#1  (Permalink
Alt 11.12.2007, 14:50
Kopf_Leer Kopf_Leer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 905
Standard Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Hallo,
bei ALD-NORD gibt es ab dem 13.12. folgende Mäuse:
6-Tasten Laser Gaming Maus
6-Tasten Laser Funkmaus
6-Tasten optische Funkmaus

Die offensichtlich gleichen Geräte gibt es schon ab dem 12.12. bei ALDI-SÜD:

Der Preis ist bei allen der gleiche, nämlich 17,99 €, kabellos scheinen sie auch alle drei zu sein, auch wenn es bei der Gaming Maus nicht in dieser Form erwähnt wird.

Jetzt wüsste ich allgemein gerne, ob die Teile empfehlenswert sind.
Und im speziellen würde mich interessieren, welche der drei Mäuse die sinnvollste Anschaffung wäre.
Mir scheint die Gaming Maus am interessantesten, da diese die beste Ausstattung zu haben scheint.
Von der Laser Funkmaus unterscheidet sie sich vor allem durch das 4-Wege Scrollrad und die höhere Auflösung von 3200 DPI.
Gut, in der Beschreibung steht speziell bei dieser nichts von "Funk", aber der erwähnte Aktionsradius von 5 Metern scheint doch nahezulegen, dass auch diese kabellos ist.

Was würde nun also für die, in meinen Augen, einfachere 6-Tasten Funkmaus sprechen?

Und dann gibt's ja noch die optische Funkmaus. Welchen Vor- oder Nachteil hat denn diese Technik gegenüber den Laser-Mäusen?

danke schon mal für Eure Antworten
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 11.12.2007, 14:54
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Vom Design her entsprechen die Teile der Logitech MX Serie (meiner Meinung nach). Wenn diese auch die gleichen eigenschaften haben, sind Sie aufjedenfall empfehlenswert.

Oder wirkliuch das Geld für eine MX 518 zusammenlegen
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 11.12.2007, 15:03
Kopf_Leer Kopf_Leer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 905
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

danke,
so richtig erkenne ich die Ähnlichkeit, abgesehen von einer prinzipbedingten maustypischen Ähnlichkeit, zu den Logitech-Mäusen nicht.

Wo ist denn nun der Vor/Nachteil der optischen Maus gegenüber der Lasermaus?
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 11.12.2007, 15:51
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Eine Lasermaus sollte eine bessere Abtastrate haben.

Selbst hatte ih das noch nie probiert, da ich seit langem mit meiner MX 518 zufrieden bin
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 11.12.2007, 18:08
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Ich hab ne Razer Copperhead ..... kein Vergleich zu ner normalen optischen Maus. Präzise bis ins letzte und funktioniert auch auf Oberflächen, die bei optisch nicht funktionieren (z.B. Glas)
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 11.12.2007, 18:33
Kopf_Leer Kopf_Leer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 905
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

danke,
die Empfehlung geht dann wohl in Richtung der Lasermäuse.
Welche der drei genannten würdet Ihr nehmen? Ich tendiere ja zur Gaming Mouse
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 11.12.2007, 19:26
Benutzerbild von U500306
U500306 U500306 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2003
Ort: Essen-Frintrop, genau Unter-Frintrop
Alter: 56
Beiträge: 552
Provider: UnityMedia
Bandbreite: 64.000/5.000
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Diese Mäuse tendieren zwar in Richtung Logitech MX1000 aber das ist´s auch schon. Meine MX1000 sieht doch anders aus (Vorne runder, seitliche Bedienknöpfe anders etc.). Ich glaube nicht, dass Logitech für Aldi ein modifiziertes Design aufgelegt hat. Das scheint mir in einer Produktionsstraße aufwendig zu sein... Der Preis ist schon ok, für eine Lasermaus eigentlich top, die Frage ist halt wie der Treibersupport ist und wie die tatsächliche Qualität. Was den Lasermäusen fehlt, ist eine Ladestation, find ich sehr praktisch...
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 11.12.2007, 20:13
Kopf_Leer Kopf_Leer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 905
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Zitat:
Zitat von U500306
Was den Lasermäusen fehlt, ist eine Ladestation, find ich sehr praktisch...
ach deshalb kosten die genau so viel wie die optische Maus...
Egal, ich hab ja etliche Schnellladegeräte zuhause, da brauch ich nicht unbedingt eine Ladestation.
Denke, ich werde morgen jeweils eine Gamer- und eine normale Maus holen und testen. Die, die mir dann besser gefällt, behalte ich.
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 11.12.2007, 23:31
Benutzerbild von MrDurchschnitt
MrDurchschnitt MrDurchschnitt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2001
Beiträge: 1.582
Bandbreite: DSL 6000 / 600
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

Ich würde nur eine Original Logitech kaufen, da stimmt die Qualität und die Genauigkeit.



Meine Logitech Gamer Tastatur G15 und Logitech Maus sind Spitze!



Was es bei Aldi gibt kann keiner sagen, ob es wirklich was taugt.
__________________
PC Eigenbau: AMD Athlon64 SD 4000+ OC 23% 2,94 GHz
MSI K8N Neo2 Platinum - Bios:1B - 2 x 1.024 MB DC
Gainward Bliss 7800GS+ AGP 24 Pixel Pipelines Takt: 540 / 1,40 Ghz
Sharkoon Silentstorm 535W
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 12.12.2007, 11:37
Kopf_Leer Kopf_Leer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 905
Standard AW: Funkmäuse bei ALDI am 12.12., bzw. 13.12.

sooo,
hab mir heute morgen die Gamer Maus geholt. Sie liegt sehr gut in der Hand.
Der Unterschied in der Ausstattung ist der, dass diese als einzige keine Ladestation hat. Dafür glänzt sie mit ein paar Funktionen mehr.

Was ich nun nicht so ganz verstehe, ist folgendes:
die Abtastauflösung kann in mehreren Stufen zwische 800 und 3200 dpi eingestellt werde.
Je höher ich aber die Auflösung einstelle, umso schneller bewegt sich der Mauszeiger. Bei 3200 dpi fliegt der Mauszeiger nur noch so über den Bildschirm, dass an ein sinnvolles Arbeiten nicht mehr zu denken ist.

Irgendwie scheint mir das unlogisch. Müsste die Maus nicht eigentlich langsamer laufen, je höher man die Auflösung einstellt? Immerhin wird da ja viel feiner abgetastet, der Mauszeiger müsste doch also viel langsamer und präziser laufen, oder nicht...?


Wenn man extra in der Systemsteuerrung die Mausgeschwindigkeit heruntersetzt, geht's allerdings wieder.
Ich versteh halt nur nicht, was da prinzipiell vor sich geht.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paypal Aktion: Versandkostenerstattung bis 20 EUR (12.12-22.12.07) eBay prellt Kunden tim__b Verbraucherschutz 30 31.03.2008 21:49
1&1 Kündigung 12/06 Domain berechnet bis 12/07 polarbear 1&1 Internet AG (United Internet AG) 12 02.02.2007 16:03
Betrug? 12.12.05 - 17.12.05 = 151,26€! gigiHKS Sonstige Anbieter 4 03.02.2006 15:40
Notebook Angebot bei Lidel ab 13.12.01 Ehemalige Benutzer Der Rest 4 10.12.2001 16:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.