#11  (Permalink
Alt 31.10.2020, 15:33
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 6.157
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: neuer Hausanschluss bei Neubau

Zitat:
Zitat von Motobear Beitrag anzeigen
Bei einem Neubau werden in der Regel immer "Hauseinführungen" in der Kellerwand verbaut.
Achte mal drauf, ob die Baufirma die entsprechenden Leer-Rohre der nicht genutzten Duchgänge bis zur Grundstücksgrenze verlängert.
Achtung, nicht immer werden Mehrfacheinführungen mit entsprechenden Leerplätzen verwendet Abgesehen davon, das selbst Keller bei EFH inzwischen eine Seltenheit sind.
__________________
Ist schon irgendwie krass

25/5 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hausanschluss beim Neubau, falsch angeschlossen? IceBaer VDSL und Glasfaser 35 02.03.2019 20:36
Probleme Neubau Hausanschluss Glasfaser chiefonline Telekom 39 03.03.2018 17:15
Neubau Hausanschluss Andi316 Telekom 5 25.12.2017 23:59
Neubau Baulücke, Hausanschluss, Umzug in 2 Wochen, Probleme mit Adern? captsamson Telekom 15 13.06.2017 11:54
Neubau - Hausanschluss Andi316 VDSL und Glasfaser 14 10.06.2017 10:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.