#1  (Permalink
Alt 06.08.2004, 23:16
Scabo Scabo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 11
Standard AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Ich habe heute meine AOL Mitgliedschaft gekündigt vorher hatte ich aber noch ein sehr langes Gespräch mit dem Herrn am Telefon der alles tat um mich von meiner Entscheidung noch abzubringen.

Mir wurde gesagt, dass bei AOL zur Zeit angeblich eine Aktion läuft die es langjährigen Power Tarif Usern ermöglicht die 90 Stunden auf 120 aufzustocken und das zum gleichen Preis. Als ich darauf nicht eingehen wollte, bot er mir sogar den ersten Monat Gratis an.

Also wer schon länger bei AOL ist, den Power Tarif hat und gerne mal über die 90 Stunden rüber schießt, versucht es doch einfach mal und erzählt denen ihr habt die Absicht zu kündigen.
  #2  (Permalink
Alt 07.08.2004, 11:37
Stephan86m Stephan86m ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 49
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Ich werde ja gleich mal mein Glück im SalesPro versuchen!
  #3  (Permalink
Alt 07.08.2004, 12:06
Stephan86m Stephan86m ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 49
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Also ich habe es ausprobiert und so getan, als ob ich wechseln wollte und erzählte ihm davon und er meinte, dass es das nicht gäbe.
Und dann meinte er noch, warum ich mir kein DSL nehme, es sei doch viel kostengünstiger. Und ich dann das Übliche: Glasfaser etc.
  #4  (Permalink
Alt 07.08.2004, 14:08
Scabo Scabo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 11
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Naja ich glaub auch nicht das man über SalesPro da Infos bekommt, wie gesagt ich hab direkt 01805/313164 angerufen und gekündigt. Dann kam natürlich die bekannte Frage von AOL warum man kündigen will. Als Vorwand habe ich ihm erzählt das ich es jetzt erstmal mit by Call Anbietern versuchen möchte. Daraufhin meinte er das ich beim Power Tarif doch nur 0,7 Cent zahle innerhalb der 90 Stunden und das doch recht günstig ist. Als ich ihm dann sagte das ich aber immer über die 90 Stunden rüber komme und es dann das doppelte in der Minute kostet, kam er mit den 120 Stunden Angebot an.
  #5  (Permalink
Alt 07.08.2004, 15:26
Stephan86m Stephan86m ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2004
Beiträge: 49
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Mh, na gut, dann kann man's ja nochma dort bei der Hotline probieren.
PS: Hast du es denn bekommen?
  #6  (Permalink
Alt 07.08.2004, 17:43
rotorwelle rotorwelle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2003
Alter: 63
Beiträge: 68
Provider: 1und1
Bandbreite: 100000/40000
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

hallo
wollte auch kündigen hab ihm gesagt wenn bei mir dsl mal geht komm ich wieder zurück .er hat mir dann auch die 120 std für 39,90 und eine gutschrift für 40€ gegeben die surfe ich jetzt ab .denke der tarif ist nicht offiziell nur um kunden zu halten
rotorwelle
  #7  (Permalink
Alt 07.08.2004, 18:38
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.979
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Ohne jetzt AOL zu nahe treten zu wollen :

Habt Ihr Euch schriftlich geben lassen, daß Ihr jetzt im Rahmen einer Indiviualabrede mit dem POWER-Tarif 120 Stunden surfen dürft ?
  #8  (Permalink
Alt 07.08.2004, 19:39
Scabo Scabo ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Beiträge: 11
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Das wird einem schriftlich bestätigt meinte der gute Herr am Telefon
  #9  (Permalink
Alt 07.08.2004, 19:49
Benutzerbild von Raebchen
Raebchen Raebchen ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 9.979
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

Lol, Rofl
  #10  (Permalink
Alt 07.08.2004, 20:13
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: AOL kämpft um Kunden 120 Stunden für 39,80 (ISDN)

nix lol. Das wird bei AOL immer bestätigt. Ausserdem kann man es auch Online einsehen. Unter Abrechnung.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
 
Anzeige
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AOL kämpft um's Überleben MikeKuzyk Alice / AOL [Archiv] 79 24.02.2007 12:29
AOL 650 Stunden ISDN wirklich kostenlos!? -Crispy- Alice / AOL [Archiv] 6 03.12.2005 10:42
T-ISDN calltime 120 vs. Surftime 120 Siro Sonstige Anbieter und Archiv 23 30.06.2004 23:27
IDF: Tragbarer Videoplayer für 80 Stunden Film Ehemalige Benutzer Anregungen und Feedback zu onlinekosten.de 1 01.05.2003 15:09
Surftime 120 Stunden gerecht über den Monat verteilen !? Publius Sonstige Anbieter und Archiv 9 16.04.2002 07:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.