#1  (Permalink
Alt 16.10.2009, 05:37
xvegetax xvegetax ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 10
Standard Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Hallo,

es ist schwer ordentliche Ergebnisse darüber in Google zu finde also frage ich hier mal nach

Wie ist es mit der Nutzung eines Accounts an zwei verschiedenen Standorten?

Standort 1 und Standort 2 benutzen die gleichen Zugangsdaten. Entstehen da zusätzliche Kosten... wenn ja welche... und wie wird das generell geregelt?

Danke im voraus

Gruß
  #2  (Permalink
Alt 16.10.2009, 05:46
Benutzerbild von Kirby Link
Kirby Link Kirby Link ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Wolnzach
Alter: 36
Beiträge: 2.094
Provider: Congster
Bandbreite: 16.000 down/1.024 up
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Was sagen die AGBs? Ist es überhaupt von Arcorseite aus erlaubt?

Ansonsten würd ich sagen, zahlst du wohl so etwas wie 1,6cent pro minute...
T-Home verlangt bei Mehrnutzung immer den selben Minutenpreis wie beim Analogsurfen.
__________________
Gestern standen wir am Abgrund der Welt... Heute sind wir schon ein Schritt weiter.

PS: Signaturen sind doof
  #3  (Permalink
Alt 16.10.2009, 05:51
xvegetax xvegetax ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 10
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Habe da leider absolut nichts in den AGBs gefunden. Alles durchgelesen und in Richtung Preis war nichts zu finden
  #4  (Permalink
Alt 16.10.2009, 07:42
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 61
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Du hättest etwas präziser sein sollen ...
Was planst Du, was hast Du vor, wofür?
Vorhandener Tarif (genau!)?
Wie weit sind die "Standorte" voneinander entfernt?
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #5  (Permalink
Alt 16.10.2009, 13:16
michausd michausd ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2004
Ort: Nettetal
Beiträge: 2.354
Provider: Vodafone
Bandbreite: 6000
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Dazu wirst Du auch nichts finden, da ein DSL-Anschluß ortsabhängig ist und bedeutet daher pro Ort ein eigener Anschluß.

Sind die beiden Standorte aber durch Kabel, Glasfaser oder WLAN problemlos zu verbinden, dann reicht auch ein Anschluß.

Und die Zugangsdaten beziehen sich immer auf den Standort und kann somit nicht für zwei verschiedene genutzt werden, ohne daß zusätzliche Kosten entstehen.
  #6  (Permalink
Alt 16.10.2009, 14:05
George99 George99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 1.017
Provider: Vodafone / echtes ISDN
Bandbreite: 16000
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Zitat:
Zitat von michausd Beitrag anzeigen
Dazu wirst Du auch nichts finden, da ein DSL-Anschluß ortsabhängig ist und bedeutet daher pro Ort ein eigener Anschluß.
Leider hüllt sich ja der OP in eisernem Schweigen, was genau er doppelt benutzen möchte: Zugang zu einer VoIP-Nummer, DSL-Zugangsdaten, ISDN-Einwahlflat, seinen email-Account?
  #7  (Permalink
Alt 16.10.2009, 14:16
Benutzerbild von DarkAngel2401
DarkAngel2401 DarkAngel2401 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: /root
Beiträge: 802
Bandbreite: genug
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Zitat:
Zitat von George99 Beitrag anzeigen
Leider hüllt sich ja der OP in eisernem Schweigen, was genau er doppelt benutzen möchte: Zugang zu einer VoIP-Nummer, DSL-Zugangsdaten, ISDN-Einwahlflat, seinen email-Account?
Naja, VoIP / NGN und email lassen sich problemlos von überall her nutzen, das muss nicht mal ein Arcor-Anschluss sein.
Die ISDN-Einwahlflat geht imho nur am dafür gedachten Anschluss.

Wie es mit DSL-Zugangsdaten aussieht - ausprobieren . Solange der eine Anschluss nicht Online ist, könnte ich mir gut vorstellen, dass man mit ein und denselben Daten an einem anderen Anschluss surfen kann. Ich denke mir, dass Arcor/VF hier die Leistungen ausschließlich über die Zugangsdaten abrechnet und nicht noch zusätzlich die Leitung überprüft, über die der Einwahlversuch kam.
__________________
Gruß, DarkAngel2401
  #8  (Permalink
Alt 16.10.2009, 15:43
xvegetax xvegetax ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 10
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Ok, dann etwas präziser

Es geht darum ob man sich sich von zwei Standorten (zwei verschiedene Städte) mit den gleichen DSL-Zugangsdaten einwählen kann. An beiden Orten ist ein DSL-Anschluß bereits vorhanden und in Betrieb. Habe es schon probiert und einwählen kann man sich... es funktioniert sogar wenn beide gleichzeitig Online sind. Frage ist nur verursacht das zusätzliche Kosten und/oder ist das überhaupt erlaubt. Es geht hier nur um DSL... kein Email, kein VOIP... nichts dergleichen Ist eine 6000er Leitung aber glaube nicht das es relevant ist.
  #9  (Permalink
Alt 16.10.2009, 15:51
ciesla ciesla ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Berlin-Hermsdorf
Alter: 61
Beiträge: 6.931
Provider: easybell
Bandbreite: lupenreines DSL16000
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Hierzu ein ganz klares JA.
__________________
easybell Komplett Allnet & Tarifhaus Allnet Flat 3000; FBF 7580, Gigaset S850HX und Fritz!Fon C5, Win 10 Pro x64, Nokia Lumia 950 DS
  #10  (Permalink
Alt 16.10.2009, 15:54
xvegetax xvegetax ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 10
Standard AW: Arcor Accountnutzung über 2 Rechner

Zitat:
Zitat von ciesla Beitrag anzeigen
Hierzu ein ganz klares JA.

Ja zu zusätzlichen Kosten oder ja zu ist erlaubt
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefon über Rechner klingeln lassen fischnackdissen Mobilfunk- und Festnetz-Technik 3 06.01.2009 00:50
Mehrere Rechner über WLAN vernetzen. Hessenknabe Sonstige Zugangstechniken 2 22.12.2008 18:03
XP Rechner soll über VNC zugriff auf Vista Rechner bekommen. Ehemalige Benutzer Sonstiges 3 24.09.2007 13:11
Rechner über USB booten timmy11 Hardware 11 07.07.2007 12:17
Über 2 Rechner ins Internet??? Payne Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 5 24.02.2005 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.