#1  (Permalink
Alt 07.09.2019, 23:33
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Ich hab derzeit einen MagentaMobil M mit Smartphone (gekündigt zum 07.11.2019) und eine Family Card Basic 5. Generation im Bestand.

Die 8 GB vom MagentaMobil M (4 GB + Verdoppelung durch MagentaEINS) habe ich eigentlich nie benötigt. Hier z. B. ein EVN aus einem der letzten Monate:



Meine Überlegungen die letzten Monate gingen dahin, den Vertrag zum Ende der MVLZ auf den MagentaMobil S ohne Smartphone downzugraden. In der alten Tarifstruktur wäre ich damit abzüglich MagentaEINS-Vorteil auf monatlich auf 26,95 EUR gekommen. Bei den neuen Tarifen und reduziertem Vorteil wären es nun 34,95 EUR. Das steht in keiner Relation zu meinem Nutzungsverhalten.

Die Rufnummer der Family Card Basic ziehe ich jetzt schon mal zu congstar rüber (Prepaid wie ich will, 9 Cent/Minute und 500 MB inkl. LTE für 4 EUR).

Meine Hauptrufnummer, die auf dem MagentaMobil M liegt, würde ich zum Vertragsende ebenfalls zu congstar umziehen wollen - da würde mir der Prepaid wie ich will mit 100 Einheiten und 1 GB inkl. LTE für 8 EUR reichen.

Allerdings gibt es über spezielle Kanäle jetzt den MagentaMobil Special S mit 500 Einheiten und 1 GB für 14,95 EUR im Monat.

In den Bedingungen vom MagentaEINS Vorteil habe ich folgende Passage gefunden: Für MagentaMobil XS sowie Mobilfunk-Tarife mit einem monatlichen Grundpreis zwischen 14,95 € und 29,95 €, die ab dem 03.11.2010 abgeschlossen wurden, gilt: Kunden erhalten als MagentaEINS Vorteil ausschließlich die Festnetz zu Mobilfunk Flat.

Bedeutet das, beim MagentaMobil Special S für 14,95 EUR würde ich als MagentaEINS Vorteil die Festnetz zu Mobilfunk Flatrate behalten?

Laut Liste der Zubuchoptionen ist VoLTE und WLAN Call beim Special nicht enthalten, allerdings kann bei kurzfristigem höheren Datenbedarf SpeedOn oder die Dayflat Unlimited gebucht werden. Richtig? Könnte auf den Special Tarif im Falle einer Festnetzstörung mehr Volumen (durch Voucher vom Th-Team) aufgeladen werden?

Das wären alles Punkte, die für den MagentaMobil Special S bei der Telekom sprechen würden - besonders, falls möglich, der Erhalt der Festnetz zu Mobil Flat. Ansonsten dürfte congstar die interessantere Alternative sein.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 08.09.2019, 09:33
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.833
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Ja, der M1 Vorteil mit der MobFu Flat ist vorhanden.
Volumen ist auf jeden T-Mobile Tarif aufladbar, wo auch sonst Internet funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 08.09.2019, 12:09
Maestro83 Maestro83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2001
Beiträge: 1.376
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe sind die Special-Tarife nicht M1 berechtigt, müsste ich am Montag aber nochmal nachschauen.

MfG

Maestro
__________________
History: 21.03.2011 DSL 16k über Alice # 30.06.2014 Wechsel zur Deutschen Telekom # 24.10.2016 VDSL 100
Router: FRITZ!Box 7590 FOS 7.11 # Downstream 116798 kbit/s SNR 11 dB # Upstream 41998 kbit/s SNR 11 dB
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 08.09.2019, 12:10
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.833
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Ich habe geschaut, es gibt nur diesen Vorteil.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 08.09.2019, 18:17
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Das klingt schon mal gut - dann hätte der Special Tarif doch einen großen Vorteil gegenüber einem Wechsel. Hab ja noch knapp 2 Monate Zeit, mir Gedanken zu machen, wie es weitergeht.

Anderer Gedanke/Frage: Wäre es beim Wechsel in den GK-Bereich (Business Mobil S) möglich, einen guten Rahmenvertrag für mich zu finden, wo ich dann abzüglich der 5 EUR vom MagentaEINS Business Vorteil auf einen monatlichen Bruttobetrag von um die 30 EUR käme?
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 15.09.2019, 22:44
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Eine Frage zu den for Friends Tarifen: Sehe ich das richtig, dass eine VVL mit Wechsel auf die for Friends Schiene nur möglich ist, wenn zeitgleich der Wechsel in einen höherwertigen Tarif erfolgt? Derzeit aktiv ist ein Magenta Mobil M mit Handy (3. Generation) für 54,95 EUR brutto - gekündigt zum 07.11.2019 und verlängerungsberechtigt ab 07.10.2019. Demnach müsste mindestens ein Magenta Mobil L ohne Smartphone für 59,95 EUR brutto genommen werden?

Und bei M1 würde neben dem Wegfall des Rabatts (verständlich) auch die Verdopplung vom Volumen entfallen, also nur die FN zu Mobil Flat bleiben?

Ich bin derzeit am schauen, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, den Magenta Mobil S ohne Smartphone für brutto unter 30 EUR zu halten. Das ist meine persönliche Grenze und wäre mit der aktuellen 30% for Friends Aktion möglich.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 01.10.2019, 22:40
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Heute erreichte mich der erste Anruf der KRG. Sehr freundlich, aber fachlich nicht so prickelnd.

Angeboten wurde mir der MagentaMobil S ohne Handy mit einer 10 EUR GG-Reduktion in den ersten 12 Monaten. Durch den M1-Vorteil dadurch 24,95 EUR im ersten Jahr und danach die standardmäßigen 34,95 EUR. Alternativ wurde mir der Special M für dauerhaft 24,95 EUR angeboten.

Erst auf gezielte Nachfrage meinerseits wurde der Special S für 14,95 EUR erwähnt - dort sei dann aber die FN zu Mobil Flat nicht mehr möglich (wurde ja hier bereits widerlegt).

Richtig gut wurde es aber, als ich erwähnte, bei congstar für 10 EUR im Monat schon etwas zu bekommen, was meinen Bedarf deckt. Daraufhin wurde mir erzählt, das wäre halt Discount, wo ich schlechteres Netz hätte. Auf meinen Einwand hin, dass dort inzwischen auch LTE buchbar ist, erzählte die Frau dennoch unbeirrt weiter, dass ich damit in manchen Gebieten kein Netz hätte, mit original Telekom jedoch schon. Nun gut, ich hab sie mal in dem Glauben gelassen.

In 2 Wochen ruft sie mich wieder an.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.10.2019, 10:28
Schrotti Schrotti ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2002
Ort: Berlin
Beiträge: 4.902
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Den Special S werde ich auch nehmen wenn mein Vertrag ausläuft.
(aktuell Mobil S mit Top Smartphone für weit über 55€).

Die FN zu Mobil Flat habe ich ja im schon dank Magenta XL Vertrages.
__________________
Gruß Schrotti
TAL: 228m mit 0,5 mm
MagentaZuhause XL mit EntertainTV Plus
Samsung Galaxy S8 - MagentaMobil S
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 04.10.2019, 14:41
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 34
Beiträge: 4.656
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Wäre dann für dich der MagentaMobil Prepaid M nicht sinnvoller? Dank MagentaEINS Prepaid Vorteil hättest du dort 2 GB Volumen für 9,95 EUR. Oder alternativ etwas von congstar? Den Special S habe ich nur wegen der FN zu Mobil Flat auf dem Schirm (bei dir aufgrund XL-Vertrag irrelevant).

Eigentlich wollte ich keine Portierungsspiele mehr machen - aber wie ich es drehe und wende, am Ende ist es die Variante, die sich am meisten rechnet. Meine Rufnummer hab ich seit 2013 - sowohl 2015 als auch 2017 hatte ich die Nummer für 1-2 Monate zu congstar mitgenommen und bin dann wieder mit der Rufnummer als Neuvertrag zur Telekom zurück. Über Shops aus dem TT-Werbeforum gab es da immer zu guten Konditionen das neue iPhone dazu, womit der reine Tarif rechnerisch unter 15 EUR lag.
__________________
MagentaZuhause M mit MagentaTV Plus
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 04.10.2019, 16:15
DSL-Nutzer DSL-Nutzer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 250
Provider: Telekom
Bandbreite: SV-VDSL 250/40
Standard AW: MagentaEINS Vorteil bei MagentaMobil Special S?

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Oder alternativ etwas von congstar?
Wenn man ohnehin zu einem Prepaid-Anbieter neu wechseln will, würde ich auch Penny Mobil in Erwägung ziehen. Ist ein "Produkt von Congstar", hat aber teilweise deutlich bessere Konditionen als Congstar selbst.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MagentaEINS Vorteil mit Mobile S? Nur_leser Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 3 08.07.2017 09:45
MagentaEINS TV EUFlatPlus Vorteil veth Telekom 51 22.12.2016 16:11
MagentaEins Paket Vorteil: Hybrid Vorteil inkl? powerschwabe Telekom 9 09.04.2016 11:19
Frage zum MagentaEINS Vorteil Semmel Telekom 90 22.05.2015 11:34
MagentaEINS Vorteil mit bestehen Call & Surf Comfort Speed nutzen Sofa-Schlaffi Telekom 30 06.12.2014 13:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:28 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.