#1  (Permalink
Alt 28.07.2004, 17:36
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Freenet Peering in FFM zu Schlund tot

Hi,

hab grad folgendes festgestellt, da ich nicht mehr auf meinen 1und1-Rootie komme: Bei Freenet scheint sich das Peering zu Schlund in FFM zerissen zu haben. Zum Glück gibts noch nen Server bei Hetzner

Beweis: www.1und1.de von hier aus im Browser -> tot
tracert www.1und1.de von hier aus stirbt irgendwann

Code:
[root@pluto:~]$ traceroute www.freenet.de

[root@pluto:~]$ traceroute www.gmx.de
traceroute to www.gmx.de (213.165.64.215), 30 hops max, 38 byte packets
 1  10.255.255.253 (10.255.255.253)  3.847 ms  2.953 ms  3.569 ms
 2  pkad1.gw-distp-a.bs.ka.schlund.net (212.227.34.193)  0.401 ms  0.237 ms  0.206 ms
 3  a0kac2b.gw-dists-a.bs.ka.schlund.net (212.227.121.176)  0.422 ms  0.484 ms  0.374 ms
 4  www.gmx.net (213.165.64.215)  0.321 ms  0.247 ms  0.250 ms
[root@pluto:~]$ ping www.freenet.de
Nix...
Code:
[root@pluto:~]$ dig www.freenet.de A
[root@pluto:~]$ dig freenet.de
Auch nix? Jetzt wirds eigenartig...
Code:
[root@pluto:~]$ dig gmx.de

; <<>> DiG 9.2.1 <<>> gmx.de
;; global options:  printcmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 44513
;; flags: qr aa rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 2, ADDITIONAL: 2

;; QUESTION SECTION:
;gmx.de.                                IN      A

;; ANSWER SECTION:
gmx.de.                 120     IN      A       213.165.64.215

;; AUTHORITY SECTION:
gmx.de.                 7557    IN      NS      dns.gmx.net.
gmx.de.                 7557    IN      NS      ns.schlund.de.

;; ADDITIONAL SECTION:
dns.gmx.net.            6295    IN      A       213.165.64.1
ns.schlund.de.          1102    IN      A       195.20.224.97

;; Query time: 35 msec
;; SERVER: 217.160.167.251#53(217.160.167.251)
;; WHEN: Wed Jul 28 17:26:49 2004
;; MSG SIZE  rcvd: 128
Aha... GMX lässt sich noch diggen. Freenet gar nüscht mehr.

Nachdem ich dann die IP von Freenet 'von Hand' aufgelöst habe kommt folgendes raus:
Code:
[root@pluto:~]$ traceroute 62.104.23.42
traceroute to 62.104.23.42 (62.104.23.42), 30 hops max, 38 byte packets
 1  10.255.255.253 (10.255.255.253)  12.076 ms  7.257 ms  8.875 ms
 2  pkad1.gw-distp-a.bs.ka.schlund.net (212.227.34.193)  0.263 ms  0.254 ms  0.206 ms
 3  ge-422.bbb.bs.ka.schlund.net (212.227.121.162)  0.270 ms  0.204 ms  0.135 ms
 4  pos-80.gw-backbone-b.ffm.schlund.net (212.227.112.127)  2.802 ms  2.808 ms  2.795 ms
 5  * * *
 6  *
Von Hetzner aus aber:
Code:
root@uranus:~$ traceroute www.freenet.de
traceroute to www.freenet.de (62.104.23.42), 30 hops max, 38 byte packets
 1  213.239.205.97 (213.239.205.97)  0.347 ms  0.232 ms  0.199 ms
 2  213.239.239.61 (213.239.239.61)  0.874 ms  0.624 ms  0.684 ms
 3  gi-7-2.RS86001.RZ3.hetzner.de (213.239.239.65)  1.045 ms  0.602 ms  0.537 ms
 4  gi-2-2.RS8K1.RZ2.hetzner.de (213.133.96.57)  1.641 ms  0.876 ms  0.752 ms
 5  hetzner-decix-gw.noris.net (213.133.96.26)  76.061 ms  3.534 ms  1.409 ms
 6  ge0-1-151-ffm2.noris.net (62.128.0.210)  5.893 ms  5.839 ms  5.432 ms
 7  decix3.mcbone.net (80.81.192.149)  6.687 ms  5.896 ms  6.331 ms
 8  L0.ffm4-g2.mcbone.net (62.104.191.129)  6.366 ms  5.989 ms  6.821 ms
 9  L0.dus2-g.mcbone.net (62.104.191.148)  9.749 ms  9.352 ms  9.400 ms
10  Vlan52.dus2-x1.mcbone.net (62.104.198.115)  10.024 ms  15.456 ms  9.443 ms
11  www.freenet.de (62.104.23.42)  9.919 ms * *
Also ist denen offensichtlich in FFM was kaputt gegangen.
Kann jemand ähnliches bestätigen?

Gruß
ff
  #2  (Permalink
Alt 28.07.2004, 17:45
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.612
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Freenet Peering in FFM zu Schlund tot

Servus,

da ist definitiv was defekt:

Code:
jens@defaint:~> /usr/sbin/traceroute 62.104.23.42
traceroute to 62.104.23.42 (62.104.23.42), 30 hops max, 40 byte packets
 1  62.75.179.129  0.272 ms   0.236 ms   0.242 ms
 2  62.75.135.133  0.258 ms   0.361 ms   0.259 ms
 3  intergenia.DUS-2-eth220-122.de.lambdanet.net (217.71.104.41)  0.520 ms   0.508 ms   0.575 ms
 4  DUS-5-pos100-0.de.lambdanet.net (217.71.105.50)  0.868 ms   0.790 ms   0.864 ms
 5  G2-0-802.dus1-g.mcbone.net (217.71.108.150)  1.127 ms   1.019 ms   0.831 ms
 6  L0.dus2-g.mcbone.net (62.104.191.148)  1.124 ms   1.352 ms   1.181 ms
 7  Vlan15.dus2-x1.mcbone.net (62.104.198.75)  1.514 ms   1.710 ms   1.671 ms
 8  * * *
 9  www.freenet.de (62.104.23.42)  1.859 ms * *
cu
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
  #3  (Permalink
Alt 28.07.2004, 17:48
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Freenet Peering in FFM zu Schlund tot

Naja, ich glaube das bei dir ist relativ normal, da reicht ja schon ein Router der ICMP blockt.
Ich tipp da eher auf das Peering in Frankfurt. Ich kann ja alles machen außer ins Schlund-Netzwerk, wo halt www.1und1.de liegt und auch mein Rootserver.

Mal abwarten.

Die Hotline kann man ja vergessen, vieel zu teuer!

Gruß
ff
  #4  (Permalink
Alt 28.07.2004, 17:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Freenet Peering in FFM zu Schlund tot

Okay, geht wieder.
Code:
[root@pluto:~]$ traceroute www.freenet.de
traceroute to www.freenet.de (62.104.23.42), 30 hops max, 38 byte packets
 1  10.255.255.253 (10.255.255.253)  5.700 ms  5.011 ms  48.707 ms
 2  pkad1.gw-distp-a.bs.ka.schlund.net (212.227.34.193)  98.039 ms  203.384 ms  198.655 ms
 3  ge-422.bbb.bs.ka.schlund.net (212.227.121.162)  0.565 ms  0.381 ms  0.153 ms
 4  pos-80.gw-backbone-b.ffm.schlund.net (212.227.112.127)  6.404 ms  2.839 ms  7.883 ms
 5  decix3.mcbone.net (80.81.192.149)  3.322 ms  3.335 ms  8.745 ms
 6  L0.ffm4-g2.mcbone.net (62.104.191.129)  3.411 ms  5.653 ms  3.338 ms
 7  L0.dus2-g.mcbone.net (62.104.191.148)  7.541 ms  6.468 ms  10.822 ms
 8  Vlan15.dus2-x1.mcbone.net (62.104.198.75)  11.286 ms  6.711 ms  16.346 ms
 9  * * *
10  * *
Da war ich wohl zur falschen Zeit am falschen Ort ;-)
  #5  (Permalink
Alt 28.07.2004, 18:38
marcometer marcometer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2002
Ort: Aarbergen
Alter: 37
Beiträge: 1.875
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40 MBit
Standard AW: Freenet Peering in FFM zu Schlund tot

tjo... ich war da auch betroffen
andauernd sind meine verbindungen zu diversen server abgekackt... war schon am verzweiferln und dachte ich wuerd was falsch machen, weil ich ja im moment die teststunden von freenet nutze... hab extra nochmal neu mtu usw gesetzt... aber kanns auch bestaetigen, mittlerweile geht wieder alles.
__________________
2002 bis 22.09.2010 => 384Kbit
23.09.2010 bis 04.10.2010 => 32Mbit
05.10.2010 bis heute => 128Mbit +x
Dank Unitymedia ist unsere Gemeinde in der Neuzeit angekommen!
  #6  (Permalink
Alt 29.07.2004, 19:00
Benutzerbild von Jens
Jens Jens ist offline
Administrator - jdu
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Karlsdorf-Neuthard
Alter: 43
Beiträge: 8.612
Provider: Vodafone (Unitymedia BW)
Bandbreite: 550Mbit / 50Mbit
Standard AW: Freenet Peering in FFM zu Schlund tot

Zitat:
Zitat von FF-Lightning
Naja, ich glaube das bei dir ist relativ normal, da reicht ja schon ein Router der ICMP blockt.
indeed, nur der letzte Hop macht mir sorgen (also der Server direkt). Ab und zu mal blocken (von 2 von 3x) ist eher ungewöhnlich *G*

cu
Jens
__________________
Adam Savage, Mythbuster: "I reject your reality and substitute my own"
« Eigene Projekte: dein-ip-check.de, kostenloses iPhone App und Mein Blog»
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Schlund Flat rip^chill0rn 1&1 Internet AG (United Internet AG) 4 27.05.2004 17:09
Problem in ffm? ab ffm schlechter ping :o syn- Arcor [Archiv] 18 28.07.2003 22:31
Wechsel von T-oonline zu Schlund? Monte 1&1 Internet AG (United Internet AG) 1 03.07.2003 21:54
Frage zu Schlund und Partner rip^chill0rn 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 22.04.2003 12:04
Sammelthread: Peering-Probleme zu ausländischen Seiten via T-DSL Max van Hinten Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 233 28.08.2002 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:59 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.