#801  (Permalink
Alt 17.10.2021, 12:57
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.577
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Da ich beruflich auf Internet angewiesen bin, ist das ziemlich übel und ich habe aufgrund der Befürchtung, dass sich das noch länger hinziehen könnte, bereits bei der Telekom einen weiteren Anschluss bestellt.
Warum bei der Telekom, wenn andere Anbieter auch monatlich kündbare Tarife anbieten? Oder denkst du, das es sich so lang hinziehen wird?

Interessehalber: Hast du schon einen Schalttermin? Wie lang dauert es so von Bestellung bis Bereitstellung?
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #802  (Permalink
Alt 17.10.2021, 13:18
27k 27k ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Warum bei der Telekom, wenn andere Anbieter auch monatlich kündbare Tarife anbieten? Oder denkst du, das es sich so lang hinziehen wird?
Ich bin momentan beruflich komplett ausgelastet und habe eigentlich überhaupt keine Zeit mich um das Thema zu kümmern. Ich stecke im Thema *-DSL auch überhaupt nicht drin. Das war eher eine Schnellschußaktion, da ich fürchte, noch längere Zeit Probleme mit Kabel Vodafone zu haben. Mir kommen ebenfalls Zweifel, ob das die beste Wahl ist und ich habe auch die Möglichkeit noch von dem Widerrufsrecht gebrauch zu machen bzw. etwas zu ändern. Ggf. mal O2 ausprobieren (monatlich kündbar).

Eigentlich wollte ich Glasfaser bei der Telekom nehmen. Der Anschluss würde mich allerdings derzeit 800€ kosten. Als verfügbare Alternative wurde mir MagentaZuhause XL genannt.

Telekom:
- Ich dachte, dass es dann ggf. am wenigsten Ärger bzw. Probleme gibt; andere Anbieter nutzen im Endeffekt doch auch die Telekom? Daher wollte ich vermeiden, dass es dann ein Ping-Pong spiel bei Problemen zwischen Telekom und Anbieter X gibt. Vielleicht liege ich hier falsch; wie gesagt habe ich mich mit dem Thema bisher nicht auseinandergesetzt.
- Die TV Option finde ich recht interessant (ist aber nichts Spielentscheidendes)
- Hoffnung, ggf. später relativ problemlos auf Glasfaser wechseln zu können.


Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Interessehalber: Hast du schon einen Schalttermin? Wie lang dauert es so von Bestellung bis Bereitstellung?
Am Freitag per Telefon bestellt. Anschluss soll am 27. Oktober erfolgen. Am Telefon wurde mir allerdings Ende der kommenden Woche gesagt. :/
Sofern der Spuk bei Vodafone doch noch zeitnah vorbeigeht, kann ich dann natürlich noch einfach Widerspruch einlegen.
Mit Zitat antworten
  #803  (Permalink
Alt 17.10.2021, 13:37
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 1.608
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 1000/200
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Bei 800€ für Glasfaser würde ich keine Sekunde überlegen, die Vorteile vom Glasfaser Anschluss entschädigen für die Summe vollständig..
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause Giga 1G@GPON
Mit Zitat antworten
  #804  (Permalink
Alt 17.10.2021, 21:11
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.577
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Telekom:
- Ich dachte, dass es dann ggf. am wenigsten Ärger bzw. Probleme gibt; andere Anbieter nutzen im Endeffekt doch auch die Telekom? Daher wollte ich vermeiden, dass es dann ein Ping-Pong spiel bei Problemen zwischen Telekom und Anbieter X gibt.
Die Denkweise ist zugegeben nicht unberechtigt.
Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
- Hoffnung, ggf. später relativ problemlos auf Glasfaser wechseln zu können.
Wenn du die 800€ ausgibst

Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Am Freitag per Telefon bestellt. Anschluss soll am 27. Oktober erfolgen.
Das fände ich recht flott, keine 2 Wochen.
Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Am Telefon wurde mir allerdings Ende der kommenden Woche gesagt. :/
Warum der traurige Smiley? Wäre doch positiv.
Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Sofern der Spuk bei Vodafone doch noch zeitnah vorbeigeht, kann ich dann natürlich noch einfach Widerspruch einlegen.
Lass dir nicht zu lange Zeit damit und plane den Glasfaseranschluss ein. Wenn du den Anschluss wirklich brauchst vielleicht auch mal in der Geschäftskunden-Variante.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #805  (Permalink
Alt 17.10.2021, 21:21
27k 27k ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Wenn du die 800€ ausgibst
Ich ziehe es in Betracht.

Zitat:
Zitat von rezzler Beitrag anzeigen
Warum der traurige Smiley? Wäre doch positiv.
Weil mir am Telefon Ende der kommenden Woche gesagt wurde es es dann doch der 27. geworden ist und derzeit der Kabelanschluss nicht vernünftig nutzbar ist.
Und dann ist die Frage, ob mit Supervectoring nicht auch noch böse Überraschungen warten? Wo hier der nächste DSLAM steht, weiß ich nicht. Hier müsste aber alles neu sein (war Neubaugebiet vor sieben Jahren).

Bin gespannt, wann der Kabelanschluss wieder vernünftig läuft. Es scheint eher schlechter anstatt besser geworden zu sein...
Mit Zitat antworten
  #806  (Permalink
Alt 18.10.2021, 08:57
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.577
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Weil mir am Telefon Ende der kommenden Woche gesagt wurde es es dann doch der 27. geworden ist
Ach so rum, ich hatte es so verstanden, das es erst der 27. werden sollte und danach am Telefon auf Ende kommender Woche vorverlegt wurde.
Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Und dann ist die Frage, ob mit Supervectoring nicht auch noch böse Überraschungen warten?
Kann passieren, würd ich mir aber eher keine Sorgen machen.
Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Hier müsste aber alles neu sein (war Neubaugebiet vor sieben Jahren).
Da ist es dann fast schon verwunderlich, das du überhaupt noch Kupfer im Haus hast. Telekom hat um die Zeit rum angefangen, nur noch FTTH in Neubaugebieten zu verlegen.
Zitat:
Zitat von 27k Beitrag anzeigen
Bin gespannt, wann der Kabelanschluss wieder vernünftig läuft. Es scheint eher schlechter anstatt besser geworden zu sein...
Ich bin auch gespannt
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #807  (Permalink
Alt 18.10.2021, 10:20
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 1.608
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 1000/200
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Was man bei den Glasfaser Tarifen auch nicht unterschätzen sollte ist die Bandbreitenübererfüllung.

Ich hab anstatt 200er Upload einen Upload von 275..
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause Giga 1G@GPON
Mit Zitat antworten
  #808  (Permalink
Alt 18.10.2021, 12:51
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.577
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Zitat:
Zitat von burnz Beitrag anzeigen
Was man bei den Glasfaser Tarifen auch nicht unterschätzen sollte ist die Bandbreitenübererfüllung.

Ich hab anstatt 200er Upload einen Upload von 275..
Wäre soweit natürlich super, wenn der nicht auch schonmal bei 550 MBit/s gelegen hätte...
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #809  (Permalink
Alt 18.10.2021, 13:36
burnz burnz ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 1.608
Provider: Telekom Glasfaser
Bandbreite: GPON 1000/200
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Na immerhin gab es dann ja wieder die Rolle zurück von 100 auf 200 bzw. inoffiziell nun auf 275..
__________________
Business: 2x Deutschland LAN Cloud PBX 50k@VVDSL, 1x PYUR Glasfaser 500k@GPON
Home City: 1x MagentaZuhause Giga 1G@GPON
Mit Zitat antworten
  #810  (Permalink
Alt 18.10.2021, 19:13
27k 27k ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Mangelhafte Geschwindigkeit bei Vodafone Kabel

Ich erhalte jetzt am Freitag Supervectoring, da ich wegen der Störung im Kabelnetz bei mir reagieren muss. Das konnte ich am Telefon mit dem Mitarbeiter, der eigentlich für Glasfaser zuständig ist, regeln. Werde wahrscheinlich Glasfaser beauftragen. Habe dazu etwas im anderen Thread geschrieben.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VDSL bei 1und1 bietet mehr Geschwindigkeit als Telekom oder Vodafone ? syntheticsw Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 6 03.02.2017 07:45
Von Kabel TV und Kabel Internet nur auf Kabel Internet umsteigen möglich? FMichaely Anbieter für Internet via Kabel 6 26.10.2007 20:34
Mangelhafte Geschwindigkeit bei V-DSL ralle_h Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 500 23.08.2007 11:31
Fehlende / mangelhafte Moderation MTT Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 62 19.01.2006 16:42
Kabel Highspeed geschwindigkeit alter_Ohm Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 3 16.12.2005 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:20 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.