#171  (Permalink
Alt 09.04.2021, 14:10
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 48.476
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Du meinst wg. Reprovisionierung? Ja, das kannst Du dann einfach über das Kundencenter in dem Fall machen.
Mit Zitat antworten
  #172  (Permalink
Alt 09.04.2021, 14:51
websurfer83 websurfer83 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 03.08.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.301
Provider: Telekom | Vodafone
Bandbreite: 250/40 | 600/20
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Du meinst wg. Reprovisionierung? Ja, das kannst Du dann einfach über das Kundencenter in dem Fall machen.

Korrekt, genau darauf bezog sich mein Posting. Danke, dass du es aufgeklärt hast :-)
__________________
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.
Mit Zitat antworten
  #173  (Permalink
Alt 12.04.2021, 17:30
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.575
Provider: DTAG-FTTH@KIRJ01
Bandbreite: 0,5Gb/0,1Gb
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Du meinst wg. Reprovisionierung? Ja, das kannst Du dann einfach über das Kundencenter in dem Fall machen.
Du meinst im Gigabit-Geschäftssystem? Wo im Kundencenter findet man das denn? Ich such mir noch nen Wolf.
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/64532649

forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
  #174  (Permalink
Alt 20.04.2021, 21:46
Benutzerbild von nimra98
nimra98 nimra98 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 95
Provider: Deutsche Glasfaser
Bandbreite: 200.000/200.000 FTTH
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Zitat:
Zitat von websurfer83 Beitrag anzeigen
... wäre das Glasfasermodem 2 ja weiterhin mein Eigentum ....

Für mich nochmal kurz zum Verständnis: Das GF-Modem 2 wird vom Kunden wirklich erworben und ist dann sein Eigentum? Heißt, ich könnte das ggf. mitnehmen oder verkaufen?
__________________
Internet: pfSense in Proxmox VE, Deutsche Glasfaser DG Classic 200
Telefonie: Fritz!Box 7272, Deutsche Glasfaser SIP
http://www.sysprofile.de/id172025
Mit Zitat antworten
  #175  (Permalink
Alt 20.04.2021, 22:10
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 13.015
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Ja. Ja.
Mit Zitat antworten
  #176  (Permalink
Alt 27.04.2021, 11:24
Apple2403 Apple2403 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 282
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Giga 950/250
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Neuer Nachschub eingetroffen

__________________
Internet: Telekom Giga 950 Down / 250 Up @ GPON
LTE Modem im Bridge Mode als Backup, GRE Tunnel für feste IP-Adressen zuhause

Hardware: Huawei GPON SFP Modul (Anleitung) @ UniFi 10G SFP+ Switch und pfsense 2.5.2
Mit Zitat antworten
  #177  (Permalink
Alt 02.05.2021, 18:36
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.556
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

@Apple
das Bild ist 3,35MB groß, an sich kein Problem. Allerdings hat imgbb zumindest zu der Uhrzeit max. 200-300Kbyte/s Durchsatz.
Imgur, Abload laden auch mit MB/s. Das Forum war solange das Bild geladen hat quasi nicht benutzbar
Mit Zitat antworten
  #178  (Permalink
Alt 04.05.2021, 14:06
Mettwurscht Mettwurscht ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 1.575
Provider: DTAG-FTTH@KIRJ01
Bandbreite: 0,5Gb/0,1Gb
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Btw. Mikrotik hat eine neue beta 6.49beta38 herausgebracht. Im changelog steht unter anderem:

Code:
sfp - added "sfp-rate-select" setting (CLI only);
sfp - fixed GPON module linking (introduced in v6.47);
sfp - improved cable length monitoring as defined per SFF-8472 and SFF-8636;
sfp - improved link stability for 10G, 25G and 40G modules on CRS309, CRS312, CRS326-24S+2Q+ CRS354 and CCR2004 devices;
Leider kriegt der RB4011 mit dem CPGOS03-0490 v2.0 keine PPPoE-Verbindung mehr aufgebaut. Der Support hat geraten, die folgenden Einstellungen vorzunehmen:


Code:
/interface ethernet set sfp-sfpplus1 speed=1Gbps auto-negotiation=no sfp-rate-select=high
Alternativ habe ich noch

Code:
/interface ethernet set sfp-sfpplus1 speed=1Gbps auto-negotiation=no sfp-rate-select=low
probiert. Jedoch ohne Erfolg.
__________________
http://www.dslreports.com/speedtest/64532649

forum.ok@honig.do0.de
Mit Zitat antworten
  #179  (Permalink
Alt 05.05.2021, 06:15
dksoft dksoft ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.11.2020
Beiträge: 52
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Zitat:
Zitat von Mettwurscht Beitrag anzeigen
Btw. Mikrotik hat eine neue beta 6.49beta38 herausgebracht.

Bei CRS317, rate-select=high, sieht es so aus:


S+RJ10/Glasfasermodem-2:
Temperatur und EEPROM wird angezeigt, 2.5G, speedtest 1066/268


Carlito:
Keine Temperatur/EEPROM, 1G, speedtest 931/266


Huawei:
Temperatur/EEEPROM, 1G, speedtest 844/262
Mit Zitat antworten
  #180  (Permalink
Alt 05.05.2021, 10:52
Apple2403 Apple2403 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2018
Beiträge: 282
Provider: Telekom
Bandbreite: Magenta Giga 950/250
Standard AW: Eigenes Modem an FTTH-Anschluss via SFP GPON Modul

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
@Apple
das Bild ist 3,35MB groß, an sich kein Problem. Allerdings hat imgbb zumindest zu der Uhrzeit max. 200-300Kbyte/s Durchsatz.
Imgur, Abload laden auch mit MB/s. Das Forum war solange das Bild geladen hat quasi nicht benutzbar
Ups

Das hatte ich nicht bedacht.
Directupload hatte irgendwie zu der Zeit den Upload für Gäste gesperrt. Deshalb bin ich zu einer anderen Seite gegangen.
__________________
Internet: Telekom Giga 950 Down / 250 Up @ GPON
LTE Modem im Bridge Mode als Backup, GRE Tunnel für feste IP-Adressen zuhause

Hardware: Huawei GPON SFP Modul (Anleitung) @ UniFi 10G SFP+ Switch und pfsense 2.5.2
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SFP-ONT CarlitoxxPro CPGOS03-0490 v2.0 Mettwurscht Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 10 18.03.2021 16:10
amplus u.a. als Alternative in FTTH/FTTB-GPON Gebieten der Telekom NokDar Sonstige Anbieter und Archiv 4 05.05.2013 19:28
Eigenes VDSL Modem am ALice Anschluss geht nicht ... stephanc Alice / AOL [Archiv] 14 11.03.2011 05:08
GPON für den Osten Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 324 02.03.2010 15:54
HYTAS 94 FTTD und GPON? Meester Proper Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 107 09.11.2008 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.