#6131  (Permalink
Alt 10.10.2021, 09:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.974
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von mr999 Beitrag anzeigen
Erhöht so ein DSL Kabel die Dämpfung?
Verringert es die DSL Bandbreite?
Ist es besser als normale?
https://www.amazon.de/COXBOX-basiert...3809714&sr=8-9
Das Kabel sieht auf dem Foto von der Verarbeitung her nicht besser aus als das Telekom Signaturkabel. Auch die galvanische Signatur hilft nicht "für effektiven Schutz vor Störeinflüssen".

https://telekomhilft.telekom.de/t5/G...l/ta-p/2065992
Mit Zitat antworten
  #6132  (Permalink
Alt 13.10.2021, 08:38
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 30
Beiträge: 952
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Bei mir gab es heute morgen um 4:08 Uhr ein Resync. Vorher sind keine Fehler oder SNR Einbrüche aufgetreten. Gibt es DLM Resyncs auch ohne Änderungen an den Leitungsdaten, weil es hat sich nichts geändert? Ich vermute DLM deshalb https://www.onlinekosten.de/forum/sh...93#post2564893
und passt auch von der Zeit her von früheren Resyncs durch DLM.

Auch nach diesem Resync schaltet sich die Nahtlose Ratenadaption ein im Downstream, aktuell 248175 kbit/s, normal synct die Leitung mit 239XXX und die Leitungskapazität steigt dann 7000-8000 kbit/s höher und bleibt so. Seit der 7.28 passt sich die Datenrate dann immer der Leitungskapazität an. Ist das Standard bei der 7.28, versucht die alles rauszuholen?

CurrentHour : 8
Resyncs : 0,0,0,0,1,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Host triggered Retrains: 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Minutes in Sync: 42,60,60,60,58,60,60,60,60,60,60,60,60,60,60,60,60 ,60,60,60,60,60,60,60
Best State : 6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6,6
Best Mode : 7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7
Ds Rate : 248175,248175,248175,248175,239041,248531,248531,2 48531,248531,248531,248531,248531,248531,248531,24 8531,248531,248531,248531,248531,248531,248531,248 531,248531,248531
Us Rate : 45493,45493,45493,45493,45493,45577,45577,45577,45 577,45577,45577,45577,45577,45577,45577,45577,4557 7,45577,45577,45577,45577,45577,45577,45577
Ds Max Rate : 265472,265472,265472,265472,265472,265472,265472,2 65472,265472,265472,265472,265472,265472,265472,26 5472,265472,265472,265472,265472,265472,265472,265 472,265472,265472
Us Max Rate : 46720,46720,46720,46720,46720,46720,46720,46720,46 720,46720,46720,46720,46720,46720,46720,46720,4672 0,46720,46720,46720,46720,46720,46720,46720
Ds Used Rate : 16,13,913,8935,26780,16,39,1,61,3,6,914,7061,11496 ,88773,16821,41016,2548,177,253,34,519,65,101
Us Used Rate : 3,1,37,322,617,13,1,0,3,0,1,31,232,360,2796,427,11 42,80,59,9,5,20,4,5
Ds Bit Err Rate : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us Bit Err Rate : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
DS Min Margin: 7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7,7
US Min Margin: 8,8,8,8,6,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8,8
Ds FEC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us FEC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds CRC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us CRC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds ES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us ES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds SES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us SES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds RTX corr : 71,237,231,83,42,33,69,13,34,58,38,82,184,244,191, 53,66,177,49,101,435,72,190,85
Us RTX corr : 29,47,16,11,4,5,5,2,19,12,8,12,22,58,38,9,16,10,6, 10,6,8,11,7
Ds RTX uncorr : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us RTX uncorr : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0

Es sind auch keine RTX uncorr aufgetreten um 4 Uhr, normal hab ich bei Resync dort immer hundertausende Fehler.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 12.4.25
FRITZ!Box 7590 | Fritz OS 07.28

Geändert von demto (13.10.2021 um 08:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6133  (Permalink
Alt 13.10.2021, 09:57
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.932
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von demto Beitrag anzeigen
[...]
Ds FEC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us FEC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds CRC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us CRC : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds ES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us ES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds SES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us SES : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Ds RTX corr : 71,237,231,83,42,33,69,13,34,58,38,82,184,244,191, 53,66,177,49,101,435,72,190,85
Us RTX corr : 29,47,16,11,4,5,5,2,19,12,8,12,22,58,38,9,16,10,6, 10,6,8,11,7
Ds RTX uncorr : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
Us RTX uncorr : 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
[...]
Was verwunderlich ist, dass es zu erfolgreichen Retransmissionen gekommen ist ohne das dabei FEC anfallen. Das ist zwar theoretisch moeglich (wenn kein einziger Fehler durch FEC korrigiert werden konnte) aber extrem unwahrscheinlich...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #6134  (Permalink
Alt 13.10.2021, 13:10
rentek rentek ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2020
Beiträge: 71
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Es wundert, dass die Telekom SRA im Downstream verwendet.
Mit Zitat antworten
  #6135  (Permalink
Alt 13.10.2021, 13:13
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.847
Provider: Telekom
Bandbreite: 274884/46584 kbit/s
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Eventuell nur ein Anzeigefehler der Fritzbox?
Mit Zitat antworten
  #6136  (Permalink
Alt 13.10.2021, 15:06
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 30
Beiträge: 952
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

SRA Anzeigefehler? Nein

13.10.21
04:06:43
Es hat eine Anpassung der DSL-Datenrate statt gefunden. Weitere dynamische Anpassungen werden automatisch vorgenommen (ohne Nennung).
13.10.21
04:06:17
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 239041/45493 kbit/s).
13.10.21
04:04:33
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

Wie gesagt, mit 7.12 hätte die Leitung mit 239041 gesynct und wäre auch so geblieben, die Kapazität wäre dann auf 245-246 angestiegen und gut ist. Hier gibt es halt immer die Anpassung, versteh das selber nicht.

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Was verwunderlich ist, dass es zu erfolgreichen Retransmissionen gekommen ist ohne das dabei FEC anfallen. Das ist zwar theoretisch moeglich (wenn kein einziger Fehler durch FEC korrigiert werden konnte) aber extrem unwahrscheinlich...

Gruss
P.
Mit älteren Versionen hatte ich immer so 20-30 FEC am Tag im Downstream, jetzt Null. Entweder ist der DSL Treiber von der 7.28 Mist oder irgendwas stimmt nicht, aber hab keine Probleme und auch nicht wirklich was an Fehlern. Um kurz vor 11 wurde die Internetverbindung getrennt (Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung) und in der selben Sekunde wieder hergestellt. Will jetzt auch keine andere Version mehr drauf machen. Dank Telekom ihren DLM Mist muss man halt aufpassen was man macht, wäre alles kein Problem ohne diesem Zeug....
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 12.4.25
FRITZ!Box 7590 | Fritz OS 07.28

Geändert von demto (13.10.2021 um 15:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6137  (Permalink
Alt 13.10.2021, 15:12
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.847
Provider: Telekom
Bandbreite: 274884/46584 kbit/s
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Dann bist du der erste mit nahtloser Ratenadaption bisher hier oder?
Mit Zitat antworten
  #6138  (Permalink
Alt 13.10.2021, 15:17
demto demto ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2018
Ort: Hessen
Alter: 30
Beiträge: 952
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Ich hab sowas vor Monaten schon öfters hier gesehen, bei anderen.
__________________
SVDSL 250 | Adtran Broadcom: 12.4.25
FRITZ!Box 7590 | Fritz OS 07.28
Mit Zitat antworten
  #6139  (Permalink
Alt 13.10.2021, 15:18
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.932
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von demto Beitrag anzeigen
SRA Anzeigefehler? Nein

13.10.21
04:06:43
Es hat eine Anpassung der DSL-Datenrate statt gefunden. Weitere dynamische Anpassungen werden automatisch vorgenommen (ohne Nennung).
13.10.21
04:06:17
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 239041/45493 kbit/s).
13.10.21
04:04:33
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

Wie gesagt, mit 7.12 hätte die Leitung mit 239041 gesynct und wäre auch so geblieben, die Kapazität wäre dann auf 245-246 angestiegen und gut ist. Hier gibt es halt immer die Anpassung, versteh das selber nicht.



Mit älteren Versionen hatte ich immer so 20-30 FEC am Tag im Downstream, jetzt Null. Entweder ist der DSL Treiber von der 7.28 Mist oder irgendwas stimmt nicht, aber hab keine Probleme und auch nicht wirklich was an Fehlern. Um kurz vor 11 wurde die Internetverbindung getrennt (Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung) und in der selben Sekunde wieder hergestellt. Will jetzt auch keine andere Version mehr drauf machen. Dank Telekom ihren DLM Mist muss man halt aufpassen was man macht, wäre alles kein Problem ohne diesem Zeug....
Mit derselben Firmware (also dem DSL-Blob der 7.28 fer die FB7490) sehe ich im Downstream auch keine reportierten FECS wohl aber im Upstream, und Retransmissionen sehe ich sowohl in Down- als auch Upstream-Richtung.
IMHO ist das unabhaengig von DLM sondern haengt von der Kombination DSLAM, Modem, Modem-Treiber und Modem-Firmware ab. Ich frage mich wie denn die Fehlerzaehler aussehen die der DSLAM (und damit das DM) vom Modem abfragt, mein Verdacht ist, dass die deutlich anders aussehen....


Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #6140  (Permalink
Alt 13.10.2021, 20:20
jan.h jan.h ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 24.09.2021
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 4
Provider: Telekom
Bandbreite: 292031 / 46720
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von pufferueberlauf Beitrag anzeigen
Mit derselben Firmware (also dem DSL-Blob der 7.28 fer die FB7490)
Das kann dann aber nicht die selbe Firmware sein, die 7590 benutzt die VR11/VRX500-Plattform und damit auch eine andere DSL-Firmware (bei der 7530 und wahrscheinlich auch bei der 7590 ist es für Annex B aktuell die 8.D.1.A.1.7 / 8.D.0.D.1.2).

Ansonsten kann ich die Beobachtung bestätigen, dass bei Lantiq-Modems (zumindest unter OpenWrt) nur wenige FEC-Fehler gezählt werden (und im Downstream gar keine sichtbar sind). Mein Broadcom-Modem zählt dagegen deutlich mehr FEC als Retransmissions für Down- als auch Upstream.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dlm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Dynamic Routing Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 24.03.2006 13:10
Dynamic ISDN funktioniert nicht snoopy99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 23.10.2005 18:02
Dynamic Spectral Managment (DSM)?? Hocker Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 03.07.2004 15:51
virtuelles line out to line in Kabel Dariball Fernsehen, Kino, Video und Musik 1 02.02.2002 17:00
Dynamic IP Service Crypto Sonstiges 4 24.09.2001 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.