#11  (Permalink
Alt 14.09.2021, 18:28
elo22 elo22 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 53
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Zitat von pusiofre Beitrag anzeigen
Ordentliches Werkzeug zum Abisolieren ist auch kein Schaden.
Jokari


Lutz
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 14.09.2021, 18:30
elo22 elo22 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2017
Beiträge: 53
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Zitat von HotWire Beitrag anzeigen
Gibt es auch einen Dosentyp, der sowohl im Mauerwerk als auch in Rigipswänden eingesetzt werden kann?
Nein.


Lutz
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 14.09.2021, 18:49
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.496
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Zitat von elo22 Beitrag anzeigen
Jokari
Kann man das für die (relativ...) dünnen Cat-Kabel fein genug einstellen? Ich benutz es gerne für Gf-Kabel und Speedpipes, aber da kommts nur selten auf 100% Genauigkeit an.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 14.09.2021, 19:16
HotWire HotWire ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 155
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Kann man das für die (relativ...) dünnen Cat-Kabel fein genug einstellen? Ich benutz es gerne für Gf-Kabel und Speedpipes, aber da kommts nur selten auf 100% Genauigkeit an.

Brauchste eigentlich nur für den Außenmantel. Bei LSA Auflegetechnik, werden die Twisted Pairs in Schneidklemmen mit einem speziellen Auflegewerkzeug hineingepresst und der überstehende Teil abgeschnitten. Hatte noch keine Situation in der ich die einzelnen TPs abisolieren musste. Auch bei Keystone/BTR Modulen ist das nicht erforderlich.


Gibt es von Jokari etwas zum abisolieren das sich besonders gut für Cat7 eignet?
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 14.09.2021, 19:43
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.496
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Zitat von HotWire Beitrag anzeigen
Brauchste eigentlich nur für den Außenmantel.
Den meinte ich ja. Hätte da Sorge, das man in den Schirm reinschneidet.
Zitat:
Zitat von HotWire Beitrag anzeigen
Bei LSA Auflegetechnik, werden die Twisted Pairs in Schneidklemmen mit einem speziellen Auflegewerkzeug hineingepresst und der überstehende Teil abgeschnitten.
Ich kenn LSA+
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 14.09.2021, 22:44
eifelman eifelman ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2005
Ort: bei Bitburg / Trier
Alter: 36
Beiträge: 7.118
Provider: Telekom
Bandbreite: SVDSL 175
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Zitat von HotWire Beitrag anzeigen
Auf Seiten des Patchfelds verwende ich immer C6A E-Dat Module von Metz, mit denen habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht.


Es ist ein großer Unterschied, ob man ein günstiges Modul von z. B. deleyCON oder eben eines von Metz nimmt.

Zitat:
Zitat von HotWire Beitrag anzeigen
Gibt es von Jokari etwas zum abisolieren das sich besonders gut für Cat7 eignet?
Schau dir mal von Knipex den ErgoStrip an. Cat 7 Verlegekabel lassen sich damit sehr gut abmanteln. Bei den Kabeln, die ich in den Fingern hatte, hat es bisher immer gepasst - Geflecht wird nicht verletzt.
__________________
MagentaZuhause XL - MagentaTV Smart
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 15.09.2021, 17:48
HotWire HotWire ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 155
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Grad das Feedback bekommen, das f-tronic nur an Großhändler verkauft, die Option fällt also flach. Ich werde mich nochmal bei Kaiser direkt nach passenden Dosen informieren.
Wenn ansonsten noch jemand noch Ratschläge übrig hat, nehme ich diese gerne an.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 15.09.2021, 19:05
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 7.496
Provider: RIKOM
Bandbreite: 25/5
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Zitat:
Zitat von HotWire Beitrag anzeigen
Grad das Feedback bekommen, das f-tronic nur an Großhändler verkauft, die Option fällt also flach.
Dann schau halt zum Großhändler oder dessen Einzelhändler

Reichelt als Elektronikversandhändler hat bspw. einige Dosen von f-tronic im Angebot, weiß aber nicht, ob die dir taugen.
__________________
"Mehr als 80 Prozent der Anschlüsse im Projektgebiet werden nach Ende der Maßnahme (Ende 2024) mit 100 Mbit/s oder mehr versorgt." (LK SLF-RU)

Also Ende 2024 noch knapp 20% der Anschlüsse unter 100 MBit/s. Geil.
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 15.09.2021, 19:37
pusiofre pusiofre ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.04.2020
Beiträge: 473
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

@HotWire, irgendwie hab ich den Eindruck, dass dir der Unterschied zwischen Hersteller und Händler immer noch nicht klar ist.

Hersteller: https://www.f-tronic.de/de/produkte/...number=7350066

Ordentlicher Händer: https://www.voltking.de/F-Tronic-735...onikdose-E5000

Händler, der den Hersteller absichtlich verschweigt: https://www.kabelscheune.de/Hohlwand...winddicht.html
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 15.09.2021, 22:27
HotWire HotWire ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 155
Standard AW: Cat7 Verkabelung Büro

Der Unterschied - ob du es nun glaubst oder nicht - ist mir durchaus bewusst.
Ich habe nur im Fall von f-tronic nicht überprüft, ob diese die Einbaudosen selbst herstellen oder einfach nur vertreiben und bin einfach von Letzterem ausgegangen.

Aber danke für den Hinweis, mein Fehler.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CAT6 vs CAT7: Kabeldurchmesser? triasd Router-Forum 2 27.04.2020 16:24
UMTS-Stick über USB-CAT7-USB anbinden alexander333 Internet via Mobilfunk (2G, UMTS, LTE und 5G) 14 14.03.2011 12:25
ISDN + LAN mit einer CAT7 Verlegeleitung auf Doppeldose Ehemalige Benutzer Sonstiges 15 21.05.2007 11:52
CAT7-Kabel ca. 40-50m Probleme Andrenalin Sonstiges 1 14.07.2002 09:35
Preiswerten, runden Büro-PC zusammenstellen chinchman Hardware 21 09.08.2001 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.