#31  (Permalink
Alt 21.03.2018, 18:19
xIncix xIncix ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 139
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Zitat:
Zitat von DSL92 Beitrag anzeigen
imho hat der User @xIncix den thread gekapert da er keinerlei "Zacken im Spektrum" hat und damit ist sein Beitrag hier völlig OT.
Interessant, dass soviele "Stammuser" das ignorieren und trotzdem antworten...
Bitte was?

In meinem Beitrag hier: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...82#post2426082
sind genauso die Zacken (im DS1 und DS2) zu sehen wie vom Threadersteller: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...12#post2425912

Was soll da jetzt bitte OT sein?
Mit Zitat antworten
  #32  (Permalink
Alt 21.03.2018, 18:25
DSL92 DSL92 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2017
Ort: Rhein-Main-Region
Beiträge: 36
Provider: Telekom
Bandbreite: 109/42 [95/35]
Idee AW: VDSL Zacken im Spektrum

Zitat:
Zitat von xIncix Beitrag anzeigen
Bitte was?

In meinem Beitrag hier: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...82#post2426082
sind genauso die Zacken (im DS1 und DS2) zu sehen wie vom Threadersteller: https://www.onlinekosten.de/forum/sh...12#post2425912

Was soll da jetzt bitte OT sein?


ZorrY!!
Habe natürlich den falschen Namen kopiert, meinte lucky369 mit diesem Beitrag:


https://www.onlinekosten.de/forum/sh...23#post2426523


Bitte um Verzweiflung!!


dsl
Mit Zitat antworten
  #33  (Permalink
Alt 21.03.2018, 18:26
xIncix xIncix ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.05.2011
Beiträge: 139
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Puh, dachte schon. Dann ist alles gut.
Mit Zitat antworten
  #34  (Permalink
Alt 22.03.2018, 11:33
andy45 andy45 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.04.2016
Beiträge: 95
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

@DSL92 so sahen meine Werte kurz nach Anschaltung aus , https://www.onlinekosten.de/forum/sh...17#post2392917
Mit Zitat antworten
  #35  (Permalink
Alt 22.03.2018, 11:42
Benutzerbild von Schweini
Schweini Schweini ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 423
Provider: TCOM
Bandbreite: 16000+
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Das mit der USV, oder alternativ einer 12V Batterie und einem Kabel mit Hohlstecker 5,5/2,5 - Pluspol in der Mitte, schließt alles andere aus.

PowerLAN vom Nachbarn seucht nur eine Phase ein, da sollten die Zacken auf einer anderen Leitung weg sein/bzw geringer (Einkopplung). Eine Entkopplung ist eigentlich nur mit der Zuleitungslänge und dem Zähler möglich, aber ganz ist es nie weg. Nachbarn fragen ist sinnvoll.

Ob die Modulierung nur im Betrieb stört, kann man auch nicht pauschal sagen. Müsste man testen.
__________________
Endgerät: Fritzbox 7490 - J042 - FW: 113.06.93
Anschluß: T-Magenta S - 16k+
Mit Zitat antworten
  #36  (Permalink
Alt 22.03.2018, 15:03
RawrDragon RawrDragon ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Dragoncave
Beiträge: 197
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 109344/32000 (94/30)
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Vom Einrichten eines anderen Anschlusses weiss ich, dass DLAN nur dann erheblich stoert, wenn es gerade Daten uebertraegt. Die Menge an Daten ist jedoch egal.
Sobald das Geraet Daten uebertraegt, wurde das Spektrum sichtbar wellig, bei Datenpausen haben sich die Wellen fast komplett geglaettet und waren nur noch minimal zu sehen.
Am Anschluss gab es genug Reserven, dass das am Sync aber nichts geaendert hatte. Nur an der Leitungskapazitaet konnte man es noch erkennen. Ohne DLAN ~133k Down/46k Up, mit DLAN noch ~119k Down/43k Up.
__________________
Leitung alt: 12200/2360, 1790m (32m 0.6mm, 49m 0.5mm, 1709m 0.4mm) 20.78dB @ 300 KHz
Leitung neu: 109344/42000, 344m (0.4mm) 4.13dB @ 300 KHz, 14.41dB @ 4 MHz
Mit Zitat antworten
  #37  (Permalink
Alt 22.03.2018, 15:19
Benutzerbild von Schweini
Schweini Schweini ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 423
Provider: TCOM
Bandbreite: 16000+
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Merci...

Dann kommen die Wellen aus den Beiträgen hier nicht vom DLAN. Spricht vieles dagegen.
__________________
Endgerät: Fritzbox 7490 - J042 - FW: 113.06.93
Anschluß: T-Magenta S - 16k+
Mit Zitat antworten
  #38  (Permalink
Alt 22.03.2018, 15:27
DSL92 DSL92 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2017
Ort: Rhein-Main-Region
Beiträge: 36
Provider: Telekom
Bandbreite: 109/42 [95/35]
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Meine Antwort zu #34 https://www.onlinekosten.de/forum/sh...03#post2427103 vorhin ist dummerweise im falschen Thema gelandet


Zitat:
Zitat von eifelman
Sieht doch alles super aus. .
Absolut! Wie aus dem Bilderbuch.


Mal sehen ob sich das klären wird, wo die Zacken herkommen.
Das mit der USV bei abgeschaltetem Strom im Haus werde ich mal versuchen wenn Zeit übrig ist, damit kann man lokale Einflüsse zumindest eingrenzen.


Ausserdem frage ich direkte Nachbarn von denen ich weiß dass sie auch VVDSL nutzen...wie es sich mit Zacken verhält.

Geändert von DSL92 (22.03.2018 um 15:34 Uhr) Grund: Link eingefügt
Mit Zitat antworten
  #39  (Permalink
Alt 22.03.2018, 15:29
DSL92 DSL92 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2017
Ort: Rhein-Main-Region
Beiträge: 36
Provider: Telekom
Bandbreite: 109/42 [95/35]
Standard AW: VDSL Zacken im Spektrum

Zitat:
Zitat von RawrDragon Beitrag anzeigen
Vom Einrichten eines anderen Anschlusses weiss ich, dass DLAN nur dann erheblich stoert, wenn es gerade Daten uebertraegt. .....
Das deckt sich auch mit dem was ich gelesen habe und in einem Youtube Beitrag als Vorführung gelesen habe.


Da die "Zacken" eigentlich immer zu beobachten sind, gehe ich auch davon aus dass DLAN (zumindest in meinem Fall) nicht der Übeltäter ist.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spektrum VDSL 100 froeschi62 VDSL und Glasfaser 46 20.11.2017 21:55
Mysteriöse Lücke im VDSL Spektrum Nejma VDSL und Glasfaser 10 04.08.2016 10:41
VDSL 25 Störungen im Spektrum durch PC daterio VDSL und Glasfaser 11 10.10.2013 13:59
VDSL oder doch ADSL2+ - Loch im Spektrum telemax VDSL und Glasfaser 12 09.05.2012 10:46
VDSL Spektrum ok? Imhotep VDSL und Glasfaser 11 05.03.2012 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.