, das der Zugriff auf den APL verboten ist.
Dann lass ich halt notfalls einen Techniker kommen. Aber das Kabel will ich trotzdem neu legen.
0,8er oder 0,6er Kabel? Hat jemand evtl. einen Link?
__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 21.07.2014, 22:24
Benutzerbild von ~Enterhaken~
~Enterhaken~ ~Enterhaken~ ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2000
Alter: 36
Beiträge: 818
Provider: INEXIO / QUiX
Bandbreite: 70.000
~Enterhaken~ eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Würde das hier passen? http://www.conrad.de/ce/de/product/1...e-Faber-Kabel?
__________________
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 22.07.2014, 00:16
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.839
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Jepp passt und ist besser als CAT5/6/7.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 22.07.2014, 08:00
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.571
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: Kabel zwischen APL und TAE austauschen

Wie kann ein CAT7-Kabel beim Vectoring stören oder schlechter sein?
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbesserung bzw. Reparatur Anschlussdose zwischen APL und 1.TAE Glasfasernutzer ADSL und ADSL2+ 8 04.04.2014 13:57
Erste TAE direkt neben APL - Einsparungspotential? Andi316 VDSL und Glasfaser 24 05.10.2012 15:22
APL -> TAE Cat5e/6 Kabel möglich? Saroman Mobilfunk- und Festnetz-Technik 1 26.02.2009 21:04
Welche Kosten bei Verlegung zwischen APL und 1. TAE ]Snorre[ Festnetz: Anbieter und deren Tarife 2 05.06.2007 09:05
Daten zwischen 2 digitalen AB austauschen LoonyTune Mobilfunk- und Festnetz-Technik 4 14.10.2004 13:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.