#1  (Permalink
Alt 02.09.2008, 18:15
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 572
Standard Umzug: "Telekom Festnetz" mit "1&1 DSL" nach "komplett 1&1"

Hallo zusammen,

ein bekannter von mir wird ende des Jahres umziehen.
Aktuell hat er einen normalen Telekom Festnetzanschluss und dann das 1&1 DSL Packet.
Nun plant er in der neuen Wohnung komplett zu 1&1 zu gehen um die Telekomgebühren zu sparen. Lt. Verfügbarkeitsprüfung bei 1&1 ist am neuen Wohnort dass ganze auch verfügbar.
Habe nun gesehen, dass 1&1 für solch einen Umzug 49EUR verlangt.
Das ist ja dann noch ok.

Jetzt stellt sich aber die Frage, ob 1&1 überhaupt dass Komplettpacket bereitstellen kann, ohne dass am neuen Wohnort ein Telekom-Anschluss verfügbar ist. Ich erinnere mich an "früher"....da verlangte man einen Telekom-Festnetzanschluss den man danach aber dann wohl wieder kündigen kann (und zahlt somit unnötig die Telekom Einrichtungsgebühr von ca. 60EUR)
Ist dass noch so?

Verlängert sich durch diesen Umzug die Vertragslaufzeit? also 2 jahre von neuem oder nicht? Bekommt man durch den Umzug neue Hardware zugeschickt?

Danke euch jetzt schonmal für die Antworten.
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 02.09.2008, 19:22
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Umzug: "Telekom Festnetz" mit "1&1 DSL" nach "komplett 1&1"

Umzug und Tarifwechsel ist nicht möglich bei 1&1. Hier gilt entweder oder, also entweder vorher schon auf Komplett umsteigen und dann umziehen oder umziehen und dann umsteigen.

Bei einem Umzug von Alttarifen, damit meine ich alle nicht Komplett-Anschlüsse, ändert sich die Laufzeit nicht. Anders ist es bei Komplettanschlüssen. Dort wird der alte Vertrag gekündigt und ein neuer in der neuen Wohnung abgeschlossen, mit neuer Laufzeit und neuer Hardware. Ich würde hierbei die Variante nehmen das zuerst umgezogen wird, da bei einem Umzug von Komplett die Ausfallzeit 8 Wochen sein können, bei Nicht-Komplett um die 4 Wochen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Umzug mit 1&1 ca. 12 Monate Wartezeit auf DSL aber dennoch zahlen? BrownDirtCowboy 1&1 Internet AG (United Internet AG) 12 14.02.2008 01:54
Mein Telekom-Anschluss (mit 1&1-DSL-Tarif) ist über 1&1-VoIP nicht erreichbar Gueni 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 14.12.2007 17:30
Mit T-COM ISDN&DSL zu einem Surf&Phone Komplett wechseln -- VORSICHT!!! apollocreek 1&1 Internet AG (United Internet AG) 13 12.12.2007 20:41
Umzug gleicher ort aber 1&1 DSL Anschluss kündigen und komplett zur Telekom wechseln Cronus 1&1 Internet AG (United Internet AG) 10 27.11.2007 20:08
1&1Flat nach Umzug per Telekom DSL weiternutzen ? alex1971 1&1 Internet AG (United Internet AG) 16 13.04.2006 01:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.