#541  (Permalink
Alt 22.10.2021, 11:39
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.577
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von SimpleJack Beitrag anzeigen
Technik
Xbos Series X
PC Masterrace
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #542  (Permalink
Alt 22.10.2021, 12:01
SimpleJack SimpleJack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 64
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Ich bin auch der Meinung, wenn ich das hier so alles mitverfolge. Dass das Problem vor dem Monitor sitzt.

Ich hab auch meine 20+ auf dem Buckel mit Gaming/Online Gaming. In Jungen Jahren sogar Liga gespielt ESL & Co.

Von GameBoy, bis hin zur NES, SNES, PS1,2,3,4,5 und PC, Nintendo Switch und iPad habe ich alles durch. Und ich kann keinerlei Probleme feststellen bei der eingesetzten Technik. Immer Telekom Kunde gewesen, auch bei meinen Eltern damals. Bis auf das Übliche, mal war es ein Bagger was das Hauptkabel irgendwo mal getroffen hat etc ... ...
Immer flüssig meine Online Matches gehabt. Es sei denn die Gegenstelle "der Server" macht Probleme.
Am PC bei das selbige, alles Top.

Super Ar.... bei dem Spruch könnt ich Amok laufen !!!

DIES IST KEIN SCHERZ JETZT !!!
Ich gebe dir meine Adresse du kommst zu mir und spielst mal zur Probe!

Ich bestell dir eine warme Mahlzeit und dann falls ich recht habe erwarte ich nur eins von Dir ... --> ,, Es tut mir Leid , im nachhinnein verstehe ich wie beleidigend das war was ich geschrieben habe ! ,,

Ich komm aus Stuttgart und das Angebot gilt für jeden der meint solche Sprüche klopfen zu müssen !
Mit Zitat antworten
  #543  (Permalink
Alt 22.10.2021, 12:15
SimpleJack SimpleJack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 64
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Wir suchen in alle Richtungen. Es gab mal Stress in unserer Gruope weil einer von uns irgendwie einen extremen Hass auf die Telekom hatte und über nicht anderes reden wollte. Das störte nicht nur mich sondern auch die anderen weil man so den Fehler nicht in alle Richtungen suchen konnte.
Wenn einer jetzt die Mondphasen beobachten und sie in Verbindung mit schlechtem Gaming begründen kann ist er herzlich willkommen! Ich will damit nur sagen es ist mir egal was das Problem verursacht !!!
Wir haben einen in der Gruppe er ist davon überzeugt das es eine Art Strom Problem sein könnte.

Hier ein paar links dazu

https://forums.blurbusters.com/viewt...hp?f=24&t=9261

https://forums.blurbusters.com/viewt...art=100#p57956

Einer vermutet Peering und genau der hat diesen Paketmitschnitt mitgemacht.

Ich verstehe es irgendwo wenn dann einer so einen Spruch loslässt das Problem sitzt vor derm Monitor, mein Angebot gilt aber und ist ernst gemeint !

Ps:
Ach ja wir alle wohnen in Häusern die gerade mal maximal 10 Jahre alt sind.
Mit Zitat antworten
  #544  (Permalink
Alt 22.10.2021, 12:43
oldie62 oldie62 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 09.03.2009
Beiträge: 67
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta XL
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

[QUOTE=SimpleJack;2565601]Super Ar.... bei dem Spruch könnt ich Amok laufen !!!

DIES IST KEIN SCHERZ JETZT !!!

Bis dato habe ich hier interessiert mitgelesen. Habe früher auch gerne gespielt und mich mächtig (über die Technik) geärgert, bzw. über den gefühlten Nachteil. Ich habe auch viel Zeit und Geld in das Hobby "Gaming" investiert. Bei "Technik" meine ich auch nicht nur das Internet oder den Provider.

Über die zunehmend aggressive Wortwahl bin ich aber entsetzt und werde nicht mehr mitlesen, obwohl das Thema interessant ist (war).
Mit Zitat antworten
  #545  (Permalink
Alt 22.10.2021, 13:09
Benutzerbild von myfan
myfan myfan ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.008
Provider: Telekom SVVDSL
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von SimpleJack Beitrag anzeigen

Ps:
Ach ja wir alle wohnen in Häusern die gerade mal maximal 10 Jahre alt sind.
Selbst wenn die Häuser 5J alt sind, das eine hat mit dem anderen nichts zu tuen. Wenn Elektriker für die Leitung zuständig waren, dann kann man idR. davon ausgehen, das die Elektriker das falsche Kabel verwendet haben. Elektriker sind keine Fernmeldehandwerker
__________________

266m@SNR ↓ 5dB ↑ 7dB
Telekom Sync 259,67 Mbit/s 46,71 Mbit/s
FB7590 FRITZ!OS: 07.29 FRITZ!Repeater 6000 OS: 07.28
Mit Zitat antworten
  #546  (Permalink
Alt 22.10.2021, 13:17
SimpleJack SimpleJack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 64
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von myfan Beitrag anzeigen
Selbst wenn die Häuser 5J alt sind, das eine hat mit dem anderen nichts zu tuen. Wenn Elektriker für die Leitung zuständig waren, dann kann man idR. davon ausgehen, das die Elektriker das falsche Kabel verwendet haben. Elektriker sind keine Fernmeldehandwerker
Das mit den Häusern weiß ich auch wollte es nur mal erwähnt haben.
Mit Zitat antworten
  #547  (Permalink
Alt 22.10.2021, 13:20
SimpleJack SimpleJack ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 64
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von xdjbx Beitrag anzeigen
early Adopter / Beta/VIP Tester vieleicht
Nachtrag:
wenn es der (wireless) Controller ist, ist das Problem vielleicht deswegen sogar mitgewandert.....
Die hab ich auch vermutet und gewechselt wie Unterhosen. Auf der PS4 Pro kann man auch Kabelverbunden auswählen.
Ich hab auch mit Maus und Tastatur gespielt, es ist natürlich noch mal deutlich direkter das bringt leider nicht viel da die Zeitlich flüssige Versetzung trotzdem da ist.
Mit Zitat antworten
  #548  (Permalink
Alt 22.10.2021, 15:13
xdjbx xdjbx ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Koblenz
Beiträge: 6.560
Provider: DTAG
Bandbreite: 16/100/300
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von SimpleJack Beitrag anzeigen
Die hab ich auch vermutet und gewechselt wie Unterhosen. Auf der PS4 Pro kann man auch Kabelverbunden auswählen.
Ich hab auch mit Maus und Tastatur gespielt, es ist natürlich noch mal deutlich direkter das bringt leider nicht viel da die Zeitlich flüssige Versetzung trotzdem da ist.
OK, und was ist jetzt mit valorant? gibt es einen Video-Mitschnitt mit Stats aus valorant, wo man sich das mal anschauen kann? Oder verschwindet das Phänomen mit valorant?
Mit Zitat antworten
  #549  (Permalink
Alt 22.10.2021, 16:34
markchess markchess ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2019
Ort: 71034 Böblingen
Beiträge: 206
Provider: o2
Bandbreite: V-DSL 100
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Wenn alle 4 Technologien (LTE, VDSL, Koax und Fiber) davon gleichermaßen betroffen sind, dann kommt für mich nur noch der Netcode in Frage.

Netcode - High Ping vs Low Ping

https://www.youtube.com/watch?v=FVV_GHVXYzI
Mit Zitat antworten
  #550  (Permalink
Alt 23.10.2021, 11:12
Mac82 Mac82 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2021
Beiträge: 33
Standard AW: "gamerunfreundliches" Internet / Faktoren?

Zitat:
Zitat von markchess Beitrag anzeigen
Wenn alle 4 Technologien (LTE, VDSL, Koax und Fiber) davon gleichermaßen betroffen sind, dann kommt für mich nur noch der Netcode in Frage.

Netcode - High Ping vs Low Ping

https://www.youtube.com/watch?v=FVV_GHVXYzI

Genau dieses "gleichermaßen" stelle ich im Moment in Frage. Wir haben ja gesagt, dass es wohl auch Spieler mit Glasfaser und Kabel gibt, die solche Probleme haben. Ich selbst habe aber keine Glasfaser getestet und mein Kabelerlebnis war im allgemeinen wesentlich besser. LTE war einfach zu unkonstant. Ich will nicht ausschließen, das es Peering/Netcode/Überlast? oder sowas ist. Ich finde nur das die bisherigen Informationen für so einen Schluss nicht ausreichen.

Dein verlinktes Video zeigt nur die die Server-Kommunikation mit den PC' s und die Kernaussage ist, dass es egal ist wer zuerst geschossen hat, wessen Schuss als erstes beim Server ankommt ist entscheidend.


Was ist denn mit der absichtlichen Benachteiligung von "guten" (kurzen Latenzen)? Kann man sowas irgendwie umgehen? Ich habe ja schon versucht durch einen VPN Server zu wählen mit höherem Ping aber das hat mir nach bisheriger Erfahrung nichts gebracht.

Das ist so eine Sache, da muss ich gestehen, dass korreliert irgendwie mit der schlechten Gaming-Erfahrung. Umso besser der Ping wurde, desto schlechter wurde das Gaming-Erlebnis nur bezogen auf die letzten Jahre...
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bitte bei 5" und "Mini", "Mini" in "" setzen citrus50 Newskommentare 1 21.12.2014 22:21
Unterschiede Vodafone LTE "Internet Only" <=> "Internet+Telefon" revoluzzer Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 46 06.07.2011 12:49
Frage zu Tarifoption "Entgangene Anrufe", "Anruferinnerung per SMS"und "Rückrufbitte" df1kf Mobilfunk- und Festnetz-Technik 6 05.10.2007 06:47
"Bild ab" schaltet "Num Lock" an/aus, Taste "6" löscht Heiko_Heider Hardware 1 06.08.2006 12:05
"-"-"-"~DSL Provider~"-"-"-" Monty Sonstige Anbieter und Archiv 10 23.11.2003 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.