#1  (Permalink
Alt 25.05.2019, 06:42
DJ-Andy DJ-Andy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2000
Beiträge: 273
Standard URL mit zusatz

Hallo liebe Gemeinde,

Ich hab da mal ne Frage, und hoffe ihr könnt mir da helfen.

Es war mal vor Jahren möglich eine URL zu bekommen die eine Art Zusatz hatte.

Kurz erklärt was ich meine.

Ich habe einen Anbieter bei dem meine Internetseite gehostet ist.
Nun möchte ich eine Seite bei mir erstellen für ein Internetradio.

Nur die URL sollte als Beispiel heissen XYZ.de. Da diese aber schon von jemand anders belegt ist, gab es vor Jahren eine Möglichkeit eine URL ( Weiterleitung von homepage) die dann so oder so ähnlich aussah

XYZ.zusatz.de

Gibt es sowas überhaubt noch?
Ich hab zwar gegoogelt aber nur was von kurz URL gefunden. Das ist aber nicht das was ich suche.

Ich hoffe ihr wisst was ich meine und könnt mir da weiterhelfen

Danke Andy
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 25.05.2019, 06:47
Benutzerbild von DarkAngel2401
DarkAngel2401 DarkAngel2401 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.01.2005
Ort: Schwobaländle
Alter: 39
Beiträge: 740
Bandbreite: genug
Standard AW: URL mit zusatz

Das was du meinst, sind Subdomains mit einer Weiterleitung (Redirect bzw. per iframe eingebettet). Da gibt es - auch kostenlose - Angebote, einfach mal googeln.

Aber wenn du schon einen Webauftritt (mit eigener Domain?) hast, kannst du dir aller Wahrscheinlichkeit nach selbst Subdomains dazukonfigurieren.
__________________
Gruß, DarkAngel2401

Geändert von DarkAngel2401 (25.05.2019 um 07:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 25.05.2019, 07:14
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.272
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: URL mit zusatz

Dein Beispiel

Zitat:
Zitat von DJ-Andy Beitrag anzeigen
Nur die URL sollte als Beispiel heissen XYZ.de. Da diese aber schon von jemand anders belegt ist, gab es vor Jahren eine Möglichkeit eine URL ( Weiterleitung von homepage) die dann so oder so ähnlich aussah

XYZ.zusatz.de
funktioniert nur so nicht. Wenn XYZ jemand anderem gehört, kannst Du so einfach nichts daran (ver)ändern. Außerdem müsste Dir in dem Beispiel die Domain zusatz.de gehören.


Wie DarkAngel bereits erwähnt hat, meinst Du wahrscheinlich Subdomains. Wenn das Dein Webpaket anbietet, kannst Du folgendes in der Konfigurationsoberfläche realisieren:
Dir gehört die Domain (Beispiel) dj-andy.de, Webauftriitt ist unter www.dj-andy.de erreichbar. Dann kannst Du eine Subdomain (Beispiel) radio.dj-andy.de anlegen. Der entsprechen Auftritt ist dann unter https://radio.dj-andy.de erreichbar.
Wie gesagt, das muss Dein Webpaket bieten/beinhalten, ansonsten musst Du das erweitern.

Wenn Du allerdings Live-Streaming (Radio) machen willst, dann wirst Du vermutlich mit einem (kleinen) Webpaket nicht glücklich. Da brauch man etwas mehr Zugriffsmöglichkeiten.


Generell lieber bevor Du auf Sendung gehst, die rechtliche Lage abchecken (GEMA etc.), sonst kann das schnell teuer werden. Vielleicht hilft Dir das auch schon weiter: https://www.radioforen.de/index.php?...-stream.32260/

Geändert von cykes (25.05.2019 um 07:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 25.05.2019, 07:51
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.272
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: URL mit zusatz

P.S. Hier gibt es eine detailliertere und aktuellere Kostenaufstellung bzgl. GEMA/GVL: https://www.radio-machen.de/2013/07/...nn-ja-wieviel/
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 25.05.2019, 08:10
Benutzerbild von thom53281
thom53281 thom53281 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2016
Beiträge: 2.817
Provider: ▪T▪VDSL▪
Bandbreite: 51.392/10.048
Standard AW: URL mit zusatz

Möglicherweise meint er auch eine der früheren kostenfreien Domains, die auf den ersten Blick so wie eine .de aussahen. Beispielsweise XYZ.de.vu als Ersatz für XYZ.de oder etwas in der Richtung.

https://blog.wronnay.net/de-vu-ist-nicht-besser-als-tk/
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 25.05.2019, 08:28
cykes cykes ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.04.2005
Beiträge: 3.272
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL50
Standard AW: URL mit zusatz

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Möglicherweise meint er auch eine der früheren kostenfreien Domains, die auf den ersten Blick so wie eine .de aussahen.
Möglich oder eine der Dyndns-Anbieter, die dann glaich auf dem PC/Router im Studio verweisen.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 25.05.2019, 10:41
DJ-Andy DJ-Andy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2000
Beiträge: 273
Standard AW: URL mit zusatz

Zitat:
Zitat von thom53281 Beitrag anzeigen
Möglicherweise meint er auch eine der früheren kostenfreien Domains, die auf den ersten Blick so wie eine .de aussahen. Beispielsweise XYZ.de.vu als Ersatz für XYZ.de oder etwas in der Richtung.

https://blog.wronnay.net/de-vu-ist-nicht-besser-als-tk/
Genau das hatte ich gemeint, danke
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung: Welches Analog-VoIP-Telefon mit 2 Zusatz-Handteilen? revoluzzer Mobilfunk- und Festnetz-Technik 2 28.10.2015 11:27
Zusatz zum meinem Thread lookextacly Sonstige Zugangstechniken 1 20.10.2004 11:57
ISH Zusatz AGB´s zu ish Internet v70 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 22 01.12.2002 14:01
'den URL' oder 'die URL' JensBeimSurfen Small Talk 18 21.03.2001 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.