#61  (Permalink
Alt 31.07.2020, 06:51
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.444
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

Jetzt noch etwas Fritzbox "Tuning" eventuell anwenden und schauen wie hoch die Leitungskapazität noch kommt und vor allem wie Stabil das ganze ist
Mit Zitat antworten
  #62  (Permalink
Alt 01.08.2020, 08:36
Benutzerbild von Maringouin
Maringouin Maringouin ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 95
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

Nicht, dass DLM dir wegen dem "Tuning" gleich wieder eine 'reinhaut...
Mit Zitat antworten
  #63  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:12
avmavm avmavm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

So...habe heute auch etwas gestestet. Habe mir ein CAT 8.2 Kabel von Leoni Megaline G20 (0,62mm) besorgt und ein J-2Y(ST) 2x2x0,6. Aktuell war ein Draka UC900 SS23 verlegt und VDSL 175 geschaltet ltl. Fritzbox ca. 470m. Ca. 4m Kabel vom APL direkt auf die Fritzbox 7590.


mit CAT 7 (Draka + Metz Connect RJ45 Stecker) Kabel waren die Werte: 116/40 (Syncwerte vor ca. 3 Wochen)

mit J-2Y (ST) 96/40
mit CAT 8.2 (Leoni + Telegärtner MFP8 IE) 111/41


allerdings ist der Sync vom Cat7 Kabel leider schon von vor 3 Wochen.
Bei uns hat es im Moment ca. 35 Grad Außentemperatur - weiß nicht wie der Sync heute mit dem Cat 7 Kabel gewesen wäre - ich weiß auch nicht ob Hitze den Sync beeinflusst.


Frage: Schließt man den Schirm am Telegärtner RJ45 Stecker an? @kid-rox - wie hast du das gelöst? Am APL habe ich keinen Schirm angeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #64  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:17
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 29
Beiträge: 885
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

Die Temperaturen beeinflussen die Syncwerte.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 193.218
FRITZ!Box 7590
Mit Zitat antworten
  #65  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:31
avmavm avmavm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

@demto - Danke,


bin im falschen Thread...hab meinen Beitrag nochmal unter "DSL-Kabel" gepostet, weiß nicht wie ich den Beitrag löschen kann.
Mit Zitat antworten
  #66  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:32
kid-rox kid-rox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 233
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

Zitat:
Zitat von avmavm Beitrag anzeigen

Frage: Schließt man den Schirm am Telegärtner RJ45 Stecker an? @kid-rox - wie hast du das gelöst? Am APL habe ich keinen Schirm angeschlossen.
Statische Schirmung...
Also Schirmung vom CAT8 nicht am APL anschließen... macht eher Probleme...
Stecker regulär montieren nach Hersteller Angaben...
Im Feldstecker hab ich nur die DSL relevanten Adern aufgelegt also 4&5...

Die 5 Mbit Unterschied ist normal... gerade auch auf Grund der steigenden Dämpfung durch die Wärme...
hatte Anfangs 2 Wochen 195/35
Dann wochenlang Seit dem 7.20er Update 192/34
Heute Nacht gabs MSAN Update seit dem wieder stabil 195/35...
__________________
Internet: DNS:NET - VDSL XL SV 250 MBIT
MSAN: Huawei | Broadcom 12.3.16 | 480 m (0,4 mm²) -> APL -> 2m CAT8 AWG22
Bandbreite: ↓ 194 MBit/s | ↑ 35 MBit/s | Ping: 6ms
Router: Fritz!Box 7590 | FritzOS 07.20
Mit Zitat antworten
  #67  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:32
kid-rox kid-rox ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2020
Beiträge: 233
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

Beitrag in Thread DSL-Kabel verschoben
__________________
Internet: DNS:NET - VDSL XL SV 250 MBIT
MSAN: Huawei | Broadcom 12.3.16 | 480 m (0,4 mm²) -> APL -> 2m CAT8 AWG22
Bandbreite: ↓ 194 MBit/s | ↑ 35 MBit/s | Ping: 6ms
Router: Fritz!Box 7590 | FritzOS 07.20
Mit Zitat antworten
  #68  (Permalink
Alt 01.08.2020, 15:35
avmavm avmavm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2020
Beiträge: 16
Standard AW: Kabel für DSL: LAN- besser als ISDN-Kabel?

Zitat:
Zitat von kid-rox Beitrag anzeigen
Statische Schirmung...
Also Schirmung vom CAT8 nicht am APL anschließen... macht eher Probleme...
Stecker regulär montieren nach Hersteller Angaben...
Im Feldstecker hab ich nur die DSL relevanten Adern aufgelegt also 4&5...

Super - genauso habe ich es gemacht - Dankeschön
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Teledat 430LAN besser als Teledat 302 LAN? freezer2k ADSL und ADSL2+ 9 11.11.2007 21:54
DSL über Kabel-TV besser als über Telefon? Horstbruno Anbieter für Internet via Kabel 16 17.11.2006 15:43
fritzbox: bei win98se besser per Lan als per USB erreichbar? hase VoIP-Technik 1 29.10.2006 11:48
Speedport W 500V besser als ein Teledat 300 LAN? Was gibt es noch für Modems/Router?? psporting ADSL und ADSL2+ 14 28.09.2006 22:19
W-lan stick oder W-lan karte was ist besser? strombergisdn Sonstiges 13 20.04.2006 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.