#6041  (Permalink
Alt 04.08.2021, 18:48
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Dachte ich auch schon, kann ja nur ein MA sein.
Wahrscheinlich braucht es nur einen Portreset, dann geht es wieder. Werd mal versuchen jemanden von der Telekom ran zu bekommen.

Aber mal am Rande, meine Mutter würde wirklich das Modem am Tag mindestens zehn mal Stromlos schalten, immer wenn sie das Haus verlässt.
Mit Zitat antworten
  #6042  (Permalink
Alt 04.08.2021, 19:43
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Ein Portreset hat auch nicht geholfen, morgen kommt der Techniker. Mal schauen ob DLM heute Nacht meinen Anschluss wieder freigibt.
Mit Zitat antworten
  #6043  (Permalink
Alt 04.08.2021, 19:56
pufferueberlauf pufferueberlauf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2013
Beiträge: 6.932
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Zitat:
Zitat von Pornstar Beitrag anzeigen
Ein Portreset hat auch nicht geholfen, morgen kommt der Techniker. Mal schauen ob DLM heute Nacht meinen Anschluss wieder freigibt.
Autsch, waere nett wenn Du die weitere Geschichte hier weiter beschreiben koenntest. Dank im voraus...

Gruss
P.
Mit Zitat antworten
  #6044  (Permalink
Alt 05.08.2021, 14:36
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Techniker war jetzt da, hat direkt wegen meinen Netzwerkdosen geschimpft, wieso die hier wären, das ist nicht Regelkonform und hätten keinen Prüfwiderstand. Hat sein Argus dran gehabt, nach den check ups hat die Leitung dann mit dem Backup Profil, 14/1.5MBit gesynct, nach fast fünf Minuten dann mit dem 100er vectoring Profil. Danach kam auch direkt wieder ein sync an meiner fritzbox ZUSTANDE. Assia hat auf 110/42 gedrosselt.
Er konnte sich das nicht erklären, scheint aber wirklich irgend eine Schutzmaßnahme zu sein, anders kann ich es mir selbst auch nicht erklären.

Er hat dann auch meine Scotchlock in der 1.TAE abgeschnitten, wären überhaupt nicht dafür geeignet... hat sie sogar mitgenommen, damit ich sie wohl nicht wieder verwende, weil ich meinte zu ihm das ich das eigentlich nicht will

Der Techniker wollte es noch leicht auf mich schieben, Netzwerkkabel oder Port von der fritzbox, meinte aber auch nur, hab ich gewechselt, außer die fritzbox. Allerdings kam ein sync ja wieder sofort zustande.
Nur auch fraglich, wieso meine fritzbox nicht ins non vectoring Profil gebootet ist. Ich werde mir jetzt noch eine andere besorgen.
Mit Zitat antworten
  #6045  (Permalink
Alt 05.08.2021, 14:59
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.111
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Vielleicht war er etwas angepisst, weil er im Log gesehen hat, dass du mit deinen Versuchen den Port malträtiert hast.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #6046  (Permalink
Alt 05.08.2021, 15:17
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Ich glaube nicht das er das gesehen bzw. nachgeschaut hat. Hab ihn direkt bevor er hier war darauf angesprochen, das er eigentlich direkt am msan kurz physikalisch trennen kann und dann sollte es syncen, hab ihm direkt gesagt ich hab das Teil zehn mal ein und ausgesteckt hat ihn nicht gejuckt bzw. überhaupt als fehler angesehen.

Allerdings kriege ich jetzt wieder keinen sync, hab nur ein mal das Netzwerkkabel ausgesteckt, wieder eingesteckt, allerdings nicht bis zum einrasten, kurz halben sync bekommen und danach ging nichts mehr.


Es kann doch nicht sein, das Vectoring DSL ("smart ASSIA" DSL) so Störanfällig ist, daß ich meine Mutter hier nicht vier Wochen wohnen lassen kann, ohne das sie am dritten Tag kein DSL mehr hat??

Ich werde gleich mal die fritzbox auf 7.28 aktualisieren, das kam heute, danach an die 1.TAE mit Signaturkabel und mir noch einen Speedort Smart bestellen, der morgen kommt.

Was ich mir ansonsten vorstellen kann, dass die 7583 aus irgend einem Grund nicht in den fallback mit 16MBit fallen kann und deswegen vom msan aus nicht wieder probiert wird auf das 100er vectoring Profil zu wechseln, bevor nicht ein mal ein sync mit dem backup Profil zustande kam?
Mit Zitat antworten
  #6047  (Permalink
Alt 05.08.2021, 15:38
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Tatsache, die 7583 kann kein ADSL
Zitat:
Keine ADSL-Unterstützung durch FRITZ!Box 7583, (für ADSL empfiehlt AVM die FRITZ!Box 7590)
Das ist dann aber ein Designfehler seitens der msan Konfiguration, das niemals wieder versucht wird eine (V)VDSL Verbindung aufzubauen, nachdem ein einadriger Kontakt bestand, sondern man zwangsläufig die Backup ADSL Synchronisation durchlaufen muss, bevor überhaupt wieder versucht wird mit vectoring zu trainieren.
Mit Zitat antworten
  #6048  (Permalink
Alt 05.08.2021, 19:24
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 12.974
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Das Rückfallprofil ist bei der Telekom VDSL2 bis 2,2 MHz, kein ADSL2+.
Mit Zitat antworten
  #6049  (Permalink
Alt 05.08.2021, 19:47
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Das wäre ja kein Thema, tut sich allerdings nichts, auch nicht mit dem neuen Firmware update. An der 1. TAE mit Signaturkabel kriege ich auch keinen sync. Ich hab in einer halben Stunde eine 7362sl zur Verfügung, werde dann testen.

Ist es normal, daß der Techniker bei 10 Minuten vor Ort 50 Minuten schreibt? Ist da die Anfahrt mit enthalten? Kann auch sein, daß er solange Zeit im Haus verbracht hat, er hat den Ausgang nicht mehr gefunden.

Mit Zitat antworten
  #6050  (Permalink
Alt 05.08.2021, 20:35
Pornstar Pornstar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2017
Ort: 192.26
Beiträge: 3.540
Standard AW: DLM Thread - Dynamic Line Management

Die 7362SL hat sofort gesynct, erst mit dem fallback Profil und dann mit dem vollen Vectoring Profil.

Code:
05.08.21 20:24:51 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.157.187.156, DNS-Server: 217.237.151.205 und 217.237.148.70, Gateway: 62.155.244.23, Breitband-PoP: MSTJ00 05.08.21 20:24:50 Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden: Grund 7 (got no aftr) 05.08.21 20:24:50 IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2003:c9:272f:7d00::/56 05.08.21 20:24:50 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2003:c9:27ff:2fa8:5e49:79ff:fec4:da89 05.08.21 20:24:50 Information des Anbieters über die Geschwindigkeit des Internetzugangs (verfügbare Bitrate): 13404/1275 kbit/s 05.08.21 20:24:42 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 109996/42463 kbit/s). 05.08.21 20:22:12 DSL-Synchronisierung beginnt (Training). [2 Meldungen seit 05.08.21 20:21:30] 05.08.21 20:21:20 Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung. 05.08.21 20:21:20 Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig. 05.08.21 20:21:20 Internetverbindung wurde getrennt. 05.08.21 20:21:16 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung). 05.08.21 20:20:46 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.157.190.211, DNS-Server: 217.237.151.205 und 217.237.148.70, Gateway: 62.155.244.23, Breitband-PoP: MSTJ00 05.08.21 20:20:45 Internetverbindung IPv6: AFTR konnte nicht bezogen werden: Grund 7 (got no aftr) 05.08.21 20:20:45 IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2003:c9:272f:7300::/56 05.08.21 20:20:45 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2003:c9:27ff:2f9e:5e49:79ff:fec4:da89 05.08.21 20:20:41 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 14240/1355 kbit/s). 05.08.21 20:20:19 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
Die 7583 dran und synct mit vollem Profil.
Kann mir nicht vorstellen, das das im Testlabor bei AVM nicht aufgefallen ist. Also wohl eher ein Bug bei der Telekom?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
dlm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist Dynamic Routing Ehemalige Benutzer Sonstiges 4 24.03.2006 13:10
Dynamic ISDN funktioniert nicht snoopy99 Mobilfunk- und Festnetz-Technik 5 23.10.2005 18:02
Dynamic Spectral Managment (DSM)?? Hocker Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 4 03.07.2004 15:51
virtuelles line out to line in Kabel Dariball Fernsehen, Kino, Video und Musik 1 02.02.2002 17:00
Dynamic IP Service Crypto Sonstiges 4 24.09.2001 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.