#1  (Permalink
Alt 05.09.2006, 12:45
ReWi ReWi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 612
Standard Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Hi,

also Telefon ist angeschlossen, dann ist eine zweite TAE-Dose gesetzt worden für DSL-Anschluß, Drähte sind beim Kabel dabei, nur jetzt kommts: die zweite "Leitung" funktioniert nicht? Der Techniker testete mit einem Ton oä und es kam keiner. Leider konnte er das Kabel an einer Stelle nicht überprüfen da nicht zugänglich gewesen. Aber wie ist das möglich dass auf dem selben Kabel der eine Anschluß funktioniert, der 2. jedoch nicht? Und nun gehts nicht anders als das ganze Kabel bis zum Hausverteiler auszutauschen, oder was kann das sonst sein als ein defektes Kabel? Der Techniker war jedenfalls ziemlich ratlos.

Kann das Kabel denn von einem x-beliebigen Elektriker ausgetauscht werden oder sollte es schon ein Techniker der deutschen Telekom machen auch wenn das teurer kommt? Gibt es da gesetzliche Vorgaben die die Kostenfrage Mieter/Vermieter regelt, das wäre noch ziemlich wichtig da Vermieter sich schon mal sträubt der Telekom 100 Euro (?) für das (evtl?) neue Kabel zu bezahlen...
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 05.09.2006, 13:32
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.538
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Ich verstehe die Ausgangssituation nicht ganz. Ich rekapitulier mal.
Du hast 1. Tae gehabt. Jetzt DSL. Nun kommt an die erste eine zweite Tae dran wo aber nur das DSL + nochma Telefon (analog nehm ich an) drauf laufen soll? Eigentlich ein ganz einfaches unterfangen...da hät ich mir den stress mit der TAE gar ned gegeben. Ich hät gleich den Splitter zum Weiterleiten genommen Is ja sowas wie ne bessere TAE Dose ^^ Ne aber mal im ernst. Für mich hört es sich so an, als ob die anderen Drähte des Hauptkabels, bis auf 2 (die der ersten TAE), nicht angeklemmt sind. Da hätte man als Techniker aber schon drauf kommen können. Und normalerweise wird das auch von denen dann gemacht.
Falls ich es flasch verstanden haben sollte, dann löscht den Post aus eurem Gedächtnis
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 05.09.2006, 13:46
ReWi ReWi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 612
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Eine TAE war vorhanden, da ist analoges Telefon drauf geschalten worden (schon letztens durch einen anderen Techniker).
Für das DSL - QSC - hat der Techniker eine 2. TAE gesetzt (neben die erste TAE) und Drähte (von der 1. TAE) angeschlossen, aber ist daran verzweifelt dass die Leitung nicht funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 05.09.2006, 13:49
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.538
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Nun ich sagte ja. Da sind dann nur 2 Drähte von der Haupt-Tae beschalten. Da muss man halt ma in den Keller an den Schaltschrank oder was auch immer da is und dann mit Klemmen die Belegung vervollständigen...
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 05.09.2006, 13:53
ReWi ReWi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 612
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

An so einfache Dinge wird der Techniker doch noch denken?
Der hat da auch am Schaltkasten was gemacht, aber was genau entzieht sich meines technischen Wissens...

Aber gute Idee, werde den nächsten Techniker darauf ansprechen ob die entsprechende Beschaltung vorgenommen wurde.

Geändert von ReWi (05.09.2006 um 14:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 05.09.2006, 14:54
ReWi ReWi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 612
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Ich hatte mal eben ein Elektriker hier, aber leider ist die Beschaltung hier irgendwie nicht so einfach.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 05.09.2006, 22:51
Athlon64 Athlon64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2.154
Provider: Telekom Entertain IP VDSL
Bandbreite: 50000
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

QSC ist ja ne extra Leitung soweit ich weiß?!
Dann kommt da ein reines DSL Signal an. Deswegen auch 2. TAE.
Da es nur 2 Drähte sind, kanns ja nicht so schwer sein, das QSC DSL Modem mal direkt anzuklemmen.
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 06.09.2006, 07:03
Benutzerbild von Crusher
Crusher Crusher ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Mainz
Beiträge: 5.538
Provider: Unitymedia/ KBW
Bandbreite: 100 Mbit/s
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Zitat:
Zitat von Athlon64
QSC ist ja ne extra Leitung soweit ich weiß?!
Dann kommt da ein reines DSL Signal an. Deswegen auch 2. TAE.
Da es nur 2 Drähte sind, kanns ja nicht so schwer sein, das QSC DSL Modem mal direkt anzuklemmen.
Achso ja hatte übersehen, dass es sich um QSC handelt. Aber du hast recht, kann ja eigentlich nicht so schwer sein, das Modem direkt zu klemmen. Hm.
__________________
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
"MUNDUS VULT DECIPI ERGO DECIPIATUR"
(Die Welt will betrogen werden, also soll sie betrogen werden.)

Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 06.09.2006, 17:12
ReWi ReWi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2003
Beiträge: 612
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

Wie oder wo sollte ich das Modem direkt anklemmen? Normalerweise wird das Modem in die mittlere Buchse der 2. TAE eingestöpselt und gut ist. Sehe auch nicht wie man das Modem mit Drähten anklemmen könnte. Würde wegem der defekten Inhouse-Verkabelung wohl auch nichts bringen.
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 06.09.2006, 21:53
Athlon64 Athlon64 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2.154
Provider: Telekom Entertain IP VDSL
Bandbreite: 50000
Standard AW: Problem mit Kabel: 1. Anschluß Telefon OK, 2. Anschluß DSL Kabel defekt?

siehst bei dir im Moment so aus
http://www.directupload.net/show/d/812/vviWWCYQ.gif
oder anders??
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kabel Deutschland Anschluß legen lassen? Turboflo Anbieter für Internet via Kabel 6 02.10.2007 14:52
Fragen zum Anschluß von Kabel Deutschland. Ehemalige Benutzer Anbieter für Internet via Kabel 15 19.01.2006 15:01
Kabel Anschluß optimieren Mach UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 29 09.12.2005 00:44
Wie lang darf das Kabel vom DSL-Anschluß bis zum PC sein ?? Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 19 09.02.2005 18:07
Anschluß der Starterbox: Kabel verpolen? JFZ Arcor [Archiv] 11 22.12.2004 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.