#14971  (Permalink
Alt 25.02.2021, 12:42
royaldoom3 royaldoom3 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Hannover/Seelze
Beiträge: 664
Provider: Telekom
Bandbreite: SVVDSL250
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von ArcorSpeed Beitrag anzeigen
Das meine aktuelle Datenrate so hoch ist. Und ich endlich tatsächlich 250 MBit netto habe
Wenn man direkt nähe des VDSL Kasten wohnt ist das völlig normal
Mit Zitat antworten
  #14972  (Permalink
Alt 25.02.2021, 19:49
Racer Racer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 4.173
Provider: Telekom
Bandbreite: 50/10 Mbps
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von ArcorSpeed Beitrag anzeigen
Das meine aktuelle Datenrate so hoch ist. Und ich endlich tatsächlich 250 MBit netto habe
Eher solltest du im Bereich 270 Mbit/s netto liegen.
__________________
Connecting to Magenta M Broadcom 192.26 | Down ↓ 48,20 Mb/s - Up ↑ 11,90 Mb/s
Mit Zitat antworten
  #14973  (Permalink
Alt 25.02.2021, 20:04
-Gast- -Gast- ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2018
Beiträge: 225
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Jep und 43up
Mit Zitat antworten
  #14974  (Permalink
Alt 25.02.2021, 20:11
ArcorSpeed ArcorSpeed ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2005
Ort: Hannover
Beiträge: 857
Provider: 1und1
Bandbreite: VDSL 292023/46719
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von -Gast- Beitrag anzeigen
Jep und 43up

Ich bin (leider) bei 1und1
Mit Zitat antworten
  #14975  (Permalink
Alt 25.02.2021, 21:37
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.111
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von Telefonix Beitrag anzeigen
Leider gibt es auch bei mir seit einiger Zeit eine negative Veränderung im Bezug auf die Verbindungsqualität.

Hier meine alten Werte:






Und hier die neuen Werte:





Hat jemand einen Tipp, woran das liegen konnte? Verändert habe ich überhaupt nichts. Auch Änderung DSL Treiber hat nichts gebracht in der Fritzbox.

Alt: DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 292032 46720
Neu: DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 225000 46720

Alt: Aktuelle Datenrate kbit/s 292028 46718
Neu: Aktuelle Datenrate kbit/s 224995 46718

In den letzten Tagen gabs immer wieder massig unkorrigierte DTU in der Vermittlungsstelle.....

DANKE
Zitat:
Zitat von Telefonix Beitrag anzeigen
Sofern ich angesprochen bin, würde ichs gerne in anderen Thread verlagern - sorry.
Die Verbindung wurde in der Tat mehrfach getrennt - aber selten durch mich, sondern teilweise 6 mal pro Stunde...
Wie komm ich wieder in höheres Profil?
DANKE
Zeig mal das Spektrum inkl. Minimum und Maximum sowie die Statistik für 24 Stunden und 1 Woche.

Hast du mal am DSL-Anschlusskabel oder TAE-Stecker gewackelt und geschaut, ob du damit Fehler oder gar einen Abbruch auslösen kannst?
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #14976  (Permalink
Alt 25.02.2021, 21:58
Telefonix Telefonix ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 34
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Zeig mal das Spektrum inkl. Minimum und Maximum sowie die Statistik für 24 Stunden und 1 Woche.

Hast du mal am DSL-Anschlusskabel oder TAE-Stecker gewackelt und geschaut, ob du damit Fehler oder gar einen Abbruch auslösen kannst?

Leider kam gerade ein Update für die Fritzbox und das Spektrum / Statistik ist durch den Neustart nicht mehr abrufbar.





zeigt zumindest die letzte Stunde an.


Wackeln an Anschlusskabel / TAE Stecker hat offenbar nichts ausgelöst.


Die unkorrigierten DTU, die vorhin bei 41155 in der Vermittlungsstelle waren innerhalb von 15 Min sind jetzt verschwunden.

DANKE für DEINE MÜHEN

Geändert von Telefonix (25.02.2021 um 22:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14977  (Permalink
Alt 25.02.2021, 22:09
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.111
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Sieht schon fast zu gleichmäßig für einen Störer aus - oder was meinen die anderen?

Lass die Leitung auf jeden Fall mal vom Th-Team oder Andreas anschauen.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #14978  (Permalink
Alt 25.02.2021, 22:17
Telefonix Telefonix ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 34
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Zitat:
Zitat von eifelman Beitrag anzeigen
Sieht schon fast zu gleichmäßig für einen Störer aus - oder was meinen die anderen?

Lass die Leitung auf jeden Fall mal vom Th-Team oder Andreas anschauen.

Andreas hat über das Spektrum mal nach der Schaltung vor einigen Monaten geschaut und fand sie top. Auch ich war bisher sehr zufrieden, gab kaum Störungen seit Monaten aber jetzt ist wie gesagt irgendwie der Wurm drin und die unkorrigierten DTU sind hochgeschossen.

Kann ich zumindest herausfinden, ob ASSIA zugeschlagen hat? Einfluss habe ich wohl in dem Fall dann auch keinen....


TelekomHilft habe ich eine PN geschickt, hoffe, dass das der richtige Weg ist.
Mit Zitat antworten
  #14979  (Permalink
Alt 25.02.2021, 22:19
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.111
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

ASSIA hat zugeschlagen - ist im Downstream schon auf 225 gedeckelt.

Fürs Th-Team füll einfach das folgende Formular aus: https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #14980  (Permalink
Alt 25.02.2021, 22:27
Telefonix Telefonix ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 34
Standard AW: SuperVectoring (VDSL2 Annex Q) Sammelthread

Danke für die Unterstützung - soeben erledigt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
annex q, supervectoring, vdsl35b


Aktive Benutzer in diesem Thema: 11 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 10)
cyberjack26
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 2874 21.10.2021 09:39
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 3364 19.09.2018 12:07
Modem hat vollen VDSL2-50 Sync, aber Downloadraten sind die von VDSL2-25 Dani77 Telekom 9 22.09.2015 16:36
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst Internet via Telefonkabel (ADSL, ADSL2+, VDSL2, SVDSL, G.FAST und SDSL) 8507 29.07.2014 11:54
EWE VDSL2/NGN on TPLink 1043ND + Spaihron 1113 VDSL2 Modem Chris3000 Regionale Provider 35 31.08.2013 08:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.