#21  (Permalink
Alt 28.03.2019, 14:55
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.633
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Zitat:
Zitat von Shor Beitrag anzeigen
"Eventuell" klingt schon eher nach dem "Dazu können wir nichts sagen" von der Hotline.
Das sollte bedeuten: Planungen sind nicht für die nächsten 5 Jahre
Und Stand jetzt ist nichts geplant. Kann aber Anfang 2020 wieder anders aussehen.

Zitat:
Aber Mainzer Straße sieht auch nach Nahbereich aus, warum ist der dortige KVz nicht vom Ausbau erfasst?!
Ist knapp am Nahbereich vorbei.
Mit Zitat antworten
  #22  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:00
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.075
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Ist knapp am Nahbereich vorbei.
Ach Mist. Also vom THS-Ausbau nicht profitiert, obwohl eigentlich Kandidat und jetzt wieder nicht...

Dann bleibt für den TE zu hoffen, dass sich tatsächlich nächstes Jahr mal jemand mit Verstand an verbliebene Lücken macht und diese schließt. Sinnvoller wäre irgendwie, jetzt mal eben im Zuge des Nahbereichsausbaus die Leitung noch ums Eck zu legen. Muss ja höchstwahrscheinlich noch nicht einmal gebuddelt werden, wenn da Koax liegt.

Hat man nicht eigentlich auch in Berlin kürzlich noch Lückenschlüsse gemacht im Zuge des Vectoring-Rollouts so wie zB in Köln?
Mit Zitat antworten
  #23  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:06
Shor Shor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 225
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 200/50 MBit/s
Shor eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Also ich finde das gerade auch noch etwas verwirrend. Links neben dem blauen Punkt verläuft senkrecht die Mainzer Straße. Auf der Karte ist eingestellt, dass VDSL 50 eingeblendet wird (und kein DSL 16). Ich bin der grüne Punkt und kriege kriege kein VDSL 50. Wie ungünstig wurde denn da bitte verkabelt? Immer dran denken: Ich bin Laie.



Nachtrag: Eure Antworten habe ich erst jetzt gesehen. Okay, dann drückt mir mal die Daumen. Oktober 2020 ist Vodafone, so ich denn kann, spätestens gekündigt. Bis dahin muss das was werden.

Danke noch mal für eure tatkräftige Unterstützung.

Oh man - und in meinem Kuhdorf (wörtlich; Coesfeld) bzw. seinem Ort Lette wird 100 MBit/s angeboten und Deutsche Glasfaser aggregiert gerade die Nachfrage für FTTH. Fies!
Mit Zitat antworten
  #24  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:17
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.075
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Zitat:
Zitat von Shor Beitrag anzeigen
Also ich finde das gerade auch noch etwas verwirrend. Links neben dem blauen Punkt verläuft senkrecht die Mainzer Straße. Auf der Karte ist eingestellt, dass VDSL 50 eingeblendet wird (und kein DSL 16). Ich bin der grüne Punkt und kriege kriege kein VDSL 50. Wie ungünstig wurde denn da bitte verkabelt? Immer dran denken: Ich bin Laie.
Das ist durchaus denkbar, dass die Gebäude einerseits mit einem Verzweigungskabel "von links" aus Richtung Mainzer Straße versorgt werden (die Moschee auf dem Grundstück links kriegt auch nur 16 MBit/s) und andererseits "von rechts" aus Richtung Hermannstraße.

Je nachdem was dort vorher stand, können das ja auch schon Bestandskabel gewesen sein.

Das Problem bei dem aktuellen Nahbereichsausbau ist, dass man relativ stumpf nur die KVz im Nahbereich ausbaut, auch wenn ein Ausbau unmittelbar benachbarter KVz mit der gleichen Baumaßnahme effizient wäre.
Mit Zitat antworten
  #25  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:20
Shor Shor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 225
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 200/50 MBit/s
Shor eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Alles klar.

Ich werde mein "Schicksal" ertragen!

Und tatsächlich habe ich ja immerhin das Vodafone-Fallback und bin nicht völlig aufgeschmissen wie viele andere. Als ich hier 2014 eingezogen bin und auch Vodafone noch dachte, dass sie nichts schalten könnten, wurde mir schon kurz heiß. Ich dachte echt, dass mich irgendein kleines Dorf mit dem Namen Berlin "getricked" hat.
Mit Zitat antworten
  #26  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:24
KunterBunter KunterBunter ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 160
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Zitat:
Zitat von Shor Beitrag anzeigen
Ich bin der grüne Punkt und kriege kriege kein VDSL 50. Wie ungünstig wurde denn da bitte verkabelt? Immer dran denken: Ich bin Laie.

Der grüne Punkt gehört in die gelbe Insel rechts davon.
Mit Zitat antworten
  #27  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:25
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.075
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Eben nicht, die Karte ist ungenau. Der Gebäudeteil "Hermannstraße 224a" liegt auf der Karte im 50er-Bereich, obwohl er nur 16 bekommt, während der Gebäudeteil "Flughafenstraße 49" auf der Karte jedenfalls teilweise im 16er-Bereich liegt, aber 50 bekommt.
Mit Zitat antworten
  #28  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:29
KunterBunter KunterBunter ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 160
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Dein Bild hier stimmt doch? Dann muss der grüne Punkt weiter rechts sein.
Mit Zitat antworten
  #29  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:30
Shor Shor ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 225
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 200/50 MBit/s
Shor eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Ich hab den Punkt zu groß und in der Tat etwas zu weit links gemacht bzw. ist die Mitte des Punktes nicht exakt Hermannstr. 224a. Aber die 224a liegt trotzdem im magentafarbenen Bereich. Hier, hab sie mal grün eingezeichnet:



Genau da liegen die Wohnungen der 224a. Der kleine ausgesparte (also nicht grün markierte) Bereich in Richtung Flughafenstr. sind die Wohnungen von Flughafenstr. 49, an denen man (flurtechnisch) vorbei muss, um zu Hermannstr. 224a zu kommen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
  #30  (Permalink
Alt 28.03.2019, 15:30
phonefux phonefux ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.01.2015
Beiträge: 4.075
Provider: o2
Bandbreite: 100/40
Standard AW: Kein Ausbau mitten in Berlin?

Ja, weiter rechts, aber weiterhin im 50er-Bereich.
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MS Paint bmp in jpg / tiff / png umwandeln Rangierdraht Microsoft Windows 7 01.09.2009 14:57
PNG Watermark erstellen mit Freeware / Open Source d33m0n Software 3 22.01.2008 12:37
Zu png konvertieren? Ehemalige Benutzer Software 5 17.04.2004 00:12
kann keine png speichern im IE 6 klumps Microsoft Windows 2 02.02.2004 10:39
Internet Explorer "korrigiert" PNG Bilder? Ehemalige Benutzer Sonstiges 6 14.12.2001 00:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.